Skip to main content
Topic: Welche sind die Richtigen Brustprothesen ? (Read 13892 times) previous topic - next topic

Re: Welche sind die Richtigen Brustprothesen ?

Reply #30
Hallo ich bin neu hier
habe aber auch meine Erfar. gemacht . Protesen muß man halt kleben ,aber lass die Finger von ( selbst haftend nur unter warm Wasser reinigen und alles wird Gut ) Hollister und Aceton aus den Baumarkt. Hollister kost ca. 50 Euronen aber die Huppen halten mit sicherheit drei Tage. Danach mit Aceton sauber machen , auch ca. ne halbe Stunde , schlafen und  am neuen Morgen lachen ,sprühen , sitzt wakelt , string dazu , perfekt.

Re: Welche sind die Richtigen Brustprothesen ?

Reply #31


Hallo

Also ich habe mir welche bei ebay gekauft und bin sehr zufrieden mit denen.


LG

Anke


http://www.ebay.de/itm/230563164851


Ich halte nicht ganz so viel von welchen, die noch mal in Folie eingeschweißt sind. Das Silikon selbst ist auf der Haut angenehmer zu tragen und nimmt auch wesentlich schneller/besser die Hauttemperatur an. Der Vorteil der leichteren Reinigung und besseren Hygiene ist bei denen in Folie nicht wirklich gegeben. Pures Silikon ist genauso leicht zu reinigen!

Bin mit dem Preis/Leistungsverhältnis von hier zufrieden.

LG

Suse



Um diesen Beitrag mal aufzugreifen:

Ich habe meine alle (verschiedene Größen) von dort, und ich kann die auch nur empfehlen.

Mit dem richtigen BH sieht man auch nicht, das es Einlagen sind.

Das Preisleistungsverhältnis hat mich bei diesem Anbieter gehalten. Andere Anbieter, wie z.B. hier genannt "Amoena", waren mir einfach zu !!! teuer.

Gruß Rafaela