Skip to main content
Topic: Wieder da, jedenfalls so halb. (Read 4938 times) previous topic - next topic

Wieder da, jedenfalls so halb.

Ok, das Forum scheint wieder zu laufen.

Leider mussten wir einige Federn lassen:

- die Überarbeitung des Layouts ist weg. Stand ist hier der 25.5.2013
- Inhaltlich und bzgl. der Nutzer wir sind auf dem Stand vom 25.1.2013

Es gab zwar ein jüngeres Backup. Das lag aber leider in meinem Nutzerverzeichnis auf dem gecrashten Server und ist an Pfingsten mit über den Jordan gegangen.

Doof, aber leider nicht zu ändern.

Das betrifft alle Beiträge.
Vor allem aber sind alle An- und Abmeldungen von Nutzern, Passwortänderungen und dergl nach diesem Stichtag verloren. Hier bleibt mir nichts anderes übrig, als die betroffenen Nutzer zu bitten, sich noch einmal neu anzumelden.

In den nächsten Tagen werde ich hier so nach und nach aufräumen und eine wenigstens halbwegs gescheite Datensicherung aufbauen (ich warte immer noch auf ein Angebot meines Providers - auf die Dauer wird das für mich ein KO-Kriterium sein).



Re: Wieder da, jedenfalls so halb.

Reply #1
Yeah, great :-)
Nun müssen die fleißigen Administrateusen gelegentliche Backups machen.
Thx Beate!!!!
:-) Sarah

Re: Wieder da, jedenfalls so halb.

Reply #2
Wow, warst Du aber schnell drin...

Wie ich ja schon schrieb, werde ich das in den nächsten Tagen ordentlich und vor allem automatisiert aufsetzen. Auch am Webserver selbst ist noch ein wenig Feintuning nötig.


Momentan zwickt mich viel mehr, dass auch die ganze viele Arbeit, die auch andere hier in die Weiterentwicklung des Layouts und der Struktur gesteckt haben, flöten ist.

Re: Wieder da, jedenfalls so halb.

Reply #3

Wow, warst Du aber schnell drin...

SCNR  ;D
Mach mal ich denke so lange wird hier auch kein ernsthafter Inhalt entstehen bevor Du nicht dein Go gegeben hast.
Was bin ich froh, was anständiges gelernt zu haben. Elektronik, FPGA/VHDL ist doch vieeel angenehmer als Serveradministration...
:-) Sarah

Re: Wieder da, jedenfalls so halb.

Reply #4
Bis auf das (auch vorher schon hakelige) Versenden von Mail scheint das Forum wieder zu gehen.
Daher habe ich auch keine Bedenken, dass die Software wieder benutzt wird.

Weil ich gleich Kundschaft habe, muss alles weitere leider bis morgen warten.

Erster Eindruck - es scheint schneller geworden zu sein. Ok, bin ja auch von Apache/mod_php auf NGINX/fastcgi umgestiegen.

Re: Wieder da, jedenfalls so halb.

Reply #5
auch wenn ich kein täglicher Besucher war... irgendwas fehlte.. aber jetzt ist das forum ja wieder da :-)

gute arbeit. danke beate :-)

Re: Wieder da, jedenfalls so halb.

Reply #6
Oh, wieder da, Hurra! Vielen Dank, Beate.

Und ja, ist jetzt sauschnell.

Re: Wieder da, jedenfalls so halb.

Reply #7
Wenn Du alle wichtigeren Punkte abgearbeitet hast, könntest Du mir wieder die "( )" in meinem Nickname enfernen...  ;)

Re: Wieder da, jedenfalls so halb.

Reply #8
Hallo Beate,

liebe Grüße und herzlichen Dank für die Mühe, das TGF wieder flott zu machen! :) Und wenn es Dich tröstet: Restaurierungsarbeiten legen häufig ältere Schichten frei. Vielleicht ist die Userin, die das neue Logo gebastelt hatte, ja noch aktiv und hat es irgendwo noch auf ihrer Platte rumgammeln.

Re: Wieder da, jedenfalls so halb.

Reply #9
Ja, und Fehler...

Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis das Forum wieder richtig läuft.

Re: Wieder da, jedenfalls so halb.

Reply #10
Freu mich, daß es wieder da ist!
Danke Beate!

Re: Wieder da, jedenfalls so halb.

Reply #11
Danke Beate für Deine Arbeit! Von ganzem Herzen! :)

Re: Wieder da, jedenfalls so halb.

Reply #12
Ich schliesse mich an.
Wenn etwas nicht mehr da ist, merkt man erst wie wichtig es war ( ist).
Danke Beate, Du machst eine tolle Arbeit!

Benny

Re: Wieder da, jedenfalls so halb.

Reply #13
Schön, daß es wieder läuft und Dank für deine unendliche Mühe.



...

- Inhaltlich und bzgl. der Nutzer wir sind auf dem Stand vom 25.1.2013

...



Ich habe einiges davon, was ich für mich für aufhebenswert befunden habe, noch auf meinem Rechner gespeichert. Größtenteils sind es MSword-Dateien, idR in dem Forumsformat "Drucken".

Es sind größtenteils Beiträge von mir selber, aber teilweise auch ganze Fäden, wo diese enthalten waren, oder wesentliche zusammenhängende Teile von solchen. Tagesaktueller Klönschnack u.ä. ist natürlich nicht dabei, sondern langfristig interessante Fäden zu medizinischen, gesellschaftlichen oder rechtlichen Fragen.

Falls du die Möglichkeit hast, so etwas wieder einzubinden und dieses für sinnvoll und wünschenswert gehalten wird, dann kann ich die Dateien zur Verfügung stellen. Müßte dann mal schauen, was noch alles da ist. Ansonsten kann ich ja Beiträge von mir (dann allerdings nur eigene) aus dieser Zeit wiederverwenden, wenn das entsprechende Thema wieder mal neu aufkommen sollte, und diese noch inhaltlich brauchbar oder leicht zu aktualisieren sind und von längerfristigem allgemeinem Interesse.

Meine Emailanschrift und Telefonnummer kennst du ja.


liebe grüße
triona

Re: Wieder da, jedenfalls so halb.

Reply #14
Hallo Triona,

ich finde ja dass die Wissenschaft eigentlich voran schreitet, leider auch von so mancher Stelle wegen diverser Gründe ausgehebelt wird.

Das Wissen über Medizin - ist auf jeden Fall goldwert, und dass Du gerne dieses teilst, habe ich schon an vielen Stellen beobachtet.

Greenthumb up
und liebe Grüße

Dany