Skip to main content
Topic: Bericht über Hijras (Read 1489 times) previous topic - next topic

Re: Bericht über Hijras

Reply #1
Ein generelles Problem, das bei allen weiblichen Geschöpfen vorkommt, je ärmer das Land und die Menschen desto grauenvoller...

Das haben die westlichen Kulturen, also auch wir, noch nicht ganz verstanden, dass wir es sind die dieses Elend zu verantworten haben. Der Lernprozess kann meiner Meinung nach auch erst dann einsetzen wenn man selbst betroffen ist. Es ist eigentlich sehr traurig da wir weltweit vernetzt sind und an echte Informationen ganz einfach rankommen können.

Re: Bericht über Hijras

Reply #2

Ein generelles Problem, das bei allen weiblichen Geschöpfen vorkommt, je ärmer das Land und die Menschen desto grauenvoller...


Ja. Drum seh ich mich als intersektionale Feministin.
Der Weg zur Frau wird nur dann als Abstieg begriffen, wenn man davon ausgeht dass eine Frau weniger wert ist als ein Mann.

Re: Bericht über Hijras

Reply #3
Das schöne an deiner Aussage ist das Bild was ich von Dir habe. Du lässt dich offensichtlich nicht in diese Ecke drängen und verkümmerst nicht daran. Manche Menschen fangen hemmungslos an zu saufen, und werden sonderbar. Sie geben einen Dreck auf Konventionen, ein Stigma wird erzeugt und wächst durch Ablehnung und Unverständnis.

Verliere nur dein Lächeln nicht, wenn die Kinder einmal groß geworden sind.