Skip to main content
Topic: Fernsehbefehle... (Read 121904 times) previous topic - next topic

Re: Fernsehbefehle...

Reply #30

Richling sendete, ich hab's mir allerdings nur ohne Ton zu Gemüte geführt.


Häää? Das ist aber ein wenig so, wie sich einen Stummfilm anzusehen - nur ohne Bild. Oder alkoholfreies Bier zu trinken. Oder mit Spielgeld zu pokern. Oder...

Cyrano,
sieht selten fern - mit oder ohne Ton

Re: Fernsehbefehle...

Reply #31
Alkoholfreies Bier kann ganz gut sein - da gibt es genauso wie beim alkoholisierten Bier gute Produkte und "Waschwasser".

Re: Fernsehbefehle...

Reply #32

Alkoholfreies Bier kann ganz gut sein - da gibt es genauso wie beim alkoholisierten Bier gute Produkte und "Waschwasser".


Was ist den bitte Waschwasser?  :o
Ich bleib lieber bei meinem Prosecco  ;)

Re: Fernsehbefehle...

Reply #33


Richling sendete, ich hab's mir allerdings nur ohne Ton zu Gemüte geführt.

Häää? Das ist aber ein wenig so, wie sich einen Stummfilm anzusehen - nur ohne Bild.


Stimmt natürlich. Ich hab's mir tatsächlich nicht zu Gemüte geführt, sondern nur nebenbei mitbekommen, dass es lief. Der Ton war aus, weil ich mich gerade durch den Tagesoutput des "Was hörste gerade"-Fadens bei Nachbars wühlte...

Meist liefert jedoch die Flimmerkiste die Hintergrundgeräusche wenn ich online bin. Bevorzugt CNN, das lenkt nicht so ab und man hat trotzdem das Gefühl, nichts zu verpassen, was irgendwo auf dieser Erdkugel vor sich geht. Ich sag' nur "Brechende Neuigkeiten"... ;)

8)

FERNSEHBEFEHL!!!

Reply #34
heute abend 20:15 uhr auf timm:

RUPAUL'S DRAGRACE

sollte man nicht verpassen denn das wird sicher fabulös!!! ;)


Re: FERNSEHBEFEHL!!!

Reply #35
Da frage ich mich nur wann die Show mal zu uns kommt!!!  ;D Dann will ich da auch mitmachen!!!  ;) Obwohl ich ja bestimmt nicht mal in die Vor- Vor- Vorauswahl rein kommen würde.  :'(

Re: FERNSEHBEFEHL!!!

Reply #36
doch manuela, würdest du bestimmt. fragt sich bloß als was ;)
wenn mich nicht alles täuscht gabs so ne ähnliche show schon vor jahren auf rtl
aber da warst du ja noch gar nicht geboren :D


Re: FERNSEHBEFEHL!!!

Reply #38

doch manuela, würdest du bestimmt. fragt sich bloß als was ;)
wenn mich nicht alles täuscht gabs so ne ähnliche show schon vor jahren auf rtl
aber da warst du ja noch gar nicht geboren :D


Oh und als was soll ich dann da rein kommen bestimmt als Clown mit weiß zu geschminkt und roter Nase?

Oh jetzt weis ich was ich zum nächsten Schlampenfest anziehen werde!!  ;D

Re: FERNSEHBEFEHL!!!

Reply #39

Oh und als was soll ich dann da rein kommen bestimmt als Clown mit weiß zu geschminkt und roter Nase?

Oh jetzt weis ich was ich zum nächsten Schlampenfest anziehen werde!!  ;D


Klasse, allein das wäre schon Grund genug zu kommen  ;D ;D ;D

Re: FERNSEHBEFEHL!!!

Reply #40


Oh und als was soll ich dann da rein kommen bestimmt als Clown mit weiß zu geschminkt und roter Nase?

Oh jetzt weis ich was ich zum nächsten Schlampenfest anziehen werde!!  ;D


Klasse, allein das wäre schon Grund genug zu kommen  ;D ;D ;D


Also kommst du Vicy!!! Allein um mich zu sehen!  ;) ;)

Re: FERNSEHBEFEHL!!!

Reply #41

Da frage ich mich nur wann die Show mal zu uns kommt!!!  ;D Dann will ich da auch mitmachen!!!  ;) Obwohl ich ja bestimmt nicht mal in die Vor- Vor- Vorauswahl rein kommen würde.  :'(


Es gab doch mal so was Ähnliches bei RTL - ist aber zuschauermäßig ziemlich flach gefallen und die haben es nie wieder versucht. ENDEMOL war Produzent.

Re: FERNSEHBEFEHL!!! Indien

Reply #42
Indien, So 03.05.,  23:05 - 00:35, 3SAT

Quote
Der Spießer Fellner (Alfred Dorfer) und der versoffene Wiener Bösel (Josef Hader, "Der Knochenmann") zuckeln in Bösels verdreckter Karre durch die austrische Provinz. Sie kontrollieren Gaststätten, und zwar die der unteren, fettigen Kategorie. Fellner nervt den Kollegen mit neunmal­klugem Geschwätz über Nahrung und Kultur, Bösel wiederum eckt mit seinem hundsgemeinen Fahrstil und dem Standardspruch "Gehn S' scheißen!" an. Aber auf wundersame Weise kommen sich die Herren Inspektoren auf ihrer Tour doch noch näher... 1991 feierten die Kabarettisten Dorfer und Hader mit ihrem selbst verfassten Bühnenstück in Österreich Erfolge. Auch die Kinoversion avancierte zum Publikumshit. "Eine Metapher aufs pralle Leben", urteilte die Jury des Max-Ophüls-Preis-Festivals 1994 - und eine köstliche, raben-schwarze Provinzposse!


wers net kennt, unbeding ansehen.


Re: Fernsehbefehle...

Reply #44
recht haste lina,  ;) und jetzt weiß ich auch wieder wie es hieß. " die travestie - show" und gewonnen hatte einmal eine wahnsinnig schöne whitney houston.
könnten sie ruhig mal wiederholen, wo sie doch sonst jeden scheiß 20 x senden