Skip to main content
Topic: SheDrags (Read 25579 times) previous topic - next topic

SheDrags

Ich will mich auch schubladieren!

Folgendes kennen wir ja von Miss Noxeema Jackson:

"Wenn ein normaler Mann sich ein Kleid anzieht um einen sexuellen Kick zu kriegen ist er ein Transvestit. Wenn ein Mann in eines Mannes Körper gefangene Frau ist und lässt die kleine Operation machen ist er ein Transsexueller. Wenn ein schwuler Mann viel zu viel Modebewusstsein für nur ein Geschlecht hat ist er eine Drag Queen!" (Achja und "Wenn ein kleiner Latinobengel sich ein Kleid anzieht ist er nichts weiter als ein Bengel in einem Kleid"  ;D )

Ich will eine neue Schublade für meineeine und manch blöde Qe eröffnen: "SheDrag"- schwule Frauen!

Das sind Frauen aus biologisch weiblichen Anbau, die sich wie schwule Männer, welche optisch Frauen persiflieren, stylen!

Also: Tudlu!

Die Blunzenqueen


Re: SheDrags

Reply #2
Ich will eine neue Schublade für meineeine und manch blöde Qe eröffnen: "SheDrag"- schwule Frauen!

Das sind Frauen aus biologisch weiblichen Anbau, die sich wie schwule Männer, welche optisch Frauen persiflieren, stylen!


Hmm, darf ich eine schmeichelhaftere Schublade zum Einsteigen anbieten?
Diva

;)


Re: SheDrags

Reply #4
Nu rmal so:
DRAG = DRessed As a Girl, oder?

:o

Die Sarah

Re: SheDrags

Reply #5
naja, girls können sich doch auch als girls dressen?  ???



Re: SheDrags

Reply #8
dann wäre es ja richtig ausgedrueckt wenn DragKings sich    ---> DRABs  nennen , oder nicht ?

Re: SheDrags

Reply #9
näää, das ist doch auch DRAG, wegen dressed as guy.... und ausserdem klingt DRAB irgendwie doof



Re: SheDrags

Reply #12
ja irgendwie schon...  :P


Re: SheDrags

Reply #14
ich hab extra ein WIR eingebaut in meiner anrede, um wderspruch zu provozieren, wie ich denn für wen auch immer mitsprechen könnte  :P
und du denkst tussis sind das gegenstück zur sheDrag? hmmm... undecided.