Skip to main content
Topic: Forenpause (Read 2780 times) previous topic - next topic

Forenpause

Werd mal die nächste Zeit in den Read Only-Modus wechseln. Das Forum hat sich derzeit in eine Richtung entwickelt mit der ich persönlich nicht leben kann. Die Saat der Provokation geht auf und das Forum meines Erachtens dadurch ein Stück weit den Bach runter. Auf das Gezanke und Provokationen hab ich echt keinen Bock. Werd hier vielleicht auch wieder schreiben aber das Forum in der Form wie es zur Zeit existiert ist leider nicht das das es vor der Zwangspause war. :'(

Schöne Grüsse an die vernünftigen Leute hier wie Beate Jula Dany Kaylee & Co, keine Grüsse an die Front! Hoffe dass hier bald wieder Ruhe einkehrt und die Vernünftigen bleiben.

Re: Forenpause

Reply #1

Werd mal die nächste Zeit in den Read Only-Modus wechseln. Das Forum hat sich derzeit in eine Richtung entwickelt mit der ich persönlich nicht leben kann. Die Saat der Provokation geht auf und das Forum meines Erachtens dadurch ein Stück weit den Bach runter. Auf das Gezanke und Provokationen hab ich echt keinen Bock. Werd hier vielleicht auch wieder schreiben aber das Forum in der Form wie es zur Zeit existiert ist leider nicht das das es vor der Zwangspause war. :'(


Fände ich echt schade Henriette.  :(

Re: Forenpause

Reply #2
Werd dem Forum ja nicht gänzlich den Rücken kehren und zumindest lesen. Schreiben ist für mich im Moment aber nicht mehr drin. Geht mir gerade zu sehr in die falsche Richtung. :(

Bis denne.

Re: Forenpause

Reply #3
Das kann ich verstehen, sehr gut sogar.

Ich frage mich gerade, ob ich mit Kleinkindern zu tun habe.

Ich werde hier in der einen oder anderen Weise Grenzen ziehen. Nachher, wenn ich wieder daheim bin. Es geht nicht an, dass jedwede Forendiskussion durch dieses ewige Hin- und Herprovozieren erstickt wird.

Re: Forenpause

Reply #4

Ich werde hier in der einen oder anderen Weise Grenzen ziehen.


Das wäre angebracht. Zum Beispiel könntest Du dich wie eine echte Admina verhalten - und unabhängig von deiner persönlichen Geschichte - prüfen, wer hier wirklich wen provoziert.

Bisher hast Du persönlich Partei ergriffen und ziemlich viel Öl ins Feuer gegossen.

Nur mal zum Nachdenken.

Re: Forenpause

Reply #5


Ich werde hier in der einen oder anderen Weise Grenzen ziehen.


Das wäre angebracht. Zum Beispiel könntest Du dich wie eine echte Admina verhalten - und unabhängig von deiner persönlichen Geschichte - prüfen, wer hier wirklich wen provoziert.

Bisher hast Du persönlich Partei ergriffen und ziemlich viel Öl ins Feuer gegossen.

Nur mal zum Nachdenken.


...und darum führt man eigentlich beendete Konflikte weiter gell?

Re: Forenpause

Reply #6
Die Sperrungen scheinen ihre Wirkungen bereits zu zeigen. Ist wieder deutlich ruhiger und angenehmer geworden hier. Danke für das Durchgreifen des Modteams. :)