Skip to main content
Topic: Liedl in Planegg (Read 1264 times) previous topic - next topic

Liedl in Planegg

Vielleicht habt ihr es ja schon gehört: Der Dr. Liedl ist nicht mehr in Bogenhausen, der praktiziertr jetzt in der Urologischen Klinik Planegg.

Ich hatte heute ein nettes Gespräch mit einer Mitarbeiterin dort. Sie meinte, sie sei überrascht über die Menge an Anfragen.

Re: Liedl in Planegg

Reply #1
Nach welcher Methodik macht er die Schleimhäute? Das Ergebnis finde ich beeindruckend.
Nach dem Motto: Feel you free to select your new-vagina, ganz individuell und maßgeschneidert. Wenn ich Unsinn geschrieben habe, erwarte ich wenigstens -einen scharfen Ton zurück.

Re: Liedl in Planegg

Reply #2
Hey Daphne,
Sorry das war mir bereits seit einigen Wochen bekannt. Wir haben schon darüber gesprochen und ich bin seine erste neue Patientin, nur werde ich in Ebersberg operiert. Grund ist meine Lebertransplantation und die ist gerade gute zwei Jahre (03.10.15) her und dort haben sie eine Leberabteilung mit Intensiv. Sicher ist sicher. Fühle mich zwar Top fit , doch jetzt wo ich meine Immunsupressiva absetze bekomme ich Gesundheitliche Probleme. Dennoch bestehe ich auf meinen Termin, egal wie dieser aus gehen mag. Unsere hl. Madonna wird mich beschützen und Dr. Liedl operiert mich selbst- was soll da schief gehen.

Meine letzte OP war weit aus schlimmer und stand unter schlechten Zeichen, die damalige Psychotante von Grosshadern meinte doch glatt- nur sie kann mich retten. Dadurch das sie mich von meiner schlimmen Krankheit (ich bin eine Transfrau) heilen muss, sonst überlebe ich diese OP nie. Pah, olle Oma, ich habe trotzdem überlebt und nach der OP habe ich sie als Jasmin Viktoria besucht. Das war ich aber vorher nicht. Ne mein aussehen und meine Brüste habe ich mir bei Hertie gekauft, aber was soll das, ich lebe auch ohne sie und als Biest. Dafür ein glückliches Biest sage ich mir.

Aber zu Dok Liedl, der Mann ist echt süß und das mir, wo ich keine Männer mag, habe aber meinen Sonnenschein und gegen sie kommt kein Mann der Welt an.
Liebe Grüße
Jasmin Viktoria

Re: Liedl in Planegg

Reply #3
Nachsatz liebe Daphne, hieß die "Dame etwas Stern? Nimm es nicht übel, sie sagte mir rotzfrech, wir können sie hier nicht operieren- weil sie transplantiert wurden. Entweder sie ist magablond oder die Alzheimer läßt grüßen.
Jasmin Viktoria