Skip to main content
Topic: Akzeptanz untereinander (Read 20946 times) previous topic - next topic

Re: Akzeptanz untereinander

Reply #120
Ach übrigens @Sue85:

Wenn du mich per PN anschreibst,.. dann wäre es sehr nett von dir gewesen, mich wenigstens erst auf die Ignoliste zu setzen,.. nachdem ich dir auf deine Teils berechtigten Vorwürfe gegenüber mir antworten hätte können.

Du schreibst es wäre schön auch die positiven, weichen und herzlichen Seiten von mir kennenzulernen,... wie um alles in der Welt soll das gehen wenn du mich noch vor meiner Antwort auf Igno setzt,..  ???   ich KANN dir so garnicht antworten,...  :'(

Aber oki,..

Liebe Grüsse

Bastienne

Re: Akzeptanz untereinander

Reply #121
Der Threadstart strotz vor einer seltsamen Form der "Akzeptanz", die sich, wie so oft, hinter falsch verwendeten Begriffen versteckt.
Also weg mit den Definitionen. Zumindest hier im Forum.

Mir tun Menschen, die andere nicht so akzeptieren können wie sie sind, irgendwie leid. Denn im Grunde akzeptieren sie sich ja selbst nicht.
Würden sie sich selbst so annehmen, wie sie sind, könnten sie auch anderen Menschen jene Akzeptanz zukommen lassen, die ihnen zukommt.

Wie war das mit der Liebe? Andere lieben kann nur, wer sich selbst liebt.

Re: Akzeptanz untereinander

Reply #122

Mir tun Menschen, die andere nicht so akzeptieren können wie sie sind, irgendwie leid. Denn im Grunde akzeptieren sie sich ja selbst nicht.
Würden sie sich selbst so annehmen, wie sie sind, könnten sie auch anderen Menschen jene Akzeptanz zukommen lassen, die ihnen zukommt.


Wahre Worte!

LG

Suse

Re: Akzeptanz untereinander

Reply #123
Wahre Worte liebe Monika!!!! :)


Re: Akzeptanz untereinander

Reply #125
Wäre das so fatal . Meine Söckchen liegen nämlich nebeneinander mit den Höschen . Ich wuste es Ich war schon immer anders , Was mache Ich mit den Hosen und Kleider so wie Röcke müssen die getrennt oder nach Farben geordnet werden ?

                 nichtz für ungut   D a n y                             Ute

Re: Akzeptanz untereinander

Reply #126
Fragst Du leider die falsche, lebe derzeit aus dem Koffer bin zu faul auszupacken..
Wenn ich permanent Schubladendenken täte, könnte ich Dir vielleicht eine Antwort darauf geben. ;)

 

Re: Akzeptanz untereinander

Reply #127
Haben Wir gemeinsamkeiten ? Frau lebt zur Zeit aus Klabbox ist fast so wie Koffer , meine Waschmaschiene heist übrigens Handwäsche .            
                                      Hab noch eine schöne Zeit wo auch immer die Welt ist groß .

                                                                                        Ute