Skip to main content
Topic: Kinder ... (Read 428 times) previous topic - next topic

Re: Kinder ...

Reply #15
Nach einigem Nachdenken glaube ich, das es vielleicht gar nicht so wichtig ist, was man genau antwortet. Es ist viel wichtiger, DAS man antwortet, und zwar so, das dieses Kind durch den seltenen (bewussten) Kontakt mit unsereins keinen negativen Impuls bekommt und dadurch ein negatives Vorurteil entwickelt. Es soll mit einem positiven Gefühl daran zurückdenken. Deshalb hatte ich auch meine Scheu überwunden und versucht alles gut zu erklären, -auch nachher die Sachen, die nichts mit trans zu tun hatten. Noch vor kurzer Zeit wäre ich sehr einsilbig geblieben.
Heute habe ich mich sogar recht lange mit meiner Frau mit Hund unterhalten, die mich auf meinen Flieger ansprach.

Eines der Kinder hat mich übrigens gestern mit einem netten "Hallo !" begrüßt.

 

Re: Kinder ...

Reply #16
Es ist viel wichtiger, DAS man antwortet, und zwar so, das dieses Kind durch den seltenen (bewussten) Kontakt mit unsereins keinen negativen Impuls bekommt und dadurch ein negatives Vorurteil entwickelt.
Ehrlich dabei sein und offen für weitere Fragen sein.