Skip to main content
Topic: Wie mache ich am besten schluss?  (Read 13741 times) previous topic - next topic

Re: Wie mache ich am besten schluss?

Reply #30
Du bist genauso witzig...^^


Danke  :)



Es kommt mir vor, als ob du etwas gegen jüngere Transsexuelle hast?! ;)


Nö, ich beneide sie. :-\


Ich bin eine ganz andere Generation wie du. Und bei mir ist NICHTS ein Märchen.


Daran zweifele ich... ::)


Ist ja auch so unüblich, das Eltern einem Kind Geld ansparen... Es ist gedacht für den Führerschein und ein Auto. Ich nehme es für Brust, Lippen und Co.  :)


Nö, ist nicht unüblich. Damit kenne ich mich aus.


Re: Wie mache ich am besten schluss?

Reply #31

Ist ja auch so unüblich, das Eltern einem Kind Geld ansparen... Es ist gedacht für den Führerschein und ein Auto. Ich nehme es für Brust, Lippen und Co.  :)


Nein das ist nicht üblich! Gewiss nicht. Ich bin da so ein Beispiel. Meine Eltern akzeptierten mich nie und ich hatte bis ich 18 wurde echt hammerhart zu kämpfen. Dann habe ich mit 18 ein Leben aus dem nichts geschaffen. Mein Vater meinte ja ich müsse die Familie verlassen. So musste ich also eine eigene Wohnung kriegen. Und nun habe ich immernoch nicht viel mehr Geld als damals. Und  so wie mir geht es erstaunlich vielen. DU hast eine schweine Glück! Und so wie es aussieht weißt Du das nicht einmal zu schätzen. Du siehst es als alltäglich und normal. Ist das nicht reichlich überheblich?

Re: Wie mache ich am besten schluss?

Reply #32
Ihr Lieben,

einer muss ja den doofen Vorschlag machen jedes Mal... Diesmal bin ich's. ;) Lia, komm doch zum Schlampenfest im November. Oder triff dich mit Roxy, Stanze, Elle, Diana, Madeleine, mir,.. irgendwem halt. Dann wissen wir, dass du kein Fake bist und du musst dir die Vorwürfe nicht länger anhören.

Liebe Grüße,

Polly



Re: Wie mache ich am besten schluss?

Reply #35


Ist ja auch so unüblich, das Eltern einem Kind Geld ansparen... Es ist gedacht für den Führerschein und ein Auto. Ich nehme es für Brust, Lippen und Co.  :)


Nein das ist nicht üblich! Gewiss nicht. Ich bin da so ein Beispiel. Meine Eltern akzeptierten mich nie und ich hatte bis ich 18 wurde echt hammerhart zu kämpfen. Dann habe ich mit 18 ein Leben aus dem nichts geschaffen. Mein Vater meinte ja ich müsse die Familie verlassen. So musste ich also eine eigene Wohnung kriegen. Und nun habe ich immernoch nicht viel mehr Geld als damals. Und  so wie mir geht es erstaunlich vielen. DU hast eine schweine Glück! Und so wie es aussieht weißt Du das nicht einmal zu schätzen. Du siehst es als alltäglich und normal. Ist das nicht reichlich überheblich?


Schnuggel, ich lebe ein EINZIGES mal und das lebe ich richtig und voll aus. Was interessieren mich andere? Ich weiss es genau zu schätzen, ein Dach über dme Kopf zu haben und bin auch sehr gläubig, nur mache ich mir um anderes Gedanken, als um Geld. Ich weiss das es sehr oberflächlich klingt, aber Geld kommt und geht. Es gibt so viele möglichkeiten an Geld zu kommen und frage mich, was daran bitte so schwer sein soll?! Ich brauch nicht mal dafür arbeiten, um an es zu kommen.
I don't know...

Re: Wie mache ich am besten schluss?

Reply #36



Die Liebe ist eine Himmelsmacht!
Also ich finde das total romantisch!

Schätzchen, ...


Ah... Mein Werben ward nicht erhört... Nun muß ich darben...

Ohne (weil gerade entsorgt) Klampfe: S'M.+++



Schnuggel, ...


Öha... Polyarmorie...

Klampfe suchend: Mischäll+++

Re: Wie mache ich am besten schluss?

Reply #37

Ihr Lieben,

einer muss ja den doofen Vorschlag machen jedes Mal... Diesmal bin ich's. ;) Lia, komm doch zum Schlampenfest im November. Oder triff dich mit Roxy, Stanze, Elle, Diana, Madeleine, mir,.. irgendwem halt. Dann wissen wir, dass du kein Fake bist und du musst dir die Vorwürfe nicht länger anhören.

Liebe Grüße,

Polly



Polly, melde dich bei WKW an und adde mich. Da sind alle meine Freunde, meine Familie und ich.
Ich kann mich sehr gerne mal mit euch treffen...

Re: Wie mache ich am besten schluss?

Reply #38

Ihr Lieben,

einer muss ja den doofen Vorschlag machen jedes Mal... Diesmal bin ich's. ;) Lia, komm doch zum Schlampenfest im November. Oder triff dich mit Roxy, Stanze, Elle, Diana, Madeleine, mir,.. irgendwem halt. Dann wissen wir, dass du kein Fake bist und du musst dir die Vorwürfe nicht länger anhören.

Liebe Grüße,

Polly

ne du, mich klammere da mal DICKE aus - dazu ist mir meine zeit zu kostbar!!!

Re: Wie mache ich am besten schluss?

Reply #39


Ihr Lieben,

einer muss ja den doofen Vorschlag machen jedes Mal... Diesmal bin ich's. ;) Lia, komm doch zum Schlampenfest im November. Oder triff dich mit Roxy, Stanze, Elle, Diana, Madeleine, mir,.. irgendwem halt. Dann wissen wir, dass du kein Fake bist und du musst dir die Vorwürfe nicht länger anhören.

Liebe Grüße,

Polly

ne du, mich klammere da mal DICKE aus - dazu ist mir meine zeit zu kostbar!!!


Das glaub ich dir... Chips & Co. warten auf dich! Ach und ganz zu schweigen vom Cocoon, was glaub ich der einzigste Club ist, wo du rein kommst. ::)

Re: Wie mache ich am besten schluss?

Reply #40
Ach und ganz zu schweigen vom Cocoon, was glaub ich der einzigste Club ist, wo du rein kommst. ::)


Ach, jetzt wissen wir, warum Diana da ständig ist.. ::) :D

Re: Wie mache ich am besten schluss?

Reply #41

Ach, jetzt wissen wir, warum Diana da ständig ist.. ::) :D

tja, ich hab halt ein "etwas" größeres wohnzimmer und ne "etwas" fettere mucke-anlage als manch stino - nicht zu vergessen der schier unbegrenzte vorrat an wodka-redbull und der durchaus sehr netten servicekräfte - sozusagen ein wohnzimmer-deluxe **rofl**

ps: ein koch gehört auch dazu  ;D

Re: Wie mache ich am besten schluss?

Reply #42
Kann ich mir das in etwa so vorstellen ???:



Deine "Servicekräfte" tun ihren Job wirklich hervorragend...  ::)

Re: Wie mache ich am besten schluss?

Reply #43
Woher kommst du denn eigentlich?