Skip to main content
Topic: Kinofilm: the danish girl (Read 16550 times) previous topic - next topic

Re: Kinofilm: the danish girl

Reply #15
Mir hat an "The Danish Girl" gerade gefallen, dass die Filmemacher nicht noch tausend Nebengeräusche reingewurstelt, sondern sich komplett auf die Love-Story zwischen Einar/Lili und Gerda konzentriert haben. Aber die Geschmäcker sind natürlich verschieden, und das ist auch gut so.

Ich habe fast während des ganzen Films geheult, weil ich an meine Ehe denken musste, die an meiner TS zerbrochen ist.

Gelohnt hat es sich trotzdem. Ich fand den Film toll!  :)



Re: Kinofilm: the danish girl

Reply #17
Ich habe den Film jetzt gesehen. Sehr gut gemacht. Vor allem nicht so peinlich, wie ich es manchmal in Filmen erlebe.
Für mich ist die Hauptfigur aber die Ehefrau und ihre Kämpfe um ihre Liebe und ihren Mann, und dann ihre Entscheidung, Lili zu unterstützen.


Re: Kinofilm: the danish girl

Reply #19

Mir hat an "The Danish Girl" gerade gefallen, dass die Filmemacher nicht noch tausend Nebengeräusche reingewurstelt, sondern sich komplett auf die Love-Story zwischen Einar/Lili und Gerda konzentriert haben. Aber die Geschmäcker sind natürlich verschieden, und das ist auch gut so.

Das fand ich auch gut - dass man sich sozusagen auf eine Geschichte beschränkt hat.

(Im Gegensatz zu dem ARD-Film "Mein Sohn Helen" vor einigen Monaten, wo man krampfhaft alles rund um Trans* reingestopft hat.)

Re: Kinofilm: the danish girl

Reply #20
Da ich schwul bin , kann ich mich in Frauen nicht reindenken. Deswegen interessiert mich der Film auch nicht.

Re: Kinofilm: the danish girl

Reply #21
Hallo

Habs mir auch angeschaut und kenne das ganze Gefühlschaos bis frau ihren Weg macht. Mir hat der Film sehr gut gefallen und hab am Schluß auch geweint weil Lili dann doch sterben musste wo sie doch nur ihren Traum verwirklichen wollte wie es viele von uns wollen.

LG Annie

Re: Kinofilm: the danish girl

Reply #22

Ich habe den Film jetzt gesehen. Sehr gut gemacht. Vor allem nicht so peinlich, wie ich es manchmal in Filmen erlebe.
Für mich ist die Hauptfigur aber die Ehefrau und ihre Kämpfe um ihre Liebe und ihren Mann, und dann ihre Entscheidung, Lili zu unterstützen.


Ging mir auch so. Hab mich zwar drüber gewundert, aber isso.

Nach dem Film war ich sehr froh Nutzerin der Öffentlichen zu sein.
Autofahren wäre mir danach nicht möglich gewesen, auch ohne Tränen.

Btw., Lilis Grab samt Grabstein wird wieder hergestellt.

Re: Kinofilm: the danish girl

Reply #23
Dr. Warnekros selber ist in Berlin in der Familiengrabstätte beigesetzt.
Wenn ich richtig geguckt habe befindet sich diese auf dem Friedhof Grunewald [04-03].

Re: Kinofilm: the danish girl

Reply #24
Hi,

ich schaue mir den Film The Danish Girl heute nachmittag in Dresden an.

Ab Ende nächste Woche läuft der dan auch in Tschechischen Kinos:

http://www.csfd.cz/film/249974-danska-divka/prehled/


In Breslau läuft der Fim noch, leider aber nicht in West- oder Ost-Görlitz.

Liebe Grüße

Cveta

Re: Kinofilm: the danish girl

Reply #25
Wollten eigentlich ins Kino, als ich jedoch in einer Kritik gelesen habe das doch einige (weniger schöne) Teile des Buches ausgelassen wurde, entschied ich mich für das Buch. Die deutsche Übersetzung als Taschenbuch.
Vielleicht kennt ja eine von euch beide! Film und Buch und möchte etwas dazu schreiben.
Sollte schon was dazu geschrieben worden sein so bitte verzeiht mir das ich nicht alle Beiträge aufmerksam genug gelesen habe.

Ich freu mich schonmal auf die 380 Seiten
glg Christina

Re: Kinofilm: the danish girl

Reply #26
Werde mir noch den Film 2mal in Gablonz an der Neiße auf English ansehen:

[youtube=425,350]https://www.youtube.com/watch?v=KlU2rN05TWY[/youtube]


Dánská dívka
Dánská dívka
Pořadatel:   Kina Jablonec n. N.
Místo konání:   Kino Junior, Jablonec nad Nisou, Jiráskova 9 / 4898, Jablonec nad nisou, 466 01, Zobrazit na mapě
Datum konání:   4.2.2016 od 17:30 hodin
5.2.2016 od 20:00 hodin
6.2.2016 od 17:30 hodin
9.2.2016 od 17:30 hodin
12.2.2016 od 17:30 hodin
14.2.2016 od 20:00 hodin
19.2.2016 od 17:30 hodin
Charakter akce:   Místní
Typ akce:   Promítání
Tematická kategorie:   Film
Více informací na:   www.kinajablonec.cz/archiv-filmu/danska-divka-1131
Anotace:   Film inspirovaný neuvěřitelným životním osudem líčí příběh muže, který se ve snaze najít sebe sama, vydal tam, kam před ním ještě nikdo nikdy nevkročil.

http://www.jablonec.com/dre-cs/35372-danska-divka.html


LG Cveta

PS: Finde die Alitertion so schön in Danska Divka, zufällig das Kennzeichen von Dresden

Re: Kinofilm: the danish girl

Reply #27
Die DD-Alliteration steht bei mir für DanyDroge

Geile Grüße


Re: Kinofilm: the danish girl

Reply #29
Meldung aus Moskau (heute in der SZ):

Quote
Ins Kino "Pionier" kommen weltofffenere Moskauer, andächtig sitzen sie im Saal. Bis eine Frau halblaut zur Nachbarin sagt: "Das ist doch Putin!" Tatsächlich: Mathias Schoenaerts sieht in der Rolle von Lilis Jugendfreund hans Axgil dem jungen Präsidenten frappierend ähnlich. Daß er nun seinen transsexuellen Freund liebevoll unterstützt, wirkt zu komisch. Bei jedem Auftritt von Axgil prustet der Saal los.