Skip to main content
Topic: Migration / Domainname für dieses Forum (Read 400 times) previous topic - next topic

Migration / Domainname für dieses Forum

Hallo Leute,

so allmählich fange ich an, unser kelines Forum auf einer moderneren Plattform neu aufzubauen. Gleich bei den ersten Schritten bin ich in eine alte Falle getappt: ich habe keinen Zugriff auf die Domain trangender-forum.com.

Was nach der Migration nicht so sehr das Problem sein sollte, wohl aber in der Migrationsphase. Ich möchte nämlich auf der Basis eines älteren Backups eine neue Community aufbauen, an der ich rumfeilen kann, ohne den laufenden Betrieb zu beeinträchtigen.

Und da stört es gewaltig, dass ich sowas wie new.transgender-forum.com nicht konfigurieren kann.

Was meint Ihr? Andere Domain? Und was wünscht Ihr Euch sonst noch?

Als software ist übrigenss ElkArte geplant: http://www.elkarte.net/
ElkArte Features:
ElkArte is designed to provide you with all the features you need for a full featured community forum and website right out of the box.

With an extensive default feature set, there is no need to install a lot of additions to get your site up and running. Just some of our highlights include:

@Mentioning users including notifications
Likes for posts and topics
Drafts, including auto save
OpenID 2.0
Two modern, responsive themes that look good in any modern browser, smartphone or tablet.
Integrated video embedding for youtube, vimeo and dailymotion
Drag and drop ordering in the administration interface
Drag and drop file attachments
Improved Anti Spam measures
Improved password hashing using industry standards
Bad Behaviour built in
Automatic combining and minifying of JavaScript and CSS
Posting by Email
Ajax previews and responses throughout the user interface
Utilizes jQuery and Font Awesome
...and much more!

and all that cool stuff you may already know from the common social networking platforms. Try ElkArte yourself on our community forum.

Re: Migration / Domainname für dieses Forum

Reply #1

Und was wünscht Ihr Euch sonst noch?


boa ey... ich glaub nicht dass Du das wirklich fragen wolltest... Aber falls doch ernst gemeint, wie viele Wünsche hab ich frei, kleine Fee?

Re: Migration / Domainname für dieses Forum

Reply #2
Schreibt doch bitte erst mal, was Du gerne hättest. Dann schaun wir mal, was ich davon mit welchem Aufwand implementieren kann.

Re: Migration / Domainname für dieses Forum

Reply #3
Also, dann mal Wunschkonzert. Vorab möchte ich aber erwähnen, dass dies nicht unbedingt meine Wünsche sind (ich bin mit einem klassischen Forum glücklich und zufrieden):
- Anbindung an einen Chat, ohne separaten Login versteht sich
- Bilder hochladen ("teilen")
- Gute Bedienbarkeit auch auf Smartphones
- "Teilen" von Beiträgen in den "sozialen" Medien. Da sollten wir bei unserer Thematik aber drauf achten, dass dieses Feature nur in öffentlich lesbaren Unterforen freigeschaltet ist. Dabei sollten wir auch eine Opt-In Methode verwenden, damit die Datenkraken nur auf Wunsch mitlesen.
- Liken, also Daumen hoch oder sowas. (Ist affig, aber viele steh'n drauf.)
- Einbinden von Youtube/Vimeo Videos
- Bilder ins eigene Profil hochladen, also Fotosammlungen. Dies nach Möglichkeit mit drei Kategorien "öffentlich", "nur für eingeloggte User" und "nur für die eigenen Kontakte".
- Optionale Kommentarfunktion unter den Bildern für eingeloggte User
- Eigene Blogs im Profil nach Art von https://plus.google.com/113196381363604854472 (willkürliches Beispiel)

Re: Migration / Domainname für dieses Forum

Reply #4
Hi Michi,

ich glaub, das meiste davon wird es out of the box geben.

Blogs könne wir ganz leicht in einem Unterforum machen. Übrigens auch jetzt schon, ist ja vor allem eine Frage der Organisation. Schau zum Beispiel mal hier - andere Software, aber das ist mittlerweile wohl standard: https://www.bassic.de/forums/blogeintraege.32/

Soll ich? Hier, vor der Migration?

Chat: müssten wir mal sehen. Würde wohl nicht im ersten Wurf gehen, sondern erst, wenn der Rest steht.

Schnittstelle zu facebook & Co. Das Thema hatten wir ja schon mal, und es gab deutliche Proteste auf  diese (meine) Anregung. Zu deutliche. Da sollten wir nochmal drüber nachdenken, wie das technisch gehen könnte, ohne die, die es nicht wollen, den Kraken auszuliefern. Also sicher nicht im ersten Schritt.

Re: Migration / Domainname für dieses Forum

Reply #5
> Soll ich? Hier, vor der Migration?

Nein, nicht zu viele Baustellen aufreißen.  ;)

Liebe Grüße,
Michi

Re: Migration / Domainname für dieses Forum

Reply #6
Mir selbst liegen vor allem ein paar technische Dinge auf dem Herzen: Blacklisting, gff. die rigide lokale Methode, die ich in Trans-Eltern eingeführt hatte. Grund: bei der Flut von Spambot-Anmeldungen passierte es mir schon mehrfach, dass ich reale Anmeldungen versehentlich gelöscht hatte. Und täglich 20-30 Bot-Anmeldungen durchsehen zu müssen wird auf Dauer nervig.

Was die Bewertungsfunktion angeht - die gibt es hier eigentlich auch. Zoe hatte sie nur abgestellt. Kann ich bei Interesse ebenfalls aktivieren. Allerdings werde ich keinen besonderen Wert darauf legen, derartige Spielereien, so nett sie auch sein mögen, sauber zu migrieren. Wenn das kein Problem ist, kann ich auch hier und jetzt lieb und nett zu Euch sein.

Re: Migration / Domainname für dieses Forum

Reply #7
A propos Baustellen: die Zielsoftware basiert letztlich auf der hier verwendeten; sie ist ein Fork von SMF 2.1. Da erwarte ich auch hinsichtlich der Spielereien keine allzu großen Probleme. Viel spannender wird die Migration unseres selbstgebastelten Gender-Systems mit den vielen "Geschlechtern".

Weil ElkArte 1.0.x da nur Binarität kennt, habe ich zugewartet, bis wenigstens der erste Release-Kandidat von 1.1. draußen ist. Dort soll es nämlich mehr als zwei Geschlechtseinträge geben.

Re: Migration / Domainname für dieses Forum

Reply #8
Ich würde mir sparen, hier noch neue Features einzuführen, die im Zweifelsfall dann ebenfalls migriert werden müssen. (Irgendwelche "Daumen hoch" Spielereien kann man ja einfach wieder nullen, aber Blogs oder ähnliches müssten migriert werden.)

Noch zwei Ideen:
- Veranstaltungskalender (ist jetzt nicht wirklich neu)
- Einbinden von RSS Feeds

Letzteres ist allerdings ziemlich heikel, zwei mir bekannte Foren sind damit gescheitert. Die Feeds müssen sehr dezent angeboten werden, zum Beispiel auf der Startseite. Auf keinen Fall sollten sie bei den neuen Beiträgen aufpoppen, denn genau das wurde in den beiden Foren von den Usern als Spam aufgefasst. Ich weiß auch nicht, ob es genügend relevante deutschsprachige RSS Feeds mit Trans*-Thematik gibt. Eine "virtuelle Welt" hat das zum Beispiel mit guter Resonanz im Login-Screen untergebracht, siehe im unteren Bereich der verlinkten Seite: https://metropolis.hypergrid.org/ (Das erscheint normalerweise im "Viewer" Programm, mit dem man sich einloggt, nicht als Webseite.)


Re: Migration / Domainname für dieses Forum

Reply #9
Hallo Beate,

nur damit du nicht den Eindruck hast "interessiert eh keinen":

Ich nehme was ich bekomme.
Bilder und YouTube wäre nett, aber nicht zwingend.

Danke, das du dir die Arbeit machen willst.

Lg
Ju

Re: Migration / Domainname für dieses Forum

Reply #10
Mobile Nutzbarkeit im Browser oder via Tapatalk wäre großartig!

Danke für deine Arbeit!

Re: Migration / Domainname für dieses Forum

Reply #11
Mobile Nutzbarkeit wird es selbstverständlich geben. RSS-Feeds nur dann, wenn es geeignete Quellen gibt. Wegen des Kalenders muss ich mal schauen, was es an Modulen für ElkArte gibt, insbesondere für das kommende Release. Meine Tests werde ich auf dem aktuellen Release-Kandidaten von ElkArte 1.1 aufbauen. Die Software ist ein Abkömmling der hier verwendeten Software, die Bedienung wird also unmittelbar einleuchten. An Features wird Youtube out of the box mit dabei sein.

Momentan hängt es vor allem am Domainnamen - auf dem Server gibt zur Zeit nur die Server-Domain und eben den DNS-Eintrag von Zoe.
Ein wenig Sorgen machen mir die Geschlechtseinträge - unser Forum ist in dieser Hinsicht erweitert. ElkArte wird ab 1.1. ebenfalls mehr als Männlein/Weiblein ermöglichen, aber mit einiger Wahrscheinlichkeit nicht kompatibel zu dem hier verwendeten Hack. Den kenne ich glücklicherweise ganz gut; ich hab ihn schon zweimal repariert.

Wo in den Social Media finden denn zur Zeit halbwegs gehaltvolle Diskussionen zum Thema statt? Bzw. wo könnte man eine parallele Gruppe aufbauen, die ein Unterforum hier abbildet? Ist Facebook da überhaupt noch relevant?  Transgender-Germany aus den Fratzenbuch möchte ich nicht unbedingt hier hineinmappen.

Re: Migration / Domainname für dieses Forum

Reply #12
Hallo Leute,

in den nächsten Tagen möchte ich das Forum aktualisieren. Das betrifft  alles, vor allem den Server. Da steht ein Upgrade von Debian Wheezy auf ein aktuelles Devuan ASCII an.  Bei dieser Gelegenheit werde ich ich mich auch um die Konfiguration des Mail-Servers kümmern, vor allem um das Detail, das bei manchen Mail-Providern zu Anmeldeproblemen führt. Aber erst muss die Plattform erneuert werden.

Außerdem werde ich die Forensoftware aktualisieren. Genau weiß ich  noch nicht, was da auf mich zukommt, aber ich gehe davon aus, daß Ihr danach alle der Datenschutzerklärung ein zweites Mal werdet zustimmen müssen - es geht um den Übergang von meiner Bastellösung zu einer DSGVO-konformen Implementierung.  Das Forenupdate verspricht wegen der DSGVO-Geschichten aufwendig zu werden; ich werde es wohl erstmal in der Sandbox durchspielen müssen.

Ich hoffe, dass ich das über die tollen Tage schaffe. Auf jeden Fall werden ein paar hoffentlich kürzere Auszeiten irgendwann in den Nächten unvermeidlich sein. Aber ich arbeite gerade auch an meinem anderen Server aktualisiert und weiß, wo die Fallstricke liegen.

Re: Migration / Domainname für dieses Forum

Reply #13
Zum Status: der erste Teil, die Systemmigration, ist abgeschlossen.
Nochmal überarbeiten muss ich jetzt das Aktualisieren des Zertifikats. Das war bisher selbstgestrickt. 
Ebenso ist an der Mail-Konfig noch nichts passiert. Das ist vordringlich; ich muss das Problem allerdings erst nochmal komplett verstehen. Erst wenn das passt, mache ich mich an das Update der Forensoftware.


Zu allem Überfluss hab ich mir einen Reifen meines Austos platt gefahren...

Re: Migration / Domainname für dieses Forum

Reply #14
[quote author=Beate link=msg=182343 date=1551565591

Zu allem Überfluss hab ich mir einen Reifen meines Austos platt gefahren...
[/quote]
Das ist was ich mit dir gemeinsam habe.  Musste vorige Woche einen neuen Vorderreifen kaufen, und da ich ein ganz ungewöhnliches Format habe (255/55/R19)  wurde das Teil recht teuer!
Da ich als Frau dahin ging, habe ich das erste mal in meinem Leben so richtiges Mansplaning erlebt (normalerweise versuche ich, zu solchen Sachen als Mann zu gehen, was mir allerdings immer schwerer fällt)!
Während ich in der Werkstatt war, machen die so einen 50 Punkte Check, und mir wurde erklärt, dass mein Ventil Steuerriemen unbedingt erneuert werden müsse, da er Risse aufweist!  Macht ja Sinn, und die Arbeit sollte nur rund 300 Dollar betragen.  Ich wollte ihm ja zustimmen, aber musste ihn halt fragen, wie er den die Steuerkette in meinem Motor gegen einen Riemen austauschen will?
er stammelte etwas, und meinte verlegen, er hätte das Fahrzeug verwechselt, und ab zog er!

Es ist schon Mist für manche Leute, wenn Frau auch etwas Ahnung hat!

Viel Glück bi deiner Arbeit, wenn du eine Steuerkette benötigst, ich glaube ich habe eine im Motor, die gegen einen Riemen ausgetauscht wurde!