Skip to main content
Topic: Hey :):) (Read 1428 times) previous topic - next topic

Hey :):)

Hey erstmal.
Ich bin die neue. Erstmal zu mir, ich heiße im Moment offiziell noch Florian, bin 27 und komme aus Hessen. Und es ist nur so halb-wahr das ich neu bin. Diesen Account habe ich schon Ende 2011 angelegt und war leicht geschockt wie viel Zeit inzwischen vergangen ist. Obwohl ich das Gefühl im falschen Körper zu stecken schon das erste Mal mit 14 hatte, hab ich dennoch bis ich 21 war gebraucht um mir einen Therapeuten zu suchen mit dem ich darüber sprechen kann. Daraufhin habe damals meinen ersten Anlauf gestartet aber es gab einfach unendlich viele Gründe warum es damals nicht geklappt hat, und über die Zeit hab ich jegliche Hoffnung verloren und mich damit abgefunden nie wirklich ich sein zu können. Seit über einem halben Jahr hängt mir dieses Gefühl wieder permanent im Kopf. Da ich eh seit mehreren Jahren in psychologischer Behandlung bin, u.a. wegen manischen Depressionen und natürlich meiner Identitäts Störung, hab ich vor 3 Monaten meinen Therapeuten drauf angesprochen und mit ihm darüber geredet. Meinen nächsten Termin hab ich Ende Juli mit ihm und ich kann’s schon kaum erwarten :D
Was gibt’s noch zu sagen, ich bin froh das es mich nie losgelassen hat und ich wieder die Hoffnung gefasst habe das es doch noch nicht zu spät ist. Ich freue mich wieder hier zu sein.
Wenn ich an den Punkt komme, werde ich meinen Namen in Sarah ändern, den Namen hab ich in meinem Kopf seit ich 17 bin.

Wenn irgendwer noch Fragen an mich hat oder sonstiges, schreibt mich einfach an.

Liebe Grüße
Sarah

Re: Hey :):)

Reply #1
Selber hey :)

Herzlich willkommen zurück, Sarah!!!

Re: Hey :):)

Reply #2
Danke dir Kerstin :)

Re: Hey :):)

Reply #3
Hallo Sarah,

herzlich willkommen im Forum! :)

Liebe Grüße,
Michi

Re: Hey :):)

Reply #4
Danke für die nette Begrüßung Michi :):)

Re: Hey :):)

Reply #5
 ??? :Pliebe Sarah,

Herzlich willkommen hier, hier nehmen wir schon den anderen Namen, damit man sich schon gewöhnt, denke ich.

Manches dauert halt halt etwas laenger. Hab auch mein 1. Termin am 25.07., Dr. Kammerer, Ulm, sehr empfehlenswert,

Zu spaet ist es nicht, selbst 80jährige bastelten sich um.-
Ich bin soweit, koennte schon vorgestern alles gemacht haben an OP, hab ein ganz bestimmtes ziel, was als Frau nicht geht.

Schoenen Abend hier Robert

Re: Hey :):)

Reply #6
Vielen lieben Dank Robert :)
Jop, dieser Name ist mir auch 100 mal lieber, würde ich mich auf jedenfall sehr gerne dran gewöhnen :)
Zu spät ist es wohl wirklich nie, nur diese Erkenntniss hat mich weit über 2 Jahre gekostet nachdem mein erster Anlauf leider im Sand verlaufen ist, und dann nochmal mehr Zeit um es bei meinem derzeitigen Therapeuten zur Sprache zu bringen. Er ist zwar nicht direkt drauf spezialisiert aber hat auch schon transsexuelle Patienten betreut, was schonmal super ist. Ulm ist leider ne ziemliche ecke für mich, meiner ist in Frankfurt am Main, und da ich vor kurzem Umgezogen bin sind das nun auch fast 100km von mir aus, aber das ist es mir alle mal wert, es ist so unendlich schwer einen guten zu finden, mit dem man auch auskommt, was einfach das wichtigste ist. Bin echt sehr glücklich Ihn gefunden zu haben, bin inzwieschen auch schon seit ca 2 1/2 Jahren in Behandlungen bei Ihn wegen meinen manischen Depressionen, (meine Therapeutin vor Ihm ist in Rente gegangen und hat mich glücklicherweise weitergeleitet) daher kennt mich schon ziemlich gut, und meine vorgeschichte/werdegang. 

Und du hast es genau getroffen, ganz genau dieser Gedanke Robert! Hätte ich mal eher angefangen, bzw. in meinem Fall beim ersten anlauf nicht "versagt" hätte ich schon mit 24 fertig sein können. "hätte" Zeit fließt leider nur in eine Richtung und damit muss man lernen umzugehen. Ich bin einfach nur froh endlich soweit zu sein, und einzusehen das es eben nicht zu spät ist. Besser Spät als nie :)
Ich wusste damals schon das es mich nie loslassen wird, immer ein Teil meines Lebens sein wird und mich irgendwann wieder einhohlt. Und auch wenn es mir über die Jahre viele schmerzen bereitet hat bin ich echt froh das es wieder da ist.
Seit ich wieder hier aktiv bin und seid meinem letzen Gespräch mit meinem Arzt fühle ich das erste mal seit langem wieder so etwas wie Hoffung in mir.

Ich wünsche dir, auch wenns noch etwas hin ist leider, schonmal viel viel Erfolg für deinen ersten Termin, kannst ja danach davon erzählen wenn du magst :)

Und danke nochmal für die nette Begrüßung :):)

Re: Hey :):)

Reply #7
 ??? :D ??? :) liebe Sarah

Ja gern geschehen, bin noch in anderen Forum, da ist es so ueblich, da geht es um Ordnung machen.

Dann bin noch bei fb, dann bei meiner eigenen Homepage natuerlich, ist noch Baustelle.

Wuerde jetzt schon als Mann leben, naja muss man halt durch,

Zu spaet ist es nur wenn wir am Ende sind.

Was nehmt ihr da so durch,frage mal der Neugierde halber, beim 1. Mal haben wir das Gutachten erstellt, also Lebenslauf durchgegangen und dazu transgendermaessig immer was geschrieben.

Mal sehen, wie Viel Beratungen noetig sind, berichte dann in meinem Beitrag von w nach m, also nach dem 25.07.2017, vorher schreibe ich noch zu einem Gutachten, dem 2. eine Stellungnahme

Schöne Abend dir und uns hier, Gesundheit Robert