Skip to main content
Topic: Wie Dekolleté zaubern ? (Read 46244 times) previous topic - next topic

Re: Wie Dekolleté zaubern ?

Reply #120


also ich sitze hier mit einer infusion mit kochsalzlösung...

Hoffentlich habe ich das missverstanden, und Du hast die Kochsalzlösung nicht in Deinen Körper gespritzt! :o


Ich denke doch. Bei Hawesta hat ja mal jemand Bilder gepostet. Wenn es richtig gemacht wird, bringt es über Stunden ein tolles Ergebnis. Aber Achtung: Da kann man viel falsch machen und sich üble Infektionen einfangen. Besser die Finger weg davon... :P

Re: Wie Dekolleté zaubern ?

Reply #121
Mit der Kochsalzlösung hatte ich auch schon probiert, jedoch ist mir das Risiko zu groß. Das Ergebnis fühlt sich zwar schön an, schaut aber nicht realistisch aus.



htp://transwonder.de/shop
jetzt auch mit Silikonbrustprothesen


Re: Wie Dekolleté zaubern ?

Reply #122
Kochsalzlösung in den Körper spritzen???
ANGST!!!!

Re: Wie Dekolleté zaubern ?

Reply #123
Ist in der SM-Szene nicht ungewöhnlich. Da wird schon mal ein Hodensack auf die Größe eines Handballs aufgeblubbert.  :P

Re: Wie Dekolleté zaubern ?

Reply #124
was du so alles weisst  ;D

Und das soll nicht gefährlich sein? Ich kenn das aus dem Laufsport: Wenn man zuviel trinkt, verdünnt sich das Blut zu sehr, so dass z.B. Sauerstoff nicht mehr in ausreichenden Maße in den Körper reintransportiert wird. Davon sind schon Leute gestorben...
Aber ich bin schon wieder viiiiiel zu pessimistisch und bestimmt macht so ein Aufblubbern einen Heidenspaß...

Re: Wie Dekolleté zaubern ?

Reply #125
Also, ich hab noch mal nachgelesen.
Das Problem bei der sogenannten Hyperhydration rührt nicht aus Sauerstoffmangel, sondern durch Mangel an Salzen im Getränk. Sprich, wenn man zu viel Süßwasser trinkt, fehlt dem Körper Natrium und man kann tatsächlich sterben.

Im oben beschriebenen lustigen Experiment handelt es sich ja um Kochsalzlösung (hoffentlich isotonisch), da bekommt der Körper alles, was er braucht; zumindest salztechnisch.

Irgendwann muss man dann aber ziemlich oft aufs Klo  ;D

Re: Wie Dekolleté zaubern ?

Reply #126

Quote
Vielleicht sollten wir Ideen sammeln, bei welcher Freizeitbeschäftigung man leicht gutes Passing erreicht?


Zu dem Thema kann ich American Football empfehlen. Die typische Sportkleidung kaschiert wunderbar  breite Schultern ;D


Klar, und das sieht dann SO aus:




Re: Wie Dekolleté zaubern ?

Reply #128
Also so ganz spontan, ich spreche da natürlich nur für meine Wenigkeit, fällt mir ein:

Wir sind unwürdig!

[youtube=425,350]<object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/ENznJ7Z6RS0&hl=de&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/ENznJ7Z6RS0&hl=de&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object>[/youtube]

Re: Babsnerin und TV

Reply #129

htp://transwonder.de/shop


Warum wurde das bislang hier nicht gezeigt..?

[youtube=425,350]VXNwwQfohyA[/youtube]

M:E.


Jo Goil!!! Klasse gemacht, auch wenn ich zeitweise etwas Schleichwerbung heraushöre ;D
Da schließe ich mich gerne Kimberley an!

Das Ding scheint ja echt effektiv zu sein.

dat Kerstin ;)

Re: Babsnerin und TV

Reply #130

... auch wenn ich zeitweise etwas Schleichwerbung heraushöre ;D


Wo ist denn da Schleichwerbung? Geschlichen ist da nix, sondern alles wunderbar präsentiert.
Babsy, ich bin dein Fan! (Aber das weißt du sowieso, Schatzerl)

Hoffentlich gibt es bald noch mehr zu sehen von Babsner-TV


Re: Wie Dekolleté zaubern ?

Reply #132
Endlich mal Werbung, die wirklich interessiert! Klasse!

Re: Wie Dekolleté zaubern ?

Reply #133
da kann ich nur eines rufen:
Bravo!! Zugabe!

Re: Babsnerin und TV

Reply #134


htp://transwonder.de/shop


Warum wurde das bislang hier nicht gezeigt..?

[youtube=425,350]VXNwwQfohyA[/youtube]

M:E.


Jo Goil!!! Klasse gemacht, auch wenn ich zeitweise etwas Schleichwerbung heraushöre ;D
Da schließe ich mich gerne Kimberley an!

Das Ding scheint ja echt effektiv zu sein.

dat Kerstin ;)



Ja, ein großes Dankeschön an die Babsner TV und das ganze Team. Die Dreharbeiten haben einen riesigen Spaß gemacht. :-)
Es freut mich, dass es Euch gefällt.



www.transwonder.de