Skip to main content
Topic: Marathon (Read 12119 times) previous topic - next topic

Triathlon

Reply #46
Jetzt hat noch gar niemand der Sophia zu ihrem ersten Triathlon gratuliert ... also herzlichen Glückwunsch!

Re: Marathon

Reply #47
Sophia, Du bist verrückt!

Glückwunsch zum ersten Triathlon! :)

Re: Marathon

Reply #48
Herzlichen Glückwunsch zum überlebten Triathlon, Sophia!

(*etwas verständnislos schaut Michi aus dem Fenster und freut sich, den Weg von der Bushaltestelle bis zum klimatisierten Büro ohne Hitzschlag überlebt zu haben. Freilich ohne dabei zu rennen, versteht sich.*)

Re: Marathon

Reply #49
ach, das Wasser war wohltemperiert (25Grad warmes Europakanalwasser, Sichtweite unter Null, Strömung aufgrund geöffneter Schleuse heftig), beim Radfahren wehte ein netter Wind (man hatte einen Autobahnabschnitt für uns gesperrt) und das Laufen war im Wald.
Also, alles halb so schlimm.

Aber bewundern oder für verrückt erklären könnt ihr mich trotzdem.

Da fällt mir gerade ein, diesen Sonntag findet in Roth die Tria-Langversion statt (3,8km Schwimmen, 180km Rad, 42km Laufen) und Roth liegt ganz in der Nähe von Fürth...



Re: Marathon

Reply #52
eine runde bewunderung? ok, weil du es bist :-) aber gegen den marathon war der mini-triathlon doch kindergarten.

Re: Marathon

Reply #53
Triathlon ist nichts für mich!


...ich hab kein Fahrrad.  ::)

Re: Marathon

Reply #54

eine runde bewunderung? ok, weil du es bist :-) aber gegen den marathon war der mini-triathlon doch kindergarten.

Aber offensichtlich macht er mehr her.

Zur Erläuterung: der Triathlon beinhaltete nur 750m Schwimmen, 20km Rad und 5km Laufen und war in ca. 90 Minuten beendet.
Sinkt jetzt die Hochachtung wieder?

Re: Marathon

Reply #55
Einzeln klingen die Sachen ja gut machbar, nichtsdestotrotz braucht es schon einiges an Ausdauer das hinzubekommen und das bei diesen Temperaturen.

Also nein, sinkt nicht. Aber netter Versuch. ;)

Re: Marathon

Reply #56

...750m Schwimmen, 20km Rad und 5km Laufen... in ca. 90 Minuten...


Das schaff selbst ich in jeweils 90 Minuten ;D


Wenn es für Dich keine besondere Herausforderung war, dann nur, weil Du genügend Selbstdisziplin hast um regelmäßig zu trainieren und Dich in diese Form zu bringen.
Stichwort: Vorbild

Nur das mit dem Kleinreden, das hast Du nicht drauf :D

Re: Marathon

Reply #57
Ich bin etwas verwirrt. Ich habe eine mail-notification bekommen, dass Sahara in diesem Thread auch einen Beitrag geschrieben hat. Der ist hier aber nicht.

@Sahara: Mit dem Rad 20km in 30min, wow!!! Ich hatte nur einen Schnitt von 32km/h auf der Radstrecke (war aber mit meinem Treckingrad unterwegs).

@Kerstin: Es ist alles halb so wild. Mit Selbstdisziplin hat es bei mir nix zu tun, da ich von Natur aus ein fauler Sack bin und meistens nur das mache, was mir Spaß macht. Und das ist in diesem Fall eben Sport. In einem anderen Fall ist es das Transen, in sehr seltenen Fällen ist es dann auch mal arbeiten. ;)

Ich würde mich nie dazu zwingen (können), wenn es mir keinen Spaß macht, mich so zu quälen.


Re: Marathon

Reply #59
habe jetzt auch wieder einen kleinen triathlon gemacht. bin zweite geworden :-)