Skip to main content
Topic: Ich Stelle mich mal kurz vor!  (Read 616 times) previous topic - next topic

Re: Ich Stelle mich mal kurz vor!

Reply #15
Von mir auch herzliches Beileid zum Tod deiner Oma.

Ich hoffe deine Transition macht dich glücklich und du fühlst dich wohler in deinem Körper.
Alles Liebe für dich.

 

Re: Ich Stelle mich mal kurz vor!

Reply #16
Guten Tag zusammen,

weiß ja es ist hier ein Frauenforum, aber mir geht's genauso, mit dene 2 Teile oben, dann lieber 1 Teil unten, Mammografie machte zwar alles halbes Jahr, nach OP 2013 (Entweiblichen, war nötig), oben musste auch schon was raus, aber nun nur noch 1 x im Jahr und das reicht schon. Diesmal haben wir alles mit einem Schlag hinbekommen, jäpp, aber Sono dazu noch. und am Anfang MRT aufm Bauch, wahnsinnig toll......Die MRT schon selbst schon, aber aufm Bauch 30 Min., wer das aushält....wenns mal nötig sein sollte. Sowas muss kein Mann der Welt machen, sowas. Und auch nicht zum Höhlenforscher, alles aufwändiger als Frau, wie ich finde, Nagelstudio usw., aber viel Spaß damit.

Nun brauch doch kein Gutachten mehr, sondern eine Bescheinigung, 2 Gutachten sind ja da, auch das Chromozeugs da,

Im Schreiben vom AG stand dass ich Zweifel hätte, nee seid 08, 2017 noch nie gehabt, wie das da reinkommt, mir schleierhaft.

sehr schöne Tag, liebe Grüße, Gesundheit dazu Robert1, Robi