Skip to main content
Topic: Formung durch Gesichtsmuskeltraining (Read 2737 times) previous topic - next topic

Formung durch Gesichtsmuskeltraining

Hallöchen zusammen,

Vorwort:
in einem anderen Forum habe ich mal vor längerer Zeit nachgefragt, ob und wie man ohne OP die Nase verkürzen könnte. Damals habe ich mir aus Epoxitharz einen Abdruck meiner Nasenspitze gemacht und diesem dann längere Zeit täglich auf meine Nase gespannt. Damit konnte ich sogar Erfolge verbuchen!: Eine sichtbare Verkürzung der Nasenspitze - für 10 Minuten ::), Schmerzen, Hautrötung.
Ich habs dann abgebrochen. Meine Idee war, das bei anhaltenden Druck ein Gewebeschwund auftritt. Das Phänomen gibt es tatsächlich in der Medizin, aber da sind dann ganz andere Umstände.




So:
Durch Zufall bin ich auf dieses Video gestoßen:
https://www.youtube.com/watch?v=W8iaBBnIFBs

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann trainiert man bestimmte Muskeln in der Nase, die das Gewebe stützen.

Ich mache das seit ein paar Tagen sporadisch. Vorher war mir hin und wieder aufgefallen, das die Form meistens morgens etwas "papageiich" war. Das habe ich jetzt nicht mehr beobachtet. Direkt nach der Übung kann ich einen sehr kleinen Effekt beobachten, der aber nach einigen Minuten nicht mehr zu erkennen ist. Vielleicht mache ich es noch nicht lang genug oder auch nicht ganz richtig? Ich habe große Hoffnung, das es generell funktioniert, nur bei der Nase bin ich skeptisch.

Bei den Wangen bin ich zuversichtlicher:
https://www.youtube.com/watch?v=yawF-7XTD50

Vor Jahren ich mir schon aufgefallen, das ich auf Fotos femininer wirke, wenn ich vorher Fratzen mache, die dieser Übung verblüffend gleichen.

Es gibt auch Übungen für vollere Lippen, und gegen Falten.
Ich denke, wenn es funktioniert, dann ist es doch eine super Sache für Unsereins!!!?
Das wollte ich Euch nicht vorenthalten!


Liebe Grüße,
dat Fratzen machende Kerstin :D ;)

Re: Formung durch Gesichtsmuskeltraining

Reply #1
Das funktioniert sogar am Hintern.... ^_^


Re: Formung durch Gesichtsmuskeltraining

Reply #3
A....gesichtsmuskeltraining!!!  ;D


Re: Formung durch Gesichtsmuskeltraining

Reply #5


A....gesichtsmuskeltraining!!!  ;D


Durch das Training kann ich mit den Ohren wackeln! ;)
https://www.youtube.com/watch?v=KDVje3qrpU8


Hat vielleicht tatsächlich jemand hier Erfahrungswerte mit Gesichtsyoga/-Training?
Watt hatten Du mit deinem Gesicht??? Verlier dein Lächeln nicht, dann bleibt das Gesicht auch schön.

Yoga ist allerdings gut bei Verspannungen, aber erfordert ein höchstmaß an Disziplin.

Re: Formung durch Gesichtsmuskeltraining

Reply #6
Hallo Kerstin,
mit Gesichtsyoga habe ich leider keine Erfahrungen, aber meine Frau hat es geschafft mit Augentraining ihre Augenwerte um 2 Dioptrien zu verbessern. Ich bin mir sicher das du mit deinem Gesichtstraining gewisse erfolge verbuchen kannst. Es wird aber vermutlich 1-2 Jahre dauern, und ob es dann dauerhaft bleibt möchte ich bezweifeln. Wenn ich das richtig verstanden habe, möchtest du deine Nase verändern und das wir vermutlich nicht klappen da du da Knorpel und Knochen verändern müsstest und das wird durch Gesichtsyoga nicht gehen. Und ganz neben bei, ich finde das deine Nase gut zu deinem Gesicht passt.

LG Alexandra