Skip to main content
Topic: Chaos Camp 2015 (Read 14106 times) previous topic - next topic

Re: Chaos Camp 2015

Reply #1
*seufz*  :-*

Re: Chaos Camp 2015

Reply #2
Hallo,

ich würde da auch hingehen, schließlich liegt es praktisch um die Ecke von mir, aber die Eintrittspreise ab 180 € finde ich schon deftig.

Schade drum, also auch *seufz*

Rebecca

Re: Chaos Camp 2015

Reply #3
Der Preis ist heftig, besonders, wenn es sowieso knapp ist. Es gibt aber 'Sondertarife' für die, die es sich nicht leisten können.
Die Kosten der Veranstaltung sind mit einer knappen Million schon recht heftig. Internet (megawichtig!!!!), Strom (auch megawichtig!!!) und genügend Wasser müssen importiert werden, das kostet ziemlich viel...
Aber es wird (hoffentlich) wunderschön werden.
:-) Sarah

Re: Chaos Camp 2015

Reply #4
Hallo Sarah,

ich bin im August auch auf dem Chaos Camp. Das wir mein erstes Zelten 'en femme' und ich bin mal sehr gespannt, wie ich dort ohne Schminklabor und Garderobe zurecht komme ;)

Liebe Grüße
Andrea

Re: Chaos Camp 2015

Reply #5
Hey Andrea,
wenn Du vorbeikommen magst, ich bin dann hier: http://events.ccc.de/camp/2015/wiki/Village:Entropolis
So wie es aussieht, hab ich am letzten Tag um 17h einen Talk über den Lasersaur. Genaueres weiß ich noch nicht, der Fahrplan ist noch nicht online.
Kommst Du von irgend einem Hacker/Makerspace?
:-) Sarah

Re: Chaos Camp 2015

Reply #6
So, das Camp ist leider zu Ende.......
Ich hatte viele spannende Leute getroffen, einige Abende mit Andrea und Julia aus ihrem Hackerspace verbracht und ansonsten das Gefühl vom 'endlosen Sommer' genossen. Wie ich es vor hatte, stand ich nicht nur mit meinem Vortrag auf der Bühne, sondern hatte täglich mehrere andere Talks moderiert. Ich lieeebe die Bühne :-)
Wer Lust auf Lasertechnik hat und mich mal auf der Bühne sehen will: https://media.ccc.de/browse/conferences/camp2015/camp2015-6972-living_with_the_lasersaur.html#video&t=638

Vom 27.12.-30.12. findet der Chaos Communication Congress 32c3 in Hamburg statt. Vier Tage derbes Vortragsprogramm, Workshops, Kommunikationsoverflow, viele Leute und endless Mate. Ich bin noch am überlegen, worüber ich einen Talk machen werde. Entweder was über FPGA oder wieder Laser.
:-) Sarah

Re: Chaos Camp 2015

Reply #7
Huhu Sarah,

da hast Du auch Nicolas Wöhrl und Reinhard Remfort live erleben dürfen 8)

Für mich sind auf solchen Veranstaltungen leider zu viele Leute und das Geld fehlt


Liebe Grüße,
dat Kerstin

Re: Chaos Camp 2015

Reply #8
Hi Sarah,

freut mich, dass es so gut gelaufen ist und du das Camp genießen konntest.

@Kerstin: Mir sind bei sowas mittlerweile auch zu viele Menschen,... ;-)


Alles Liebe _@_y <3