Skip to main content
Topic: bestens Spargel speisen in OWL (Read 22165 times) previous topic - next topic

bestens Spargel speisen in OWL

Ich war letztes Jahr einmal sehr gut Spargel essen.

In einem gut bügerlichen RestaurantSpargelhof

Sobald ihr in den Kuhort einfahrt oder rausfahrt, könnt ihr noch ein paar polnische Spargelstecher begutachten oder gar mitnehmen. lach. Joker*

Mit besten Empfehlungen
dany

Re: bestens Spargel speisen in OWL

Reply #1
Also noch einmal ganz hoch schieb, auch wenn es ganz früh kommt.

Zum Preis_Leistungs_Verhältnis in Dingen wie Service und Freundlichkeit, auch mir gegenüber. Erste Sahne! Ganz prima und unheimlich Lekkkkaa! :)

dany

Re: bestens Spargel speisen in OWL

Reply #2
Es ist mal wieder so weit lecker zu essen und entwässern.

Wer sich also in OWL aufhält, dem sei zur Spargeldiele angeregt. Aber bestellt frühzeitig einen Tisch, sonst wird das nichts.

Dany

Re: bestens Spargel speisen in OWL

Reply #3
Pfff, kannste behalten. Hier gibt's selbstverständlich nur Schrobenhauser Spargel.

Re: bestens Spargel speisen in OWL

Reply #4
Da ich in OWL gerade nicht vorbeikomme, hab ich mir das selber gemacht:

Brandenburger Turbo-Spargel (dicker als jeder P...  ;D - ach lassen wir das vlt jetzt mal lieber ).
Dazu Lachsforelle, roter Reis, frische selbsgemachte Bärlauchbutter, gemischter Salat aus Chikoree, Radicio, Gurke, Olive, Kapern, Zwiebel und frisch geernteter Bärlauch.
Und zur Feier des Tages ein starkes belgisches Rauchweizen. Hat vorzüglich geschmeckt.  :D






Und den Tisch mußte ich nur mal schnell freiräumen.  8)

Nachher gehts zum Hexenfeuer.
Muß ich nur aufpassen, daß sie mich da nicht gleich mit abfackeln.  ;D


einen kämpferischen ersten Mai
und liebe Grüße
Kräuterhexe Triona

Re: bestens Spargel speisen in OWL

Reply #5
Selbst und schick gemacht ist das natürlich auch total super!

Bei Dir Triona finde ich echt schade, dass Du ein so tolles Gericht nur für dich zubereitet hast. Mit dieser Zubereitung kriegst Du bei eingeladenen Gästen das Glitzern in den Augen gezaubert, und das ist echt schön. Kann nur empfehlen...

Re: bestens Spargel speisen in OWL

Reply #6
Ja sieht lecker aus , kann Frau Spargel auch mit Natürlichen Pilzen zubereiten ?

                                                                                                  ute

Re: bestens Spargel speisen in OWL

Reply #7

Selbst und schick gemacht ist das natürlich auch total super!

Bei Dir Triona finde ich echt schade, dass Du ein so tolles Gericht nur für dich zubereitet hast. Mit dieser Zubereitung kriegst Du bei eingeladenen Gästen das Glitzern in den Augen gezaubert, und das ist echt schön. Kann nur empfehlen...



Dann mußt du halt mal hier vorbeikommen zur Spargelzeit. ;)

Da meine Liebste heute wieder vom Spital zurückgekommen ist, hab ich gleich die dreifache Menge Spargel geholt. Gibts morgen. Das erste, was sie zu sagen hatte, war, daß sie da keinen roten Reis dazu haben wollte, sondern ausschließlich Kartoffeln  ::) Bloß nix neues in den Kochtopf ist ihre Hauptrichtlinie. Und wehe, da ist kein riesiger Fleischbrocken auf dem Teller.  :-\ Da der Reis aber schon fertig ist und nur noch aufgedämpft zu werden braucht, hab ich gesagt: "Du ißt das, was alle anderen auch essen. Basta."  ;D


@ Ute:

Natürlich kannst du dazu auch Schwamme essen. Warum auch nicht? Schmeckt sicher wunderbar. Bloß ist Spargelzeit leider meistens nicht zur gleichen Zeit wie Schwammezeit. Und Dosen-Champis sind ja nicht unbedingt ein vollwertiger Ersatz für frische Waldschwamme.


liebe grüße
triona

Re: bestens Spargel speisen in OWL

Reply #8
Okidoki Liebe Triona

Hab mich schohn gewundert , beim essen vorhin , Spargel , Sosse , Spätzle , Lachs , nur , nur die Pilze haben nicht den erhofften ervolg gebracht , irgent etwas hat mir da gefehlt , ansonsten alles lecker , nagut der Wein war korkig .

Bis Bald ,                                       ute


Re: bestens Spargel speisen in OWL

Reply #10
Warte, warte noch ein Weilchen...

Hier hat die Saison natürlich ebenfalls schon begonnen.

 

Re: bestens Spargel speisen in OWL

Reply #11

Warte, warte noch ein Weilchen...

Hier hat die Saison natürlich ebenfalls schon begonnen.
Joar lieber etwas später als zu früh, aber das ist für mich zur Tradition geworden. Und er schmeckt prima zart... 
Ich merke wie mein Körper auf Spargel reagiert, bzw. rieche es nächsten Tag. :D