Skip to main content
Topic: Brüste ohne Silikon zaubern? (Read 20338 times) previous topic - next topic

Brüste ohne Silikon zaubern?

Hallo

Ich bin momentan auf der Suche nach der besten Möglichkeit, hübsch kleine Brüste zu zaubern, ohne auf Silikon zurück zu greifen. Ich selbst habe schon immer etwas Brust, aber natürlich nicht genug. Nun suche ich nach einer einfachen Möglichkeit, etwas nachzuhelfen. Dekolté braucht es nicht unbedingt. Outfit ist recht hoch geschlossen.
Ich habe an einen Push-up gedacht, da hier die Cups schon etwas gepolstert sind. Könnt ihr da welche empfehlen, die eurer Ansicht nach gut (realistisch) aussehen und gute Cups haben? Also schön geformt sind?

LG
Asta

Re: Brüste ohne Silikon zaubern?

Reply #1
Ich trage Push-Up´s mit Gel,... finde ich am angenehmsten und sehen gut aus, solange man es nicht übertreibt.

Leider aber no link atm....

LG

Bastienne

Re: Brüste ohne Silikon zaubern?

Reply #2
Nimm doch den Transwonder, ist schon ein moderner Klassiker.

Ansonsten geht als Kurzzeitlösung auch Kochsalzlösung spritzen, was aber nicht zu unterschätzende Gesundheitsrisiken bergen kann.

Re: Brüste ohne Silikon zaubern?

Reply #3
Den Transwonder gibt es in meiner Größe nicht. Der fängt erst bei größeren Größen an. Und die Bestellzeit ist recht lang.
Und die Kochsalzlösung ist absolut keine Option. Ich meinte mit Silikon auch Brustprothesen und keine OP.

LG
Asta

Re: Brüste ohne Silikon zaubern?

Reply #4

Und die Kochsalzlösung ist absolut keine Option.

Hat das von den hier mitlesenden schon jemand mal ausprobiert und kann mal berichten, wie das so wirkt?

Sabine

Re: Brüste ohne Silikon zaubern?

Reply #5


Und die Kochsalzlösung ist absolut keine Option.

Hat das von den hier mitlesenden schon jemand mal ausprobiert und kann mal berichten, wie das so wirkt?

Sabine



Selber gemacht nicht,.. mich aber informiert und auch schon bei Bekannten erlebt.

Ergebnis ist teilweise ganz ansehnlich,.. allerdings nur für ein paar Stunden,... die Gefahr des Einlaufens der Kochsalzlösung in den Achsel Bereich (und seitliche) Brust ist bei Männern recht gross. Da sich die Flüssigkeit sehr schnell wieder abbaut,.. sind die Folgen beim "verlaufen" nur unansehnlich... aber nicht gefährlich.

Allerdings ist die Sache an sich nicht ganz ungefährlich,.. Entzündungen, Verkapselungen etc. sind möglich,.. auf Hygiene ist extrem zu achten.

Also ich persönlich werde es nicht machen,.. zu aufwendig und zu gefährlich für zuwenig bleibende Brust.

Alles Liebe

Bastienne

Re: Brüste ohne Silikon zaubern?

Reply #6

Ich habe an einen Push-up gedacht, da hier die Cups schon etwas gepolstert sind. Könnt ihr da welche empfehlen, die eurer Ansicht nach gut (realistisch) aussehen und gute Cups haben? Also schön geformt sind?


Das hilft schon. Ich habe im Versandhandel verschiedene Modelle bestellt und dann ausprobiert. Manche Modelle steht irgendwie ab,und das geht dann nciht. Im Wäschegeschäft konnte man mir leider nicht helfen, da sie AA nicht führen. Die Verkäuferin hat mit ungläubigem Gesicht sogar nachgemessen.

Mihi

Re: Brüste ohne Silikon zaubern?

Reply #7
Da wir hier auch beim Thema push - up sind, nen kurzen Kommentar von mir.

Ich habe es schon in verschiedenen Wäschegeschäften probiert, was "gescheites" zu bekommen. Auch was ein wenig stützt und pusht.

Konnte ich bisher alles vergessen.

So und nun eine Frage an unsere "richtigen" Mädels: Wo und wie bekomme ich was vernünftige und vor allem preiswertes (ich habe keine lust um die 40 Eus auszugeben) in 90 B / C. Ich übertreibe das nicht! Ich habe das im letzten Geschäft nachmessen lassen, da mich die Verkäuferin ganz ungläubig angeschaut hat.

Gruß Rafaela

Re: Brüste ohne Silikon zaubern?

Reply #8

...
So und nun eine Frage an unsere "richtigen" Mädels: Wo und wie bekomme ich was vernünftige und vor allem preiswertes (ich habe keine lust um die 40 Eus auszugeben) in 90 B / C. Ich übertreibe das nicht! Ich habe das im letzten Geschäft nachmessen lassen, da mich die Verkäuferin ganz ungläubig angeschaut hat.

Gruß Rafaela


Liebe Rafaela,

soweit ich von Freundinnen weiß, sind die Preise durchaus in dieser Kategorie anzusiedeln,... zumindest im Miederwaren Geschäft.

Ich gugge halt meist online,... hab aber da atm auch keinen Link parat der dir helfen könnte.  :-\

LG

_@_y

Re: Brüste ohne Silikon zaubern?

Reply #9

Da wir hier auch beim Thema push - up sind, nen kurzen Kommentar von mir.

Ich habe es schon in verschiedenen Wäschegeschäften probiert, was "gescheites" zu bekommen. Auch was ein wenig stützt und pusht.

Konnte ich bisher alles vergessen.

So und nun eine Frage an unsere "richtigen" Mädels: Wo und wie bekomme ich was vernünftige und vor allem preiswertes (ich habe keine lust um die 40 Eus auszugeben) in 90 B / C. Ich übertreibe das nicht! Ich habe das im letzten Geschäft nachmessen lassen, da mich die Verkäuferin ganz ungläubig angeschaut hat.

Gruß Rafaela



Also meine persönliche  Erfahrung und ganz bestimmt auch die meiner Mutter(95D) z.b. ist, das de was vernünftiges was wie Du es wünscht stützt und pusht eben unter 40-50€ nicht bekommst. Als tipp kann ich Dir nur sagen.....probiers mal mit nem Dirndl-BH.

Qualität kostet halt nun mal......that's Life!!!

Re: Brüste ohne Silikon zaubern?

Reply #10
Klopfmassagen?!?!

Ob es funktioniert, weiß ich freilich nicht. Das soll jetzt kein Witz sein:
Im Heilstollen, wo ich wegen einer Lungenentzündung war, bekam ich auch Klopfmassagen.
Die kann man sich auf der Brust auch selber machen. Man krümmt die Handflächen, sodass ein Hohlraum entsteht und beklopft so die eigenen Brust.
Männern wurde von den Physiotherapeuten dringend abgeraten, auch den Bereich der Brustwarzen zu massieren.
Angeblich würde es das Brustwachstum anregen.

Einfach probieren, würde ich sagen  ;)

Re: Brüste ohne Silikon zaubern?

Reply #11

Klopfmassagen?!?!

Ob es funktioniert, weiß ich freilich nicht. Das soll jetzt kein Witz sein:
Im Heilstollen, wo ich wegen einer Lungenentzündung war, bekam ich auch Klopfmassagen.
Die kann man sich auf der Brust auch selber machen. Man krümmt die Handflächen, sodass ein Hohlraum entsteht und beklopft so die eigenen Brust.
Männern wurde von den Physiotherapeuten dringend abgeraten, auch den Bereich der Brustwarzen zu massieren.
Angeblich würde es das Brustwachstum anregen.

Einfach probieren, würde ich sagen  ;)


Huhu Monika  :)

Sag mal,.. ich gehe davon aus, du meinst die flache, zum Hohlraum gekrümmte Handfläche, oder?

Mich würde interessieren, wie stark und wie lange das Klopfen jeweils üblicherweise angewendet wird.

Die Erfahrung, dass eine regelmässige Unterdruckanwendung leicht Wachstumsergebnisse der Brust hervorruft mache ich ja mittlerweile auch,.. also warum nicht auch zusätzlich klopfen?!  :)

Alles Liebe

Bastienne


Re: Brüste ohne Silikon zaubern?

Reply #13
Ich hab früher Medizinisches Tape genutzt und den Restvolumen mit Silocone aufgefüllt.
Feinstrumpf mit Reis funzt auch sehr gut.

Re: Brüste ohne Silikon zaubern?

Reply #14

...den Bereich der Brustwarzen zu massieren.
Angeblich würde es das Brustwachstum anregen.

Einfach probieren, würde ich sagen  ;)

Eine Bekannte hat behauptet, das würde die Ocytocin-Produktion stimulieren.
Aber Vorsicht, wenn man übertreibt, kann es zu Milchproduktion kommen ;-)