Skip to main content
Topic: Ein Krimi mit einer transsexuellen Protagonistin (Read 13935 times) previous topic - next topic

Ein Krimi mit einer transsexuellen Protagonistin

Nun habe ich endlich eine gute Entschuldigung für meine sehr sporadischen Besuche im Forum:

Ich schrieb drei Krimis mit einer Transfrau als Protagonistin. Der erste ist nun erschienen.

Welche mehr darüber wissen wollen, müssen einfach nach >Ria Klug< googeln. Oder >fhl-Verlag, Leipzig<. Oder bei amazon oder libri entweder >Ria Klug<, oder >Kleine Betriebsstörung< eingeben.

So findet ihr auch meine Homepage mit mehr Info und Hinweise auf die nächsten Projekte.



Ich weiß schon, das ist Werbung in eigener Sache, aber mir ist kein einziger Krimi bekannt, in dem eine Transperson über den Opferstatus hinauskommt.
Insofern ... Übrigens ist die Idee zum Plot hier im Forum geboren worden. Das war Ende 2008. Die Zeit seitdem brauchte ich zum Schreibenlernen und zur Verlagsuche.



Re: Ein Krimi mit einer transsexuellen Protagonistin

Reply #1
Ist auf dem Merkzettel. Das spielt in Brasilien...?
Kennst du dich da gut genug aus?  ???

Re: Ein Krimi mit einer transsexuellen Protagonistin

Reply #2
Quote

Ist auf dem Merkzettel. Das spielt in Brasilien...?
Kennst du dich da gut genug aus?  ???


Für den Krimi reichte es. Es ist jedoch kein Reiseführer.

Re: Ein Krimi mit einer transsexuellen Protagonistin

Reply #3
 Wird er verfilmt?

Re: Ein Krimi mit einer transsexuellen Protagonistin

Reply #4
Weeß ik nich.
Ich hätte prinzipiell nichts dagegen.

Re: Ein Krimi mit einer transsexuellen Protagonistin

Reply #5

Nun habe ich endlich eine gute Entschuldigung für meine sehr sporadischen Besuche im Forum:

Ich schrieb drei Krimis mit einer Transfrau als Protagonistin. Der erste ist nun erschienen.

Welche mehr darüber wissen wollen, müssen einfach nach >Ria Klug< googeln. Oder >fhl-Verlag, Leipzig<. Oder bei amazon oder libri entweder >Ria Klug<, oder >Kleine Betriebsstörung< eingeben.

So findet ihr auch meine Homepage mit mehr Info und Hinweise auf die nächsten Projekte.



Ich weiß schon, das ist Werbung in eigener Sache, aber mir ist kein einziger Krimi bekannt, in dem eine Transperson über den Opferstatus hinauskommt.
Insofern ... Übrigens ist die Idee zum Plot hier im Forum geboren worden. Das war Ende 2008. Die Zeit seitdem brauchte ich zum Schreibenlernen und zur Verlagsuche.






Ich persönlich hätte ja nichts dagegen, wenn du hier gleich Titel und ISBN-Nr. nennen würdest. Dann könnte ich ja gleich irgendwo bestellen.

Wie sieht es aus mit Lesungen u.a. Promotionaktionen?

Re: Ein Krimi mit einer transsexuellen Protagonistin

Reply #6

Ich persönlich hätte ja nichts dagegen, wenn du hier gleich Titel [...] nennen würdest.


Dieser steht nicht selten auf dem Cover...

Re: Ein Krimi mit einer transsexuellen Protagonistin

Reply #7
Quote
Ich persönlich hätte ja nichts dagegen, wenn du hier gleich Titel und ISBN-Nr. nennen würdest. Dann könnte ich ja gleich irgendwo bestellen.

Wie sieht es aus mit Lesungen u.a. Promotionaktionen?


ISBN: 978-3-942829-00-7

Titel: Hrm ... 'Kleine Betriebsstörung'

Für Lesungen gibt es aktuell nur Termine rund um die Leipziger Buchmesse. Am besten einfach in den Kalender auf meiner Homepage schauen.

https://sites.google.com/site/riaklugkrimis/

Ich komme aber sicher irgendwann nach Berlin zum Lesen. Schon alleine deshalb, weil im Sommer dorthin ziehe.

Re: Ein Krimi mit einer transsexuellen Protagonistin

Reply #8
Den Titel kann ich leider nicht lesen. Mein Bildschirm scheint zur Zeit 'ne kleine Betriebsstörung zu haben...

M:Elle

Re: Ein Krimi mit einer transsexuellen Protagonistin

Reply #9
Wenn es sich nur auf den Bildschirm bezieht, ist es ja gut ...

Re: Ein Krimi mit einer transsexuellen Protagonistin

Reply #10
Jasmin Wagner spielte im Vorabendkrimi  (SOKO 5113) auch mal eine Arzthelferin, die ihren Chef, einen Münchener Schönheitschirurgen, ermordete. Jasmin ist in Kroatien, wo die Mutter herstammt und sie als Kind Urlaub machte, ein Jungenname.

LG Cveta

Re: Ein Krimi mit einer transsexuellen Protagonistin

Reply #11
Dazu könnte ich noch den alten Frankfurter Tatort beitragen. Dort spielte Andrea Sawatzki die Kommissarin. Und Andrea ist in Italien ...
Oder war das so nicht gemeint?

Re: Ein Krimi mit einer transsexuellen Protagonistin

Reply #12
Hat mich neugierig gemacht. Habe das Buch gerade bei Thalia bestellt.

Nina.B

Re: Ein Krimi mit einer transsexuellen Protagonistin

Reply #13
Es wäre natürlich sehr schön, wenn ihr alle, die es gelesen habt, eine Rezension beim Onlinedienst des Liefernaten eures Vertrauens (oder eurer Wahl) schreibt.
Das müssen keine Lubhudeleien sein. Mit ehrlichem feedback ist mir mehr gedient.

Re: Ein Krimi mit einer transsexuellen Protagonistin

Reply #14
gibt es denn eine Leseprobe?

und spielt die Transsexualität in der Haupthandlung eine Rolle, oder spielt es zur aufklärung keine Rolle und die Person wäre beliebig austauschbar?