Skip to main content
Topic: Neugier (VI): Weiß es jemand? (Read 11204 times) previous topic - next topic

Neugier (VI): Weiß es jemand?

Ich habe mal eine neue Rubrik aufgemacht für allgemeine Fragen, die uns auf den Nägeln brennen.

Am Samstag habe ich mit einer sehr lieben Freundin am Baldeneysee in Essen einen tollen Tag verbracht. Dort an der Regattabahn steht ein Turm mit eigenartigen Uhren. Diese haben Stunden und Minutenzeiger, also einen kleinen und einen großen Zeiger, aber keine Skala und keine Ziffern. Die Zeiger laufen in unterschiedlichen Geschwindigkeiten vorwärts und rückwärts - jede "Uhr" anders. Die liefen auch schon, als noch kein Boot auf dem Wasser war.

Weiß jemand, was diese "Uhren" auf sich haben?


Schönen Dank!
dat Kerstin

Re: Neugier (VI): Weiß es jemand?

Reply #1
Hmmm,
was mich an den Uhren wundert, ist der geringe Kontrast zwischen "Ziffernblatt" und Zeigern, etwa wie die ostfriesische Flagge, weisser Adler auf weissem Grund.
Bist Du da mal abends/nachts vorbeigekommen? Vielleicht leuchten die Ziffernblätter ja?
Die geschichte, daß die Uhren unterschiedlich schnell gehen macht meine Idee der Weltzeiten (in ihre Zeitzone schauend) eher unwahrscheinlich.
Mal googlen...
:-) Sarah

<Edith>
Mit den leuchtenden Uhren lag ich ja schon mal richtig, das ist Kunst:
http://www.myheimat.de/essen/kultur/-lichtkunst-as-time-goes-by-wie-wird-die-uhr-in-der-ruhrmetropole-in-zukunft-ticken-d2101328.html
:-) Sarah
</Edith>

Re: Neugier (VI): Weiß es jemand?

Reply #2
Kunstprojekt zum Tarnen von Richtfunkantennen?

Re: Neugier (VI): Weiß es jemand?

Reply #3
Jau Sarah, danke Dir!!!

Ich hatte natürlich auch schon im Internet gesucht, aber nichts gefunden. Ich vermutete eine individuelle Zeitnahme für mehrere Boote, oder sowas. Das das ein Kunstobjekt ist, hätte ich mir noch lange den Kopf zerbrechen können nach einem Physikalischen Sinn von verschieden schnell laufenden Uhren ohne Ziffern ::) :)


Liebe Grüße,
dat Kerstin


Re: Neugier (VI): Weiß es jemand?

Reply #5


[...] von verschieden schnell laufenden Uhren ohne Ziffern ::) :)


Ach Kerstin... wo welche Ziffer hingehört, hätte ich dir sagen können!  ;D

LG

Suse


Hi Suse,

so doof bin ich auch nicht! Ich weiß genau, wo die siebzehn Ziffern hingehören ::) ;D

Liebe Grüße,
dat Kerstin
(Ist Samstag Nacht um 3:00 Uhr aufgestanden und hat alle Uhren eine Stunde verstellt. Dabei gibt es gar nicht so viele Möglichkeiten in meiner kleinen Wohnung) Hää? ;D

Re: Neugier (VI): Weiß es jemand?

Reply #6
Und schon habe ich die nächste Frage:

Mein Vermieter plant umfangreiche Renovierungen am Haus. Unter Anderem sollen die Fenster erneuert werden und auch Teile des Badezimmers. Dafür müssen natürlich Handwerker in meine Wohnung.

Da ich aber (glücklicherweise) berufstätig bin, bin ich zu ähnlichen Zeiten, wie die Handwerker wahrscheinlich bei mir werken wollen, nicht zu Hause. Ich denke aber im Traum nicht daran, irgendwelche fremden Leute ohne mein Beisein in meinen heiligen Hallen herumgeistern zu lassen!

Wie sieht das aus? Muß ich denen tatsächlich den Schlüssel geben, oder kommen die in meinem Fall auch Spätnachmittags oder Abends? Müssen die mit mir Termine machen?


Ich habe natürlich Verständnis dafür und ich habe auch Interesse daran, das alles gut und schnell fertig wird.
Was sind meine Möglichkeiten, was sind meine Pflichten?


Besten Dank,
dat Kerstin

Re: Neugier (VI): Weiß es jemand?

Reply #7



Wie sieht das aus? Muß ich denen tatsächlich den Schlüssel geben, oder kommen die in meinem Fall auch Spätnachmittags oder Abends? Müssen die mit mir Termine machen?



Huhu Kerstin,
selbstverständlich müssen die einen Termin mit dir machen.
Stelle dir vor jemand entwendet dir etwas persönliches, wem willst du das anlasten? dem Handwerker?
Der Richter, behaupte ich, würde vielleicht sagen: " Was lassen sie Wildfremde in ihre Wohnung, wenn sie auf der Arbeit sind?!

Du kannst vielleicht beim Zeitmangel dem Handwerker mit  jemanden vertrautes von dir beglücken.

lieber Gruß
Dany

Re: Neugier (VI): Weiß es jemand?

Reply #8




Wie sieht das aus? Muß ich denen tatsächlich den Schlüssel geben, oder kommen die in meinem Fall auch Spätnachmittags oder Abends? Müssen die mit mir Termine machen?



Huhu Kerstin,
selbstverständlich müssen die einen Termin mit dir machen.
Stelle dir vor jemand entwendet dir etwas persönliches, wem willst du das anlasten? dem Handwerker?
Der Richter, behaupte ich, würde vielleicht sagen: " Was lassen sie Wildfremde in ihre Wohnung, wenn sie auf der Arbeit sind?!

Du kannst vielleicht beim Zeitmangel dem Handwerker mit  jemanden vertrautes von dir beglücken.

lieber Gruß
Dany


Huhu Dany,

da ist die Frage, ob ich immer jemanden habe, der Zeit hat.
Zu dem Thema sind eh noch Einzelgespräche mit den Mietern angesetzt. Da werde ich das klären.
Angeblich wollen die in nur fünf Tagen das Badezimmer fertig haben und die Fenster und Türen werden wohl kaum mehr als zwei Tage in anspruch nehmen?!
Den Balkon machen die wohl vom Gerüst aus.

Ich bin echt mal gespannt, wie das von der Bühne geht, und wieviel die WIRKLICH auf die Miete draufschlagen ::) :-\

Liebe Grüße,
dat Kerstin

Re: Neugier (VI): Weiß es jemand?

Reply #9
Hi Kerstin,

bin keine Expertin was Mietrecht betrifft,... ich gehe aber davon aus, dass du den Handwerkern Zutritt lassen/verschaffen musst, auch tagsüber zu gewöhnlichen Arbeitszeiten. Wie das dann im Einzelfall geregelt wird weiss ich nicht. Die Handwerker auf abendliche Termine zu verschieben (welch ein gerissener Plan *hihi* ich hab die auch immer am liebsten Abends beim Kerzenschein in der Wohnung  ;D :D ) wird nicht machbar sein und auch nicht rechtens.

Liebe Grüsse

Bastienne

Edit: Die Haftung für diesen Zeitraum tragen selbstverständlich die jeweiligen Handwerker (@ Dany)

Re: Neugier (VI): Weiß es jemand?

Reply #10


Ich bin echt mal gespannt, wie das von der Bühne geht, und wieviel die WIRKLICH auf die Miete draufschlagen ::) :-\

Liebe Grüße,
dat Kerstin
Das wird anhand des Mietspiegels transparent gemacht, als Mieter bist du in Deutschland meines Erachtens wie ich übrigens auch in einer starken Lage Kosten zu regulieren.
Obdachlos muss hier keiner werden die Förderung zur Obdachlosigkeit kann extrem, dank des tollen Rechtsstaates, begegnet werden.
Diese Vermietungsgesellschaften sind mir ein Dorn im Auge, weil genau die es sind, die ihren Mietern oftmals keine Transparenz zukommen lassen.
Ich denke mir, warum sollen die mehr Geld bekommen wenn ich weniger zur Verfügung habe. Hartz4 melden deswegen? Das ist doch ein schlechter Witz!
Rechtsanwalt? Verbraucht Gelder für Einzelne, auch nicht die beste Lösung.
Also schlau machen, schauen/sehen was geht und was geht nicht.
Aber nicht für dumm verkaufen lassen und darum hoffen!!!
Liebe Kerstin, Kopf hoch, kämpfen und die neue Ausstattung als service Angebot genießen.
Du zahlst dir nicht dein Kapital ein, sondern zahlst für deine lebensnotwendige Unterkunft, die irgendwann wahrscheinlich jemand anders bezahlt, der weiterhin diese Fenster und sanitären Anlagen nutzen wird.

Dany




Re: Neugier (VI): Weiß es jemand?

Reply #11



Edit: Die Haftung für diesen Zeitraum tragen selbstverständlich die jeweiligen Handwerker (@ Dany)
Na dann würde Kerstin sich freuen, denn ihre hochkarätigen Ringe wären verschwunden.
Wie es genau ist, weiß ich nicht, aber der Vermieter wird um schriftlichen Konsens bitten vermute ich mal.

Dany

Re: Neugier (VI): Weiß es jemand?

Reply #12
Hi Dany,

mein befreundetes Pärchen aus dem Haus suchen schon seit Monaten eine vergleichbare Wohnung in der Nähe. Sie sind zu dem Schluß gekommen, das wir hier unschlagbar günstig wohnen. Was richtig teuer geworden ist, sind die Nebenkosten.
Unsere Wohnungsgesellschaft hat einen sehr guten Ruf. Gerade die Mieter, die länger hier wohnen sagen übereinstimmend das die immer mit sich reden lassen und immer kulant sind. Das hat sich auch bei der letzten Renovierung vor fünfzehn Jahren gezeigt. Ich habe auch schon gefragt: Falls ich eine andere Wohnung will, kann ich sie innerhalb der Gesellschaft wechseln, falls entsprechendes frei ist. Im Zusammenhang mit der Renovierung hat man mir sogar Unterstützung beim Umzug zugesichert. Also fünf Sterne für meinen Vermieter (unter Vorbehalt :))

Hochcarätige Ringe trage ich nur um die Hüfte und unter den Augen :D


OT: Wieso hast Du wieder Deinen schönen Avatar gegen son Standartding getauscht? Wie Bruce nach seinem vierten Wellnessurlaub siehst Du wirklich nicht aus! ;)

Knuddels von der Kerstin :-*

Re: Neugier (VI): Weiß es jemand?

Reply #13

Ich habe auch schon gefragt: Falls ich eine andere Wohnung will, kann ich sie innerhalb der Gesellschaft wechseln, falls entsprechendes frei ist. Im Zusammenhang mit der Renovierung hat man mir sogar Unterstützung beim Umzug zugesichert. Also fünf Sterne für meinen Vermieter (unter Vorbehalt :))

Das wäre natürlich für alle die beste Lösung, und dieses Signal hätte in mir ein Vertrauensgefühl geweckt.
Schön!
Hm, ich denke ihr werdet euch einigen, die denken weiter als ich, du wirst davon in Kenntnis gesetzt werden und die Entscheidung treffen wie es am besten über die Bühne geht.
Ein Badezimmer ist automatisch diebstahlversichert,  zur Not schicke ich dir ein paar Zahnbürsten!!
Die anderen Räume könntest du einzeln frei machen und die weiteren auffüllen, ist zwar ein Umstand, aber nicht der Umstand eines Umzugs.

Quote



Hochcarätige Ringe trage ich nur um die Hüfte und unter den Augen :D

Na die Büffelhüften erscheinen mir sehr weiblich, jede Auflehnung dagegen entpuppt sich mir als eine weitere Lappalie wenn die Gesundheit einwandfrei in Ordnung ist.
Seh es mal so, Schlauchbootfahren können Flußpferde noch lange nicht.
Quote

OT: Wieso hast Du wieder Deinen schönen Avatar gegen son Standartding getauscht? Wie Bruce nach seinem vierten Wellnessurlaub siehst Du wirklich nicht aus! ;)

Knuddels von der Kerstin :-*

Knuddelback.
War kein schönes, gefiel mir nicht mehr, falle in Natura viel mehr auf!  ;D

lieber Gruß
Dany