Skip to main content
Topic: Relaunch - Es ist geschafft! (Read 7225 times) previous topic - next topic

Relaunch - Es ist geschafft!

Hi Mädels,

Einigen von Euch bin ich in den letzten Monaten mit meiner Webdesign-Inkompetenz eventuell ein wenig auf die Nerven gefallen. Doch die Kritik war richtig: die Site war in die Jahre gekommen und weder optisch noch technisch auf der Höhe der Zeit.

Seit Weihnachten habe ich hart gearbeitet und meine Site auf neue Beine gestellt. Der ganze Frontpage-Code-Murks, für den ich geschimpft wurde, ist weg. Immer noch kein CMS, aber dafür CSS für verschiedene Ausgabemedien, endlich ein funktionierendes Favicon und natürlich eine andere Optik:

http://freenet-homepage.de/Jula.Me/

Hoffentlich gefällt Euch der neue Look.

Re: Relaunch - Es ist geschafft!

Reply #1
[glow=green,2,300] :D Darf ich mal als erste gratulieren:
sowohl der Home(page)makerin  :)
wie all ihren künftigen LeserInnen!  ;D[/glow]

Tiefbeeindruckt: HEKATE

Re: Relaunch - Es ist geschafft!

Reply #2
Hallo Jula,

ich finde Deine Homepage super - sehr schönes Layout und ein toller Inhalt, insbesondere Deine Texte sind der Hammer!!!

Bitte mehr davon  ;)


Viele liebe Grüße

Maya

P.S.: Mit welcher Software hast Du die Site erstellt?

Re: Relaunch - Es ist geschafft!

Reply #3
schön

Re: Relaunch - Es ist geschafft!

Reply #4
Fein gemacht Jula!

Viele interessante und auch unterhaltsame Sachen zu finden. Zum Zeichen, daß ich deine Seite auch aufmerksam angesehen habe, zwei Hinweise:

1) Die Schrift ist etwas klein geraten. Klar, daß du deine Besucher nicht so viel scrollen lassen möchtest, aber das wäre zu überdenken.
2) Hier ist ein HTML-Fehler(?) mit dem Schriftbefehl unter Punkt 1.


http://freenet-homepage.de/Jula.Me/decollete.htm

Re: Relaunch - Es ist geschafft!

Reply #5
Ohh, danke für das Lob!

und auch dank für die Hinweise, Roxy.

Den Fehler mit dem "Coderest" habe ich eben beseitigt.

Und die Sache mit der Schrift, also das liegt wohl eher an deinen Einstellungen, als an meinen ;-)
Hast du mal probiert, was geschieht, wenn du die "Control"-Taste drückst und am Rädchen deiner Maus nach unten drehst?
Die Seite wird auch für Brillenträgerinnen lesbar!

Bussi
Julchen

Re: Relaunch - Es ist geschafft!

Reply #6
Und die Sache mit der Schrift, also das liegt wohl eher an deinen Einstellungen, als an meinen ;-)
Hast du mal probiert, was geschieht, wenn du die "Control"-Taste drückst und am Rädchen deiner Maus nach unten drehst?


Ich arbeite ohne Maus. Aber ich weiß, daß man die Schriftgröße beim Browser verstellen kann. Nur normalerweise nutzt man ja die Standardgröße...

Re: Relaunch - Es ist geschafft!

Reply #7

http://freenet-homepage.de/Jula.Me/
Hoffentlich gefällt Euch der neue Look.


Ganz ehrlich?

Hmmm ich finde es nicht so schön Es schaut jetzt nach einer Informationsseite a´la Microsoft aus. Ich finde, jetzt fehlt die persönliche Note, dass es sich immer noch um eine private Homepage handelt.

Re: Relaunch - Es ist geschafft!

Reply #8
Vielleicht bin ich altmodisch und (sicher) keine IT Expertin und versteh von den ganzen Fachausdrücken gar nix (bin halt eine Frau, die mit Soft/Hardware sich nicht auskennt und auch nicht will), aber ich find es zu kalt, weiss nicht warum, aber es passt nicht ganz zu dem erstklassigen Inhalt, sorry! Aber das Herz zählt und damt meine ich den Inhalt und der bleibt ja! Mach weiter so, Jula! Du bist wie ein Mentor unserer Spezies!

Re: Relaunch - Es ist geschafft!

Reply #9
um die kritik der vorposterinnen zu präzisieren: ;-)
mach es pink statt blau, ein paar herzerl hingemalt, und gaaanz wichtig: überall ein paar bilder hingeben ;) vor allem auf die startseite. bilder sind fast wichtiger als text. und ich mein nicht fotoalben an sich, sondern so kleine bilderlein die einfach zum text daneben passen. wenns zB um augen-make up geht dann lockert so ein Äuglein den Text ungemein auf:


Apropos text: Da hab ich jetzt mal viel zu lesen... ;-)

Re: Relaunch - Es ist geschafft!

Reply #10
Hallo Jula,

Glückwunsch zu deinem Relaunch! Du hast es geschafft, deine Website viel aufgeräumter und moderner zu gestalten. Und wenn du das tatsächlich ohne CMS (also Frontpage?) gemacht hast, gebührt dir ein Extralob für deinen Fleiß!

Wie bei mir üblich habe ich aber einige Kritikpunkte anzubringen, die z.T. schon von den Vorpostern genannt wurden:

  • In der Tat wirkt das Erscheinungsbild sehr "kühl". Vielleicht kann man durch eine etwas veränderte Farbwahl die gesamte Site wärmer und damit dem Thema angemessener gestalten?

  • Auf der Startseite fehlt eine persönliche Note -- dein Konterfei auf der Vorgängerwebsite war da eine gute Sache (auch wenn sie technisch betrachtet kein gutes Foto war). Oder eine Grafik im Headerbereich (wie in Weblogs verbreitet).

  • Das "Logo" ist ein müder Witz ;D

  • Warum unterscheiden sich die Navigationsinhalte oben und rechts (rechts sind 2 Punkte mehr)?

  • Die Standardschriftgröße ist recht klein (mit Firefox 2.0 und Internet Explorer 7).

  • Die Schriftgröße ist zum Teil etwas durcheinander und erheblich unterschiedlich zwischen Firefox und Internet Explorer

  • Das Tabellenlayout ist für meinen Geschmack einfach hässlich (diese Netscape-2.0-fashioned-Rahmen ...)

  • Dito für deine grauen Zitate-Boxen.



Wenn du magst, erklär ich dir im persönlichen Gespräch die Punkte genauer und kann dir auch Verbesserungsvorschläge machen ...

Insgesamt und trotz meiner gemeinen Worte ist dein Relaunch aber ein großer Schritt nach vorn!

Liebe Grüße,

Laura

Re: Relaunch - Es ist geschafft!

Reply #11
Liebe Jula -

Deine Betrachtungen, Essays, philosophischen Betrachtungen und Berichte, links und alles sind wunderbar.
Sie sind großartig, angenehm zu lesen und haben für mich großen Erkenntniswert, die ich mich vieles eben auch nicht traue. Und das auch noch mitten in Hamburg mit m.o.w. intensivem Kontakt zu anderen...
Aber ich finde auch, daß Deine Homepage kühl wirkt. Bitte bitte nicht böse sein, aber ich hatte im ersten Moment auch - so wie Zoe - die Assoziation, ich wäre bei microsoft  8) gelandet. Und es wimmelt ja hier von guten Anregungen in wohlwollender Form.
Das muß hübscher oder weicher werden.
Und es wird gelingen - with a little help from your friends...  ;)

Liebe Grüße
von
desiree

Re: Relaunch - Es ist geschafft!

Reply #12
Hi Mädels,
vielen Dank für die vielen und vor allem konstruktiven Hinweise.
Sie geben mir Anlass über konkrete Aspekte des Designs noch mal nachzudenken.
Ja, ich widerstehe der Versuchung, mich zu rechtfertigen, und überlege statt dessen, das eine oder andere Hilfsangebot anzunehmen ;-)) Wie schön, dass hier so viele kompetente Mädels sind, denn manches ist wirklich optimierbar. Nochmal, danke.

Außerdem bin ich auf einen interessanten Nebensaspekt gestoßen. "Mentor"!
1. Danke fürs Kompliment! Ich war direkt geschmeichelt.
2.  ich gebe zu, im 2. Moment etwas irritiert gewesen zu sein, weil Mentor ja wohl ein alter!!!! Mann war (ja, ich bin eitel .. so wie wohl wir alle)
und dann habe ich 3. in Wikipedia nachgeguckt und war mehr als versöhnt: http://de.wikipedia.org/wiki/Mentor_%28Mythologie%29



Re: Relaunch - Es ist geschafft!

Reply #13
Optisch könnte man sicherlich noch das eine oder andere Verbessern.

Ich denke aber es kommt Jula mehr auf die Inhalte an. Und an diesen gibts nix rumzumeckern.

Darum finde ich die alleinige Kritik der Auffmachung etwas zu kurz gegriffen.


Re: Relaunch - Es ist geschafft!

Reply #14
Nur mal allgemein in den Raum gestellt - wieso müssen TG-Seiten eigentlich immer Rosa, Pink, Lila oder so ähnlich sein?


Liebe Jula, wenn Du daran denkst, das Design noch mal zu überarbeiten - vielleicht als Anregung: was sind DEINE Farben, was repräsentiert Dich, was entspricht Jula, was macht Deine weibliche Seite - die virtuelle Frau in Dir aus aus? Deine Seite wird genau dann authentisch, wenn Du das triffst. An Deiner Stelle würde ich mir dazu Zeit lassen  - es gibt keinen Grund, irgendwas zu überstürzen.

Mit dem Relaunch hast Du zudem Deine eigene Meßlatte an die optische Gestaltung höher gelegt;
die Site ist schließlich auch optisch im großen und ganzen ok, trotz aller Detailkritik - es gibt massenweise viel schlechteres, auch optisch. Man muss es erstmal besser machen.