Skip to main content
Topic: Woran erkennt man ein transgenderfeundliches Hotel (Read 16976 times) previous topic - next topic

Re: Woran erkennt man ein transgenderfeundliches Hotel

Reply #15
Also war ja schon öfters in einem IBIS und ich muss sagen egal ob Düsseldorf, Frankfurt, Nürnberg oder München ist ok ist zwar alles klein gehalten aber dafür geht es auch Preislich gesehen.

Liebe  Grüße
Püppi

Re: Woran erkennt man ein transgenderfeundliches Hotel

Reply #16
Für die von Euch, die mal nach Wien kommen, findet ihr auf transgender.at eine Liste TG-freundlicher Hotels und Pensionen. (http://transgender.at/hotels.htm)

Für Amsterdam sind uns unter http://transgender.at/hotelsInt.htm auch 2 Unterkünfte benkannt, die TG-freundlich sind.

Liebe Grüße
Angie

Re: Woran erkennt man ein transgenderfeundliches Hotel

Reply #17

In DD hab ich im IBIS eher schlechte Erfahrung gemacht. Ich wurde blöd angeguckt und musste Vorkasse leisten.



Vielleicht hättest du denen sagen sollen, dass du mit Westgeld bezahlst...

Re: Woran erkennt man ein transgenderfeundliches Hotel

Reply #18


In DD hab ich im IBIS eher schlechte Erfahrung gemacht. Ich wurde blöd angeguckt und musste Vorkasse leisten.



Vielleicht hättest du denen sagen sollen, dass du mit Westgeld bezahlst...


ich denk eher das ist die allgemeine kundenfreundlichkeit hierzulande. das hat schon so manch einen zugereisten irritiert wenn man sich an der wursttheke rechtfertigen muss warum man das verkaufspersonal belästigt...

EDIT: Madeleine hats geschrieben, Xara war noch aus versehen eingeloggt...

Re: Woran erkennt man ein transgenderfeundliches Hotel

Reply #19

EDIT: Madeleine hats geschrieben, Xara war noch aus versehen eingeloggt...


;D ;D ;D

Ansonsten: Trans-freundliche Hotels erkennt man generell daran, daß sie Anmeldungen als "Frau Dr. Riemenschneider" akzeptieren, der Krabben-Cocktail aus ist und der Taxi-Service auch 'mal überraschen kann...

S'M.+++

Re: Woran erkennt man ein transgenderfeundliches Hotel

Reply #20


wovon ich allerdings abraten würde sind hotels oder gasthöfe die ganz offensichtlich sehr christlich eingestellt sind...meist zu erkennen an unübersehbarer raumgestaltung durch cruzifixe  ;)


So dachte ich auch mal, bis ich dann die Reaktion in einem streng katholischen Wallfahrtsort erleben durfte:

Neukirchen beim Hl. Blut, nahe der Tschechischen Grenze (Furth im Walde)

Zwei Wochenende verbrachte ich in zwei verschiedenen Gasthöfen - alle sehr freundlich, nett und zuvorkommend, hat richtig Spass gemacht.

Transgender unfreundliche Hotels und Gasthöfe habe ich bisher noch nicht kennengelernt, wobei ich schon mindestens 20 verschiedene Hotels und Gasthöfe in ganz Deutschland als Mary-Loo besucht habe.

Gruss Mary-Loo

Re: Woran erkennt man ein transgenderfeundliches Hotel

Reply #21

Ansonsten: Trans-freundliche Hotels erkennt man generell daran, daß sie Anmeldungen als "Frau Dr. Riemenschneider" akzeptieren, der Krabben-Cocktail aus ist und der Taxi-Service auch 'mal überraschen kann...


So isset ...

... und trotzdem hingen in diesem Etablissemang tonnenweise Kruzzifickse anner Wand ...

deshalb merke ...

... es gibt keine tranny-unfreundlichen Hotels ... wie frau in die Rezeption ruft, so schallt es heraus.

Bon voyage
Babsnerin

Re: Woran erkennt man ein transgenderfeundliches Hotel

Reply #22

deshalb merke ...

... es gibt keine tranny-unfreundlichen Hotels ... wie frau in die Rezeption ruft, so schallt es heraus.



Diesem Diktum einer viel und gerne Reisenden wie Babsy ist imo nichts entgegenzusetzen.

Allerdings würde ich doch noch ein paar Aspekte ergänzen wollen, die Unterkünfte besonders Transgender-geeignet machen:
- Helles Badezimmer (am besten mit natürlichem Licht) und ergänzend hellem Kunstlicht
- Hinreichend Ablageflächen für Kosmetika im Bad
- Vergrößerungsspiegel (x5, auch wenn es hart ist!)
- geräumiger Kleiderschrank

und (weil Trannies soziale und durstige Wesen sind)
- Hotelbar mit großzügigen Öffnungszeiten (ersatzweise bzw zusätzlich (für den häufig  stattfindenden pillow talk) eine gut gefüllte Minibar)

- speziell für Neulinge im Draußen-Leben-Geschäft: zweiter Ausgang, bei dem man nicht am Portierstresen vorbei muss

Re: Woran erkennt man ein transgenderfeundliches Hotel

Reply #23
Ja Jula,

trangenderfreundlich war die Ausstattung im tiefsten Bayerischen Wald:
dort hab ich zum ersten Mal den höhenverstellbaren, beleuchteten Schminkspiegel mit 5facher Vergrösserung erlebt (hab dabei auch mal meine Haut richtig betrachten können)- hab mir dann anschliessend einen solchen in unserem Bad montiert -
trotz zahlreicher Kruzifixe war im Zimmer für einen sehr grossen Kleiderschrank Platz -
Sehr gutes Kunstlicht, leider kein Fenster - dafür nen halben Quadratmeter Ablagefläche.

Gruss Mary-Loo

Re: Woran erkennt man ein transgenderfeundliches Hotel

Reply #24
Der Wirt is ne Transe oder nen Transenliebhaber, garantiert  :D :D :D


Re: Woran erkennt man ein transgenderfeundliches Hotel

Reply #25
Wenn man mal fern von zuhause ist, aber auf die gute Küche nicht verzichten mag oder seinen holland Trip genießen mag oder oder...  Empfehle ich eine gute Hotelkette, das von- Van der Valk- 4 Sterne, in Deutschland zumind. erschwinglich und das Restaurant phänomenal !