Skip to main content
Topic: Als T-Girl in die Shopping Mall (Read 18183 times) previous topic - next topic

Re: Als T-Girl in die Shopping Mall

Reply #30

*hust!! Und mangels passendem Mittelchen im Hals zwecks weiblicher Stimme wird man gleich als K*rl geoutet, oder hab ich da was übersehn?  ;)

Hab ich auch gedacht, ist auch meistens so. Ist im Grunde aber egal. Man ist Kunde, kauft da was, sie verdienen Geld. Meist sagt da keiner was.

Schön sind allerdings so Momente wie letztens, als ich Unterwäsche einkaufen war, meine Ware hinlegte, noch flachste mit der Kassiererin von wegen "Hab's passend" und mit der EC-Karte winkte. Sie nimmt die Karte, schaut drauf, sieht den Namen und sagt "Das ist aber nicht Ihre.". Ich sagte dann nur "doch, doch" und sie begann sich zu entschuldigen. Dabei fand ich das das schönste, was man mir hätte sagen können. :)