Skip to main content
Topic: Macrolane - Erfahrungsberichte? (Read 1753 times) previous topic - next topic

Macrolane - Erfahrungsberichte?

Hi, habe über einer Freundin einen Tip zur Brustkorrektur erhalten und mich erstmal im Internet informiert. Dabei kam ich auf die empfohlene Seite des Produktes "Macrolane"

Quote from: Macrolane™
Macrolane™, das einzige zugelassene Produkt auf Basis von Hyaluronsäure zur sanften Formung der Brust.


-> http://www.macrolane-brust.de/

Habt Ihr erfahrung schon mal damit gemacht? Oder was würdet Ihr sagen dazu?

LG Maya


Re: Macrolane - Erfahrungsberichte?

Reply #1
Im Beratungsgespräch vor meiner Brust op hab ich mich damals auch über Macrolane informiert und es ganz schnell wieder verworfen da Kosten und Nutzen für mich in keinem Verhältnis stehen.
Einmal Macrolane hätte bei meiner Chirurgin ca. 2500 Euro gekostet. Die Implantate haben letzendlich 6000 Euro gekostet.
Da das Macrolane sich aber abbaut müsste die Behandlung immer wiederholt werden wenn man das Ergebnis behalten möchte.
Geht also auf die Dauer sehr ins Geld.
Noch dazu kommt das die Mililiterzahl die gespritzt werden kann sehr begrenzt ist.
Ist also eher was für Leute die schon ne volle Brust haben und diese evtl nur nen bisschen formen wollen.

Naja und medizinische Risiken birgt der Eingriff wie jeder andere auch.