Skip to main content
Topic: Hoi zsemme* (Read 30946 times) previous topic - next topic

Hoi zsemme*

* das ist schwäbisch und heißt Hallo zusammen.

Nach dem komplizierten Anmelde- und Freischaltungsprozeß stell ich mich hier auch mal vor. Ich bin vor kurzem 53 geworden und lebe seit einem halben Jahr komplett als Frau. Die Gutachten für die Namensänderung sind grade beauftragt worden. Hormone nehme ich nicht und werde ich auch niht nehmen - Thrombosegefahr zu groß. auch eine GAOP strebe ich nicht an, mir reicht es völlig als Frau zuleben.

Soviel erst mal, man liest sich bestimmt noch öfter. Ich war übrigens überrascht, daß es hier noch keine Daphne gab, wegen Manche mögens heiß.

Re: Hoi zsemme*

Reply #1
Hallöchen Daphne,

wir haben über 3400 Mitglieder/innen und Du bist tatsächlich die erste Daphne :)


Herzlich willkommen!!!

die Kerstin ;)

Re: Hoi zsemme*

Reply #2
Juhu...   :D

Herzlich Willkommen auch von mir, Daphne.

LG Maya

Re: Hoi zsemme*

Reply #3
Hallo Daphne,

auch von mir ein herzliches Willkommen  :)

Ich finde deine Entscheidung gut, einfach "Frau zu sein" ohne HRT oder gaOp,.. ich lebe auch diesen Weg.

LG

Bastienne

Re: Hoi zsemme*

Reply #4
Hallo Daphne herzlich willkommen hier im Forum.


LG


Anke

Re: Hoi zsemme*

Reply #5
Hallo Daphne,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum

Gruß XENJA

Re: Hoi zsemme*

Reply #6
Heute war Termin beim Zweitgutachter. Komische Veranstaltung. Ich bin mir unsicher, was ich davon halten soll. Er hat auch nichts gesagt. Aber ein EEG hat er gemacht, angeblich gibt es signifikante Auffälligkeiten bei Transsexualismus. Naja, wenn's hilft.

Hat schon mal wer anders auch sowas erlebt?

Re: Hoi zsemme*

Reply #7

Aber ein EEG hat er gemacht, angeblich gibt es signifikante Auffälligkeiten bei Transsexualismus.


Manchmal hatte ich auch schon den Eindruck, daß die Ärzte einfach ihre jeweilige Technik einsetzen müssen, egal wie die Symptome gerade sind.

Mihi

Re: Hoi zsemme*

Reply #8
Ein verspätetes aber dennoch lieb gemeintes Hallo aus dem Badnerland... :)

Re: Hoi zsemme*

Reply #9

Soviel erst mal, man liest sich bestimmt noch öfter. Ich war übrigens überrascht, daß es hier noch keine Daphne gab, wegen Manche mögens heiß.


ja und ... 'ne "Sugar Kane" gibt's doch auch nicht ... (aber immerhin 'ne "Josefine")

Re: Hoi zsemme*

Reply #10
Heute auf der Püschologieseite der Boulevardzeitung. Welcher Kleidungstyp sind Sie?

Quote
Ihre Kleidung ist ein Ausrufezeichen! Und Sie stehen nicht dahinter, sondern davor. Sie sind originell, unabhängig und vielleicht ein bißchen "crazy", wie die jungen Leute heute sagen. Für Sie ist Mode vor allen Dingen: Spaß! Sie kombinieren Farben, brechen Stile und vor allem: Konventionen. Nichts stört Sie so sehr, wie die Erwartungshaltung von anderen in puncto Kleidung erfüllen zu müssen. Wobei Sie mit Ihren modischen Tabubrühen mitunter so weit gehen, daß niemand, der Sie kennt, etwas anderes erwartet, als eine modische Demonstration Ihrer großen Unabhängigkeit.


Für 'ne Transe gar nicht so schlecht, oder? :)

Re: Hoi zsemme*

Reply #11
Heute kam das Gutachten vom Zweitgutachter: positiv. *freu*

Re: Hoi zsemme*

Reply #12
Herzlichen Glückwunsch Daphne :)

LG Selena

Re: Hoi zsemme*

Reply #13
Glückwunsch!  :)

Re: Hoi zsemme*

Reply #14
Glückwunsch zu m positiven Gutachten.