Skip to main content
Topic: Bangladesh: erfolgreiche Jagd auf Taschendiebe (Read 1187 times) previous topic - next topic

Bangladesh: erfolgreiche Jagd auf Taschendiebe

U.a. hier gefunden (http://shinwatoshi.blog.de/2009/05/19/polizisten-frauenkleidern-jagen-diebe-6141339/):

Quote

In Frauenkleidern jagen Polizisten in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka neuerdings Diebe. Die ungewöhnliche Methode habe großen Erfolg, sagte ein Polizeisprecher: Binnen vier Tagen seien auf diese Weise gut 60 Räuber gefasst worden, welche die verkleideten Beamten für Frauen hielten und sie als vermeintlich leichte Beute überfallen wollten.

Die Spezialeinheiten, die nach dem muslimischen Frauen-Kleidungsstück "Burka-Schwadronen" genannt werden, sollen im Kampf gegen Taschendiebe helfen. Einige Beamte ziehen Burkas über, die den gesamten Körper bedecken, andere tarnen sich lediglich mit Perücken.

Re: Bangladesh: erfolgreiche Jagd auf Taschendiebe

Reply #1
Gabs da nicht diese Szene in irgendeinem Police-Academy-Teil?

Zumindest ist es interessant. Interessant finde ich persönlich weniger, dass Räuber darauf reinfallen - das passiert rund um die Welt - sondern eher, dass die Polizisten das mitmachen. Hätte ich nicht erwartet.

Gruß,
das Tede

Re: Bangladesh: erfolgreiche Jagd auf Taschendiebe

Reply #2

Zumindest ist es interessant. Interessant finde ich ... eher, dass die Polizisten das mitmachen. Hätte ich nicht erwartet.


Na ja, scheint ja erfolgreich zu sein.
Und unter so einer Burka sieht ja praktisch eh jeder Mensch gleich aus.
Dürfen dann bloß nicht überdurchschnittlich große Polizisten nehmen.
Denn bei großen Frauen trauen sich vlt auch viele Taschendiebe nicht mehr so leicht. Könnten sich ja vlt besser wehren. Wäre dann dem Erfolg abträglich.

Liebe Grüße
Triona