Skip to main content
Topic: HEKATE! Bitte um Material (Read 7867 times) previous topic - next topic

Re: HEKATE! Bitte um Material

Reply #15
Hallo Gerlinde,

wenn Du dem Link im ersten Beitrag folgst, findest Du vieles über Hekate. Sie war offensichtlich eine ganz liebe Frau, die einigen im Forum ein guter Freund war: bereit, wenn Trost oder Hilfe vonnöten war. Selber habe ich sie leider nicht mehr kennengelernt. Hekate war einer ihrer Nicknames, unter anderem hier und im TransTreff Forum.

Liebe Grüße,
Michi

Re: HEKATE! Bitte um Material

Reply #16
Ich hatte das Glück Hekate in ihren letzten Jahren persönlich kennenlernen zu dürfen. Zu einer Zeit, wo sie aus Altersgründen rein äusserlich schon nicht mehr Hekate sein wollte. Sie sagte mir, dass es ihrer Eitelkeit nicht mehr genügen würde, wenn sie in den Spiegel schaut und deshalb liesse sie es lieber bleiben sich noch aufzubretzeln.

Diese Einstellung konnte ich nicht nachvollziehen, denn beim Teutates ich will auch äusserlich solange als Babsnerin mitmachen bis man mich final wegtragen muss. Eine rein transzendentale Weiblichkeit war für mich immer ein No-No. Dennoch hat mir das persönliche Gespräch mit Hekate sehr gutgetan, denn ich erkannte viele gemeinsame Irrungen und Wirrungen, die Transen, deren Geburtsdatum vor ... na sagen wir mal grosszügig ... 1970 lag, zu durchleben hatten. Wir hatten beide so eine Art gemeinsame Auffassung, dass die jungen Hühner es heutzutage Göttinseidank so einfach haben ... und gleichzeitig waren wir neidisch darauf, dass es nicht zu unseren Jugendzeiten schon so war. Und im Gespräch war dann der optisch 'alte Mann', der da vor mir sass, in meinen Augen nichts anderes als ein Mätschn wie du und ich.

Anyway, Transidentität kennt kein Alter, keine Äusserlichkeiten und kein Abklingen ... darum gilt nach wie vor die felsenfeste Weisheit: Einmal Transe, immer Transe!

So long, Hekate, schön dass Julalein einen virtuellen Gedenkstein für dich eingerichtet hat. Vielleicht neben der Lektüre der neuesten Schminktips mal reinschauen, die Damen!

*knix*
Babsnerin



Re: HEKATE! Bitte um Material

Reply #19
Ich denke manchmal an sie wenn ich vor dem Spiegel stehe, und sprach auch mal mit ihr übern Ehrdelikt
...
Nun ist für sie eine Homepage geschaffen worden, über die sie sich bestimmt freut, toll.
Richtig nett und schön zu sehen, was Engagierte-Menschen für ebensolche, jedoch Verstorbene bewerkstelligen.

Ein Geist, der durch Hilfe, sowie auch Energie der Schwester weiterlebt. Und verrucht ist der bestimmt nicht, aber meine anrüchige Verruchtheit wünscht sich auch kein Geist.  ;D


Alles Gute und Liebe euch, werte Damen!!!

Dany