Skip to main content
Topic: Zensur wegen alternativer Meinung? (Read 3092 times) previous topic - next topic

Zensur wegen alternativer Meinung?

Da mein letzter Beitrag einfach gelöscht wurde,möchte ich mich hier beschweren.
Zensur ist keine Lösung!

Beate du scheinst keine neutrale Person zu sein,scheinbar wurdest du wohl von einem Nutzer angestiftet meinen Beitrag einfach zu löschen,obwohl ich lediglich meine Meinung kundgetan habe.
Linke Stimmungsmache scheint hier erwünscht zu sein,alles andere wird schlechtgemacht und der Trollerei bezichtigt.

Re: Zensur wegen alternativer Meinung?

Reply #1
Ich vertraue Beate vollkommen. Sie lässt sich auch bestimmt nicht von jemanden anstiften irgendwelche Beiträge zu löschen, wenn sie nicht selbst davon überzeugt ist. Das gilt für alle Admins und Mods.

Allerdings hätte ich eine Begründung unter "Eingriffe der Moderatoren" erwartet.



Re: Zensur wegen alternativer Meinung?

Reply #3
Ich glaube pinkesviech ist in einem Aluhut Forum auch besser aufgehoben ::)

Re: Zensur wegen alternativer Meinung?

Reply #4
Ich muss jetzt mal was klarstellen.



Da mein letzter Beitrag einfach gelöscht wurde,möchte ich mich hier beschweren.
Zensur ist keine Lösung!


Von mir wurde gar nichts gelöscht.
Ich war kurz nach meiner Erwiderung im Leipziger-Allerlei-Thread unterwegs und komme gerade wieder nach Hause.

Ich finde es ziemlich infam, mir Zensur zu unterstellen. Vor allem ist mir nicht klar, was genau fehlt.


Re: Zensur wegen alternativer Meinung?

Reply #6
...oder nur auf "Vorschau" statt "Schreiben" geklickt.

Re: Zensur wegen alternativer Meinung?

Reply #7
passiert mir auch des öfteren.

Re: Zensur wegen alternativer Meinung?

Reply #8
Meine Vermutung:

Da hat jemand gemerkt, das er/sie bei uns kein Publikum für "alternative Meinungen" hat und hatte kein Bock mehr. Diese Person hat dann die Dramaqueen gegeben und mit einem letzten Tritt das Weite gesucht (und gefunden :) )
(reine Mutmaßung)

Re: Zensur wegen alternativer Meinung?

Reply #9

Meine Vermutung:

Da hat jemand gemerkt, das er/sie bei uns kein Publikum für "alternative Meinungen" hat und hatte kein Bock mehr. Diese Person hat dann die Dramaqueen gegeben und mit einem letzten Tritt das Weite gesucht (und gefunden :) )
(reine Mutmaßung)


Warum gibt's in diesem Forum eigentlich keine "Likes" oder was ähnliches.