Skip to main content
Topic: Berlin (Read 14142 times) previous topic - next topic

Berlin

Hallo - wo kann man in Berlin am kommenden Donnerstag& WE gut weggehen.....ich meine im Sinne von TS/TV...
Danke für Hinweise im vorraus...

Re: Berlin

Reply #1
Der Kit Kat Klub ist ganz gut ...  ;D

Re: Berlin

Reply #2
Hallo,
ich glaube, mein Beitrag zu der Frage kommt zu spät  :D : Der KitKat-Club ist echt hardcore!!! Da fallen TV/TS hundertprozentig nicht auf!!! Wenn selbst denen die Spucke wegbleibt, kann sich jeder vorstellen, was da auf einen zukommt.

Ich persönlich kann das "Haus B" empfehlen. Eine Lesben-/Schwulendisco, in der Ihr richtig ungehindert Party machen könnt.

Und in Friedrichshain gibt es eine kleine Kneipe namens "Himmelreich". Supi nette schwule Barkeeper, die Transen auch gerne mal einen kleinen Schnaps ausgeben (ohne Hintergedanken)!!!

Viel Spass beim nächsten Besuch in Berlin!!! Ich hoffe, wir sehen uns mal!!!

Gruß,
Urmel


Re: Berlin

Reply #4
mhh Nina Queers Irrenhouse war erst und is leider nur einmal im Monat. Kit Kat finde ich net so toll, weil dort eh fast alles sexualisiert wird und wenn du nur in Ruhe Party machen willst ohne andauernd jemanden an der Backe zu haben, der dich fragt ob du ihn mal verhauen kannst, is das auch nicht das Richtige. Aber die Oberüber Insiderin is Sheila Wolf, schau doch einfach mal auf Ihren Blog da stehen immer genug Tipps zum Ausgehen.


Re: Berlin

Reply #6
haus b hat so nen gewissen "dance-factory" charme... das findet nicht jeder toll. ich übrigens auch nicht.

Re: Berlin

Reply #7


Ich persönlich kann das "Haus B" empfehlen.


Ich nicht.


...ich schon.

Publikum ist halt weit überwiegend sehr jung dort......Musik dann auch etwas entsprechend. Aber so wie letztes Wochenende, in größerer BerlinerMädelRunde kann frau da schon großen Spass haben. Und gegen`s Tanzen habe ich nichts. Passt dort auch mit den Preisen und der Erreichbarkeit. Haus "B" gehört schon zu den TrannyAdressen in Berlin, meine ich.


Re: Berlin

Reply #9


Ich auch nicht... *brrrrrr*
[/quote]

Sheila, jetzt hättest du ja wenigstens noch nen Tipp für das WE geben können. lol


Re: Berlin

Reply #11
Nun, ich sage mal so, es wurde nach einem Donnerstag gefragt, da ist selbst in Berlin nicht so viel los.

Im Haus B fällt man zumindest als TV nicht sonderlich auf und der Eintritt ist frei - junges Publukum und ggf. gähnende langeweile
ansonsten Chantals House of Shame zu späterer Stunde,

am wochenende schaut die Sache da aber schon anders aus. Irrenhouse, KI, GMF, Propaganda, Schwuz und und und
und eigentlich ganz Berlin - es interessiert im Grunde genommen niemanden wie und wo man rumläuft. Insofern ist jede Bar oder Disco generell möglich je nach Geschmack und Selbstbewusstsein.

btw. da Sire ja schon auf sheilas Blog hingewiesen hat.... Einiges - wenngleich oft das gleiche findet sich dazu auch bei mir
http://zoe-delay.de

btw. wer Donnerstags ins Kit Kat will, landet auf der Rock @ Sage Party, die ist auch klasse, hat aber mit dem Kitkat nix zu tun.

 

Re: Berlin

Reply #13
naja, die Berliner sind scheu.  :P

Re: Berlin

Reply #14
Stammtische sind vielleicht nicht im eigentlichen Sinne ein event, wer aber an den passenden Freitagen da ist, sollte ruhig mal vorbeischauen

www.transsisters.de

lohnt sich, meine ich...