Skip to main content
Topic: Ubdate und auch Ängste (Read 4795 times) previous topic - next topic

Re: Ubdate und auch Ängste

Reply #15
Weiß ich nicht. Bei mir macht das der Hausarzt, ist am Einfachsten.

Und PKV ist sowieso was anderes.

Re: Ubdate und auch Ängste

Reply #16
Ja so würde ich das auch machen, wobei mein vertrauter Hausarzt nach knapp 50 Jahren übergeben hat, nun muss ich einen neuen finden. Probleme die das Leben schreiben...



Re: Ubdate und auch Ängste

Reply #17
Danke für die guten Informationen,
ich werde einfach mal abwarten wie es sich entwickelt und dann weiter sehen.
Zur not muss es bei der Perrücke bleiben.
Und wegen dem anderen ich mache es schritt für schritt.

Re: Ubdate und auch Ängste

Reply #18

Ja so würde ich das auch machen, wobei mein vertrauter Hausarzt nach knapp 50 Jahren übergeben hat,


Hat meiner auch, aber ich bin einfach in der Praxis geblieben und mit der neuen jungen Ärztin überhaupt nicht unzufrieden.

 

Re: Ubdate und auch Ängste

Reply #19
Update?

Mir nix bekannt davon

Hab jetzt fast alle Kontrollen gemacht, nur Lunge, Aorta mach ich noch

Labor, kleines
Mammografie, 1 Seite und Sono, MRT, Proben hatte schon, aber nicht mehr noetig
Leber
Galle
Bauchspeicheldruese
Nieren
Schilddruese
Bauchdecke

Hab alles durchgucken lassen, im Sommer noch Ohren reinigen, Osteoporosemessung,

Was lasst ihr so alles machen, ich dann  wieder im Herbst.

Schoenen Abend noch Robert