Skip to main content
Topic: FFS ??? welche adressen sind gut? bzw. empfehlenswert? erfahrungen? :) (Read 5956 times) previous topic - next topic

FFS ??? welche adressen sind gut? bzw. empfehlenswert? erfahrungen? :)

 ;) also hallo ich möchte nur wissen ob jemand hier jemand adressen kennt von guten FFS
(Facical-Feminisations-Sugery) Ärzten ?? :o

ich hab gehört in deutschland gibt es keine guten O.o aber stimmt das wirklich ??
weil im netzt finde ich nichts passendes dazu :( ........

also ich wäre sehr dankbar wenn ihr mir Ärzte nennen könntet :)
oder erfahrungsberichte zur FFS habt .

das die Geschichte schmerzhaft ist und die kosten nicht unter 10.000$ oder euro € liegen werden ist
unumgänglich. Aber wichtig ist das man zu einem guten chirurg geht und nicht zu einem kurpfuscher ;)

LG Nina ;>

Re: FFS ??? welche adressen sind gut? bzw. empfehlenswert? erfahrungen? :)

Reply #1
In Deutschland gibt es zwar Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen, die das Know-How hätten (alle, die Wunderdinge darin vollbringen, Spalten zu operieren oder Unfallopfern wieder zu einem menschlichen Antlitz zu verhelfen), aber m.W. führ keiner eine FFS aus.

Ein gute Adresse ist wohl wieder mal Herr Suporn. Weil FFS für mich kein Thema ist, kenne ich mich da nicht so richtig aus. Weil die FFS in den USA aber in Teilen der Transcommunity ein Muss ist, möchte ich Dir einen Blick in tsroadmap vorschlagen. Das ganz oben auf der Seite aufgeführte TS-Forum hat übrigens ein vernünftiges Diskussionsklima und ist gerade zum Austausch über die FFS interessant.

Ach so, Bedenken habe ich bei den Schönheitschirurgen, die das Gesicht von Lory Glory zusammengebastelt haben - die wirklichen Essentials einer FFS wurden bei ihr nämlich *nicht* angegangen.

Re: FFS ??? welche adressen sind gut? bzw. empfehlenswert? erfahrungen? :)

Reply #2
Hi,

wie gut, dass die Kassen sowas hier nicht bezahlen. Erst wird für die gaOP Gruppendruck aufgebaut, dann muss frau auch noch im Gesicht an sich herumschneiden lassen.

Aber es gehört halt zu den ungeschriebenen "Transenregeln" mit dazu, ohne FFS gehört Frau nicht zum inneren Zirkel.

Zum Glück siegt hier das Geld über den fehlenden Verstand.

LG CJ

Re: FFS ??? welche adressen sind gut? bzw. empfehlenswert? erfahrungen? :)

Reply #3

Hi,

wie gut, dass die Kassen sowas hier nicht bezahlen. Erst wird für die gaOP Gruppendruck aufgebaut, dann muss frau auch noch im Gesicht an sich herumschneiden lassen.

Aber es gehört halt zu den ungeschriebenen "Transenregeln" mit dazu, ohne FFS gehört Frau nicht zum inneren Zirkel.

Zum Glück siegt hier das Geld über den fehlenden Verstand.

LG CJ



Hallo

Ab "Aber es gehört halt ....."


Unterschreibe ich.


LG

Anke