Skip to main content
Topic: anfängerin sucht ein wenig kontakt (Read 10719 times) previous topic - next topic

Re: anfängerin sucht ein wenig kontakt

Reply #31
denke eher tv die durch kopfkino zu frauen werden sind gemeint....

Re: anfängerin sucht ein wenig kontakt

Reply #32
hätte ich mir jetzt auch so gedacht...

Re: anfängerin sucht ein wenig kontakt

Reply #33
großes kino das....

Re: anfängerin sucht ein wenig kontakt

Reply #34
Naja, wer ohne Fehler ist, der werfe den ersten Stein (oder wie war das?). Sind wir nicht alle ein bisschen ... Bluna. Ich schließe mich da nicht aus, bei diesem Blockbuster.

Übrigens, tolles Timing, Diana, dein Post kam um 17:00:00

Re: anfängerin sucht ein wenig kontakt

Reply #35
Also anscheinend TS, wenn schon ein Psych. gesucht wird. Und wenn dann einer gefunden ist, mache ich mir auch keine Sorgen mehr. Wenn es so sein sollte, wird der Weg schon eingeleitet und alles nimmt seinen Lauf. Wenn nicht, wird einem beim Psych. der Zahn schon recht gut gezogen, dass es sich eben nicht um TS handelt.
Bitte versteh mich nicht falsch, Marina. Es ist nur so, dass sich erfahrungsgemäß viele einbilden, TS zu sein obwohl sie es nicht sind, lediglich weil sie den Drang, sich als Frau zu kleiden und auch gelegentlich so zu fühlen, nicht anders einordnen können. Nur oftmals reicht es, von Zeit zu Zeit Frauenkleider zu tragen und auch so auszugehen zum Beispiel. Und ich finde es halt etwas seltsam wenn man erst wenige Male so aus war, vielleicht den Höhenflug und die ausgeschütteten Endorphine genossen hat, nun direkt von TS zu sprechen. Das ist kein Fehler von dir, nur behalt meine Worte ein bisschen im Hinterkopf bei der Sache.
Aber wenn du eh zum Psych. gehst, wie gesagt, der wird das schon mit dir machen, egal wohin der Weg nun führt. :) Und ich wünsch dir alles Gute dafür!

Re: anfängerin sucht ein wenig kontakt

Reply #36
unterschied transe und "frau"- so aus meinem umfeld halt:
für mich als transe isses immer "schön", wenn morgens das fake abgelegt wird. für ne frau die ich sehr gut kenne war genau das immer das schlimmste....also genau das gegenteil....

wo ts drauf steht, ist nicht immer ne frau drinne

Re: anfängerin sucht ein wenig kontakt

Reply #37

unterschied transe und "frau"- so aus meinem umfeld halt:
für mich als transe isses immer "schön", wenn morgens das fake abgelegt wird. für ne frau die ich sehr gut kenne war genau das immer das schlimmste....also genau das gegenteil....

wo ts drauf steht, ist nicht immer ne frau drinne

Schon klar, Diana... Für TV etc. besteht meist irgendwo ein gewisser "Kick" beim Auftransen, es ist etwas Besonderes, da wäre es meist witzlos, wenn man das Ganze 24/7 vollziehen würde. Es haben ja schon einige Fehldiagnostizierte (gibt es das Wort...?) festgestellt, dass es auf einmal gar nicht mehr so toll ist, Frauenkleider zu tragen. Aber wie gesagt, dabei handelt es sich dann um Fehldiagnosen, für die man den Psych. ganz arg beschwindelt oder bestochen haben muss. Sonst passiert so etwas nicht, da vertraue ich den Psych.s schon. Von daher mache ich mir auch keinerlei Gedanken mehr wenn jemand sich in die Hände eines Psych.s begibt. Außerdem mag ich nicht von vornherein jemandem unterstellen, es sei nicht wirklich "Frau drin".

Re: anfängerin sucht ein wenig kontakt

Reply #38
unterstellen tue ich nichts, lediglich bin ich der aussage "ich bin ne frau" gegenüber skeptisch geworden...

Re: anfängerin sucht ein wenig kontakt

Reply #39
Die Aussage "ich bin eine Frau" ist eh nicht verwertbar. Da muss selbst ich realistisch sein. ;D Ich sehe aus wie ein Mann, aber dafür relativ gutaussehend, heisse mit Nachnamen auch noch Mann und tue trotzdem Dinge oder meister mein Leben anders wie es zb. Männer tun würden und sehe selbst im Spiegel den Unterschied was ich äusserlich bin. In die Hose mag ich manchmal nicht glotzen, da hab ich sofort eine Depri. Wenn meine Freundin mich nach dem Sex lobt, ich kannte noch niemanden der wie du so ausdauernd und liebevoll ist, dann habe ich immer dieses blöde Gefühl im Bauch, als Mann kannst du alles was sich Frauen wünschen, nur ich will es einfach nicht.

Hmm, meine Freundin sieht gleich Fussball und hat dementsprechend auch keine Lust zu mir zu kommen, also die hat manchmal ein Interessengebiet die meistens Männer haben, aber sie ist vollkommen Frau und dies bezweifel ich in keinem Moment.

Ich habe mich mal einer sehr guten Freundin anvertraut, was ich eigentlich denke, die sagte: Du weiblich denkend, kann ich mir nicht vorstellen, ich sehe dort nichts.

Re: anfängerin sucht ein wenig kontakt

Reply #40
@polly,

Quote
TS zu sein obwohl sie es nicht sind, lediglich weil sie den Drang, sich als Frau zu kleiden und auch gelegentlich so zu fühlen, nicht anders einordnen können.


wenn es das nur wäre:(


@oc33,

stimmt allerdings, auch nach einer umwandlung wird man nie wirklich eine bio frau sein, dessen muss man sich bewusst sein, und man wird daran auch immer erinnert, aber ich hoffe mal das andere legt sich dann wenigstens. teils geht es mir genauso wie oc33..

Re: anfängerin sucht ein wenig kontakt

Reply #41

@polly,



stimmt allerdings, auch nach einer umwandlung wird man nie wirklich eine bio frau sein, dessen muss man sich bewusst sein...

Ob Bio oder nicht. Die Hülle ist nicht Maß aller Dinge. Auf das Innere kommt es an. Da sitzt der wahre Mensch und das ist entscheident. Ne Hülle kann ich frisieren wie ne Bilanz aber die Seele nicht.
Klar, wir haben nicht die Organe von den Biohühnern und wir werden auch so schnell nicht an der Fortpflanzung teilnehmen können. Doch dient der Körper nicht nur allein zur Reproduktion?
Die Seele ist wichtig und macht den Charakter aus.