Skip to main content
Topic: Al di Meola sagt Konzert im Bordell ab (Read 3443 times) previous topic - next topic

Re: Al di Meola sagt Konzert im Bordell ab

Reply #16
Soweit ich das einschätzen kann, ist Alysse nicht trans*

Re: Al di Meola sagt Konzert im Bordell ab

Reply #17

Soweit ich das einschätzen kann, ist Alysse nicht trans*


Soweit ich weiß Conchita auch nicht. Und Dana International ist keine Gruppe, sondern eine Sängerin (die nicht im Pascha arbeitet).  ;)

Liebe Grüße Trinity

Re: Al di Meola sagt Konzert im Bordell ab

Reply #18
Wenn ihr seltsame Beiträge mit hohem Konfliktpotential lest, schaut doch einfach mal kurz im Profil der Ersteller_In die Beitragshistorie durch. Schon wisst ihr, ob es sich lohnt da inhaltlich weiter drauf einzugehen oder gedanklich auf <*)))>< zu schalten.  ;)

Re: Al di Meola sagt Konzert im Bordell ab

Reply #19

Soweit ich weiß Conchita auch nicht. Und Dana International ist keine Gruppe, sondern eine Sängerin (die nicht im Pascha arbeitet).  ;)


Natürlich weiß ich, wer Dana International ist. Und Conchita Wurst ist zwar nicht "transsexuell" und auch nicht "transgender" im engeren, ursprünglichen Wortsinn, aber bei Ihren DragQueen-Ambitionen spielt recht deutlich auch eine Trans-Veranlagung mit.

Re: Al di Meola sagt Konzert im Bordell ab

Reply #20
Upps, ich hab mich vertan. Dass Dana International eine Gruppe ist, kam von Alysee. Ist ja auch egal… Interessant finde ich, dass du sagst, bei Conchita spielt auch eine Trans-Veranlagung mit, das hab ich schon öfters gehört.