Skip to main content
Topic: Dieter Thomas Heck (Read 154 times) previous topic - next topic

Dieter Thomas Heck

Und wieder ist ein Stück meiner Kindheit für immer von uns gegangen :'(
Dieter Thomas Heck starb gestern am 23. August im Alter von 80 Jahren.
Er war der einzige, der schneller sprechen konnte, als meine Nachbarin.

Er war Bestandteil einer Ära, in der Schlager noch nicht nervten, einer Zeit, in der Fernsehsendungen noch Ereignisse in wirklichen Sinne waren, wo sich die ganze Familie vor dem Fernseher versammelte. Die Sendungen und ihre Moderatoren waren geradezu Institutionen und nicht so farblos und austauschbar wie viele heute.

Dieter Thomas Heck, auch wenn Du seit den 90'ern einiges an Sympathie bei mir eingebüßt hast, Du hast meine Kindheit mit geprägt. Machs gut...

https://www.youtube.com/watch?v=VaMJ7_6fku0

Re: Dieter Thomas Heck

Reply #1
Er war Bestandteil einer Ära, in der Schlager noch nicht nervten, 

mhmm.... Roy Black, Roland Kaiser, Drafi Deutscher, Marianne Rosenberg, Peter Alexander ... gruselig ...

Re: Dieter Thomas Heck

Reply #2

Hm, ich war nie ein Fanmensch von ihm, auch die Musik seinerzeit....dann lieber Schwarzwaldklinik!  :))

Aber ich respektiere sein Lebenswerk.

RIP


Re: Dieter Thomas Heck

Reply #4
mhmm.... Roy Black, Roland Kaiser, Drafi Deutscher, Marianne Rosenberg, Peter Alexander ... gruselig ...

Die Rosenberg lebt doch noch, der Kaiser auch, was willst du uns also mit dieser Liste sagen?

Re: Dieter Thomas Heck

Reply #5
mhmm.... Roy Black, Roland Kaiser, Drafi Deutscher, Marianne Rosenberg, Peter Alexander ... gruselig ...

Die Rosenberg lebt doch noch, der Kaiser auch, was willst du uns also mit dieser Liste sagen?
Beate meinte, das die eben doch nervten ;) Ist eben alles Geschmackssache. Andere mögen doch eher Helene Fischer ;)

 

Re: Dieter Thomas Heck

Reply #6
 ;)  >:(  ;) Tach zusammen,

RB hörte ich am liebsten, aber seins privat war das beileibe nicht, habe ja mit jemand von der Band die Gedenkfeiern fortgesetzt, Januar und Oktober immer.

Herr Heck lernte ich beim zuschauen schon früher kennen, der Schnellsprecher vom Dienst. nun können sich alle wieder treffen, da wo sie sind.

sonnigen Tag, hab Sonne im Herzen...., den mochte ich auch zu sehr....,und das Lied selbst ebenfalls, Gesundheit uns hier, vom Robert1