Skip to main content
Topic: AMEISENEIERÖL (Read 26473 times) previous topic - next topic

Re: AMEISENEIERÖL

Reply #1

Hat das von euch schon mal jemand probiert,ich lese viel positives darüber und bin im begriff dieses für 22€ auszuprobieren.

http://www.natural-produkte.de/index.php?page=shop.product_details&flypage=tpflypage.tpl&product_id=36&category_id=11&option=com_virtuemart&Itemid=143


Teste es wenn du magst und halte uns auf dem Laufenden...  :)

Ich persönlich bin recht skeptisch! Bin ich durchweg immer wenn etwas so angepriesen wird und angeblich Wunder bewirkt.


Re: AMEISENEIERÖL

Reply #3
Hi Dany,

Dauerhafte Haarentfernung durch ein Auf die Haut aufgetragenes Mittel? Das wäre ein Knaller!!! Ich glaube aber nicht daran.

Wenn Du es bestellst, dann würde ich auch sehr gerne von Dir einen Bericht lesen!


Liebe Grüße!

Re: AMEISENEIERÖL

Reply #4
Bei Go Feminin drüben im Forum gibt's positive Berichte!!

Der englische Faden diskutiert womöglich über eine Fällschung von Ebay erstanden.

Ich bestelle mir so ein Fläschchen, berichte dann...

Re: AMEISENEIERÖL

Reply #5
Hallo

Na da bin ich aber schon auf den Erfahrungsbericht gespannt.


LG

Anke


Re: AMEISENEIERÖL

Reply #7
Wie Kerstin schon sagte, klingt eigentlich zu schön um wahr zu sein. Das mit der Dauerhaftigkeit bezweifel ich stark denn etwas mit einer derartigen Wirkung müßte eine sehr starke biochemische Reaktion auslösen. Danke dass Du es testen willst Dany aber bitte sei vorsichtig.

LG Selena

Re: AMEISENEIERÖL

Reply #8

Wie Kerstin schon sagte, klingt eigentlich zu schön um wahr zu sein.


...wie ich ja auch schon skeptischerweise schrieb. Vor allem ist es so: Wenn es ein solches Produkt gäbe, dessen Wirksamkeit bewiesen ist, dann wäre das längst in allen Medien dieser Welt publiziert worden...

Re: AMEISENEIERÖL

Reply #9

Hat das von euch schon mal jemand probiert,ich lese viel positives darüber und bin im begriff dieses für 22€ auszuprobieren.

http://www.natural-produkte.de/index.php?page=shop.product_details&flypage=tpflypage.tpl&product_id=36&category_id=11&option=com_virtuemart&Itemid=143


Dass sowas von dir kommt Dany, wo du sonst meistens echt geniale Postings schreibst, echt schade. :( Meinst du nicht, dass das Leben einer Ameise auch wertvoll ist? Tierisches Leben für Kosmetika zu opfern find ich einfach nur widerlich. Und wer jetzt meint, dass das einfach nur Ameisen sind, hat gewaltig was nicht verstanden. Genauso schlimm wie dieser Homöopathiemist mit Bienen, die dafür sterben müssen. >:(

Re: AMEISENEIERÖL

Reply #10


Bei Go Feminin drüben im Forum gibt's positive Berichte!!


Ich habe da gesucht und nichts gefunden! Hast du vielleicht mal einen direkten Link zu dem Thread? Danke!

LG

Suse
http://forum.gofeminin.de/forum/f147/__f1449_f147-Ameiseneierol.html


Wie Kerstin schon sagte, klingt eigentlich zu schön um wahr zu sein. Das mit der Dauerhaftigkeit bezweifel ich stark denn etwas mit einer derartigen Wirkung müßte eine sehr starke biochemische Reaktion auslösen. Danke dass Du es testen willst Dany aber bitte sei vorsichtig.

LG Selena



Dany aber bitte sei vorsichtig.

LG Selena
Bin ich immer, Danke Dir.  :-*



Hat das von euch schon mal jemand probiert,ich lese viel positives darüber und bin im begriff dieses für 22€ auszuprobieren.

http://www.natural-produkte.de/index.php?page=shop.product_details&flypage=tpflypage.tpl&product_id=36&category_id=11&option=com_virtuemart&Itemid=143

Quote

Dass sowas von dir kommt Dany, wo du sonst meistens echt geniale Postings schreibst, echt schade. :( Meinst du nicht, dass das Leben einer Ameise auch wertvoll ist? Tierisches Leben für Kosmetika zu opfern find ich einfach nur widerlich. Und wer jetzt meint, dass das einfach nur Ameisen sind, hat gewaltig was nicht verstanden. Genauso schlimm wie dieser Homöopathiemist mit Bienen, die dafür sterben müssen. >:(


Darüber nachgedacht habe ich, aber dann müsste ich so einiges ja fast schon unverzichtbares boykottieren.

Das ganze wird seit Jahrhunderten in den fernöstlichen Ländern gebraucht.
In China werden auch Hunde gegessen, Japan erlegt Robben aus wirtschaftlichen Gründen etc...Manches ist so wie es ist. Was soll ich daran ändern?

Hund würde ich nur essen, bevor ich verhungere.
Dazu habe ich probleme meine Haare zu entfernen, psychisch wird's, wenn sie da sind, Hautreaktionen habe ich von dieses ganzen parfümierten Zeug.

Weißt du eigentlich wie viele Lebewesen am Tag so sterben?
Ich tue persönlich keiner Fliege was zu Leibe, aber in nahezu jedem Haushalt liegt eine Fliegenklatsche versteckt.
Willste jetzt jedem das vorhalten?
Fräulein, ich lese dich gerne und du bist sicherlich ein super lieber Mensch, aber was zu viel ist, ist zu viel.


Lieber Gruß
Dany


Re: AMEISENEIERÖL

Reply #11


Wie Kerstin schon sagte, klingt eigentlich zu schön um wahr zu sein.


...wie ich ja auch schon skeptischerweise schrieb. Vor allem ist es so: Wenn es ein solches Produkt gäbe, dessen Wirksamkeit bewiesen ist, dann wäre das längst in allen Medien dieser Welt publiziert worden...
Damit Gilette z.B derbe Einschnitte bekommt?

Du bist ja mal Medienvertraut. ;)

Re: AMEISENEIERÖL

Reply #12


Hat das von euch schon mal jemand probiert,ich lese viel positives darüber und bin im begriff dieses für 22€ auszuprobieren.

http://www.natural-produkte.de/index.php?page=shop.product_details&flypage=tpflypage.tpl&product_id=36&category_id=11&option=com_virtuemart&Itemid=143


Dass sowas von dir kommt Dany, wo du sonst meistens echt geniale Postings schreibst, echt schade. :( Meinst du nicht, dass das Leben einer Ameise auch wertvoll ist? Tierisches Leben für Kosmetika zu opfern find ich einfach nur widerlich. Und wer jetzt meint, dass das einfach nur Ameisen sind, hat gewaltig was nicht verstanden. Genauso schlimm wie dieser Homöopathiemist mit Bienen, die dafür sterben müssen. >:(


Das Zeuch heißt Ameiseneieröl. Denkst Du, die werden gekillt damit aus ihren Hoden Kosmetik gemacht wird? ::) ;D ;D ;D
Du bist Veganerin? Nein, dann isst Du bestimmt auch mal ein Ei zum Frühstück!

Re: AMEISENEIERÖL

Reply #13



Wie Kerstin schon sagte, klingt eigentlich zu schön um wahr zu sein.


...wie ich ja auch schon skeptischerweise schrieb. Vor allem ist es so: Wenn es ein solches Produkt gäbe, dessen Wirksamkeit bewiesen ist, dann wäre das längst in allen Medien dieser Welt publiziert worden...
Damit Gilette z.B derbe Einschnitte bekommt?

Du bist ja mal Medienvertraut. ;)


Du hast völlig recht, was gewisse andere Produkte betrifft z.B. Kfz.... da kaufen Hersteller gerne schon mal komplette Fuhrparks inkl. Patente, um dann alles zu verschrotten. Auch die Ölindustrie ist überhaupt nicht daran interessiert, dass revolutionäre Alternativen den Markt beherrschen. Also, völlig naiv und blauäugig bin ich in dieser Hinsicht bestimmt nicht...  8)

Allerdings glaube ich nicht, dass es für die Firma Gilette DER derbe Einschnitt wäre. Erstens hat Gillette so schon genug Konkurrenz, die an Männern, Frauen und TG verdient. Das sind z.B. Wilkinson, aber auch alle Billigmarken und Hausmarken diverser Ketten. Desweiteren gibt es Enthaarungscremes, Epilierer und Wachs. Zusätzlich etliche Studios und Ärzte für Laser- und Nadelepilation.

Das ist wirklich breit gestreut und beträfe nur einen Bruchteil der Zielgruppe. Der größte Teil der Zielgruppe sind definitiv Männer und werden i.d.R den Teufel tun und sich ihren modischen Bart bis hin zum coolen Dreitagebart auf ewig entfernen lassen...

Gillette verdient hauptsächlich am "Gillette-Prinzip", indem immer wieder ein neues Produkt zu einem relativ günstigen Preis auf den Markt geworfen wird, von dem der Kunde dann durch den Kauf, der nur bei Gillette (andere Hersteller machen es natürlich genauso) erhältlichen teuren Ersatzklingen, eine Abhängigkeit erfährt...


lol@Kerstin

Eine ähnliche Antwort hatte ich auch gerade im Kopf!

LG

Suse

Re: AMEISENEIERÖL

Reply #14



Hat das von euch schon mal jemand probiert,ich lese viel positives darüber und bin im begriff dieses für 22€ auszuprobieren.

http://www.natural-produkte.de/index.php?page=shop.product_details&flypage=tpflypage.tpl&product_id=36&category_id=11&option=com_virtuemart&Itemid=143


Dass sowas von dir kommt Dany, wo du sonst meistens echt geniale Postings schreibst, echt schade. :( Meinst du nicht, dass das Leben einer Ameise auch wertvoll ist? Tierisches Leben für Kosmetika zu opfern find ich einfach nur widerlich. Und wer jetzt meint, dass das einfach nur Ameisen sind, hat gewaltig was nicht verstanden. Genauso schlimm wie dieser Homöopathiemist mit Bienen, die dafür sterben müssen. >:(


Das Zeuch heißt Ameiseneieröl. Denkst Du, die werden gekillt damit aus ihren Hoden Kosmetik gemacht wird? ::) ;D ;D ;D
Du bist Veganerin? Nein, dann isst Du bestimmt auch mal ein Ei zum Frühstück!


Du solltest allerdings bedenken, dass bei Wirksamkeit des Produktes, jeder potenzielle Kunde zum Aussterben der Ameisen beiträgt...  ;D