Skip to main content
Topic: 31C3, 27.12.-30.12. (Read 16857 times) previous topic - next topic

31C3, 27.12.-30.12.

Meine lieben Häcksen und Hacker,
es ist langsam wieder so weit, der 31. Chaos Communication Congress im CCH in Hamburg findet bald statt.
https://events.ccc.de/congress/2014/wiki/Main_Page
Ich selber halte dort einen Vortrag über Lasersicherheit, es gibt aber noch vieeele andere sehr sehens- und hörenswerte Vorträge und Workshops.
Selbst werde ich vom 27.12.-30.12. da sein und vielleicht könnten wir uns dort mal treffen.
:-) Sarah

Re: 31C3, 27.12.-30.12.

Reply #1
Ich werde leider wahrscheinlich erst frühestens am 30. 12. aus der Klinik entlassen :(
Schade, ich hatte mich schon gefreut weil ich im Bus eben deine e-mail gelesen hatte.

:(

Mia

Re: 31C3, 27.12.-30.12.

Reply #2
Ich schieb das nochmal nach oben.
Wenn sonst noch jemand da ist, können wir uns über PN koordinieren.
Mein Plan ist immer noch, die ganzen Tage da zu sein.
:-) Sarah

Re: 31C3, 27.12.-30.12.

Reply #3

Ich schieb das nochmal nach oben.
Wenn sonst noch jemand da ist, können wir uns über PN koordinieren.
Mein Plan ist immer noch, die ganzen Tage da zu sein.
:-) Sarah


seit ich vooooor vielen Jahren mal bei einer VAX 8000 mit dem Befehl set power=on ein mehrere-kW-Schütz habe ein- und ausschalten können, so dass man den Schlag durch den Doppelboden am Körper spüren konnte, hat mir IT nimmer viel Spaß gemacht.

Re: 31C3, 27.12.-30.12.

Reply #4
Michelangela, mein purer Neid ist dir sicher :-) Hatte gerade geschaut, was das denn für ein Baby ist..... Gaaaanz starker Habenwollen Reflex.
:-) Sarah

Re: 31C3, 27.12.-30.12.

Reply #5
Eine VAX und die darauf laufende Halbhierarchische Datenbank (in den Neunzigern war das das modernste was zu kriegen war) ist das einzige System, das ich jemals gesehen habe, das wirklich ohne Schluckauf lief.

32C3, 27.12.-30.12.

Reply #6
Jedes Jahr wieder bin ich vom 27.12.-30.12. "zu Hause" auf dem c3.
https://events.ccc.de/category/congress/32c3/
Diesmal werde ich keinen Vortrag halten, aber die ganze Zeit dort sein und wenn es klappt, dann wird Mia auch da sein (freu!).

Mal so ganz generell zu den Chaos Veranstaltungen, das sind (neben dem CSD) die LGBTIQXYZ-freundlichsten Veranstaltungen, die ich je erlebt habe.
Vielleicht sehen wir uns ja da.
:-) Sarah

Re: 32C3, 27.12.-30.12.

Reply #7


Mal so ganz generell zu den Chaos Veranstaltungen, das sind (neben dem CSD) die LGBTIQXYZ-freundlichsten Veranstaltungen, die ich je erlebt habe.
Vielleicht sehen wir uns ja da.
:-) Sarah


Nun ja, das Schlampenfest ist da auch nicht schlecht.

Brigitte

Re: 31C3, 27.12.-30.12.

Reply #8
Doch, das Schlampenfest ist doof das ist am ende der Welt :(

Re: 31C3, 27.12.-30.12.

Reply #9
Haste denn inzwischen Deine VAX?

(ich hab noch ein paar alte SPARCs über...)

((der Eintritt zum SF ist billiger))


Re: 31C3, 27.12.-30.12.

Reply #11
Das hab ich fast schon "befürchtet".

Re: 31C3, 27.12.-30.12.

Reply #12

Haste denn inzwischen Deine VAX?

(ich hab noch ein paar alte SPARCs über...)

Hmmm, was heißt bei dir "über"? und was für welche sind das?
:-)Sarah

Edit: nein, keine neuen Computer..... ich arbeite gerade an einer NeXT Station und das soll es dann auch gewesen sein.
Lieber gebe ich ausgedienten lasern einen warmen Platz und gelegentlich etwas Strom.
:-)

Re: 32C3, 27.12.-30.12.

Reply #13
Also, ich hab mein Ticket, Mia hat ihrs auch.
Wer kommt sonst noch?
DECT: 7252
:-) sarah

Re: 31C3, 27.12.-30.12.

Reply #14


Haste denn inzwischen Deine VAX?

(ich hab noch ein paar alte SPARCs über...)

Hmmm, was heißt bei dir "über"? und was für welche sind das?
:-)Sarah


Über heisst, dass ich sie nicht mehr einsetze. Vorhanden sind eine Sparc 2 (Opus) im Vollausbau unter NetBSD, ein Sparc 10-Klon mit 24-Bit-Grafik und viel RAM und eine Ultra 1 Creator-3D.

Die Sparc 2 möchte ich museal bewahren; die lief bei mir ein paar Jahre unter Vollast, als ich noch versuchte, wissenschaftlich was auf die Beine zu stellen.