Skip to main content
Topic: Bildbearbeitung für AnfängerInnen (Read 3210 times) previous topic - next topic

Bildbearbeitung für AnfängerInnen

Moin,

ich dachte zum Thema Internetseiten passt auch das Thema Bildbearbeitung. Da frau ja nicht frau ist, wenn nicht mindestens Tonnen von Fotos auf der eigenen Seite oder bei Flickr eingestellt sind, kommt es mitunter vor, dass die Ergebnisse grauselig sind.

Mal ist der Kopf abgeschnitten oder die darzustellende Persönlichkeit ganz winzig, oder das Bild ist einfach viel zu dunkel. Abhilfe soll hier mein vor längerer Zeit verfasster Beitrag zum Thema sein. Er ist als Einführung für all diejenigen gedacht, die fast keine Ahnung von sowas haben.

http://sarah-maria.transgender-blogs.com/artikel_01_bildbearbeitung_01.html

Anmerkungen oder Anleitungswünsche für weitergehendes bitte als Antwort hier hin.

Die Sarah

P.S.: Man kann das ganze auf die Spitze treiben, siehe hier: http://sarah-maria.transgender-blogs.com/bild_10.html (mit der Maus über´s Bild fahren)


 

Re: Bildbearbeitung für AnfängerInnen

Reply #2
ein schönes Grafiktool mit diversen Einstellungen und einer klasse Verwaltung gibt es frei von Google.

Besonders für Anfänger sehr gut geeignet
http://picasa.google.com/