Transgender-Forum

Shopping & Services => Fashion, Kleidung & Beauty => Topic started by: Asta on 01. April 2012, 23:17:47 pm

Title: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Asta on 01. April 2012, 23:17:47 pm
Hallo

Ich bin momentan auf der Suche nach der besten Möglichkeit, hübsch kleine Brüste zu zaubern, ohne auf Silikon zurück zu greifen. Ich selbst habe schon immer etwas Brust, aber natürlich nicht genug. Nun suche ich nach einer einfachen Möglichkeit, etwas nachzuhelfen. Dekolté braucht es nicht unbedingt. Outfit ist recht hoch geschlossen.
Ich habe an einen Push-up gedacht, da hier die Cups schon etwas gepolstert sind. Könnt ihr da welche empfehlen, die eurer Ansicht nach gut (realistisch) aussehen und gute Cups haben? Also schön geformt sind?

LG
Asta
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: bastienne on 01. April 2012, 23:52:39 pm
Ich trage Push-Up´s mit Gel,... finde ich am angenehmsten und sehen gut aus, solange man es nicht übertreibt.

Leider aber no link atm....

LG

Bastienne
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Henriette on 01. April 2012, 23:56:05 pm
Nimm doch den Transwonder, ist schon ein moderner Klassiker.

Ansonsten geht als Kurzzeitlösung auch Kochsalzlösung spritzen, was aber nicht zu unterschätzende Gesundheitsrisiken bergen kann.
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Asta on 02. April 2012, 10:51:59 am
Den Transwonder gibt es in meiner Größe nicht. Der fängt erst bei größeren Größen an. Und die Bestellzeit ist recht lang.
Und die Kochsalzlösung ist absolut keine Option. Ich meinte mit Silikon auch Brustprothesen und keine OP.

LG
Asta
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Lythande on 02. April 2012, 11:55:53 am

Und die Kochsalzlösung ist absolut keine Option.

Hat das von den hier mitlesenden schon jemand mal ausprobiert und kann mal berichten, wie das so wirkt?

Sabine
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: bastienne on 02. April 2012, 13:48:40 pm


Und die Kochsalzlösung ist absolut keine Option.

Hat das von den hier mitlesenden schon jemand mal ausprobiert und kann mal berichten, wie das so wirkt?

Sabine



Selber gemacht nicht,.. mich aber informiert und auch schon bei Bekannten erlebt.

Ergebnis ist teilweise ganz ansehnlich,.. allerdings nur für ein paar Stunden,... die Gefahr des Einlaufens der Kochsalzlösung in den Achsel Bereich (und seitliche) Brust ist bei Männern recht gross. Da sich die Flüssigkeit sehr schnell wieder abbaut,.. sind die Folgen beim "verlaufen" nur unansehnlich... aber nicht gefährlich.

Allerdings ist die Sache an sich nicht ganz ungefährlich,.. Entzündungen, Verkapselungen etc. sind möglich,.. auf Hygiene ist extrem zu achten.

Also ich persönlich werde es nicht machen,.. zu aufwendig und zu gefährlich für zuwenig bleibende Brust.

Alles Liebe

Bastienne
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: mihi on 02. April 2012, 18:40:08 pm

Ich habe an einen Push-up gedacht, da hier die Cups schon etwas gepolstert sind. Könnt ihr da welche empfehlen, die eurer Ansicht nach gut (realistisch) aussehen und gute Cups haben? Also schön geformt sind?


Das hilft schon. Ich habe im Versandhandel verschiedene Modelle bestellt und dann ausprobiert. Manche Modelle steht irgendwie ab,und das geht dann nciht. Im Wäschegeschäft konnte man mir leider nicht helfen, da sie AA nicht führen. Die Verkäuferin hat mit ungläubigem Gesicht sogar nachgemessen.

Mihi
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: rafaela on 02. April 2012, 21:42:04 pm
Da wir hier auch beim Thema push - up sind, nen kurzen Kommentar von mir.

Ich habe es schon in verschiedenen Wäschegeschäften probiert, was "gescheites" zu bekommen. Auch was ein wenig stützt und pusht.

Konnte ich bisher alles vergessen.

So und nun eine Frage an unsere "richtigen" Mädels: Wo und wie bekomme ich was vernünftige und vor allem preiswertes (ich habe keine lust um die 40 Eus auszugeben) in 90 B / C. Ich übertreibe das nicht! Ich habe das im letzten Geschäft nachmessen lassen, da mich die Verkäuferin ganz ungläubig angeschaut hat.

Gruß Rafaela
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: bastienne on 02. April 2012, 22:15:47 pm

...
So und nun eine Frage an unsere "richtigen" Mädels: Wo und wie bekomme ich was vernünftige und vor allem preiswertes (ich habe keine lust um die 40 Eus auszugeben) in 90 B / C. Ich übertreibe das nicht! Ich habe das im letzten Geschäft nachmessen lassen, da mich die Verkäuferin ganz ungläubig angeschaut hat.

Gruß Rafaela


Liebe Rafaela,

soweit ich von Freundinnen weiß, sind die Preise durchaus in dieser Kategorie anzusiedeln,... zumindest im Miederwaren Geschäft.

Ich gugge halt meist online,... hab aber da atm auch keinen Link parat der dir helfen könnte.  :-\

LG

_@_y
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Nora on 03. April 2012, 16:42:16 pm

Da wir hier auch beim Thema push - up sind, nen kurzen Kommentar von mir.

Ich habe es schon in verschiedenen Wäschegeschäften probiert, was "gescheites" zu bekommen. Auch was ein wenig stützt und pusht.

Konnte ich bisher alles vergessen.

So und nun eine Frage an unsere "richtigen" Mädels: Wo und wie bekomme ich was vernünftige und vor allem preiswertes (ich habe keine lust um die 40 Eus auszugeben) in 90 B / C. Ich übertreibe das nicht! Ich habe das im letzten Geschäft nachmessen lassen, da mich die Verkäuferin ganz ungläubig angeschaut hat.

Gruß Rafaela



Also meine persönliche  Erfahrung und ganz bestimmt auch die meiner Mutter(95D) z.b. ist, das de was vernünftiges was wie Du es wünscht stützt und pusht eben unter 40-50€ nicht bekommst. Als tipp kann ich Dir nur sagen.....probiers mal mit nem Dirndl-BH.

Qualität kostet halt nun mal......that's Life!!!
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Monika Donner on 08. April 2012, 11:05:14 am
Klopfmassagen?!?!

Ob es funktioniert, weiß ich freilich nicht. Das soll jetzt kein Witz sein:
Im Heilstollen, wo ich wegen einer Lungenentzündung war, bekam ich auch Klopfmassagen.
Die kann man sich auf der Brust auch selber machen. Man krümmt die Handflächen, sodass ein Hohlraum entsteht und beklopft so die eigenen Brust.
Männern wurde von den Physiotherapeuten dringend abgeraten, auch den Bereich der Brustwarzen zu massieren.
Angeblich würde es das Brustwachstum anregen.

Einfach probieren, würde ich sagen  ;)
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: bastienne on 08. April 2012, 22:01:30 pm

Klopfmassagen?!?!

Ob es funktioniert, weiß ich freilich nicht. Das soll jetzt kein Witz sein:
Im Heilstollen, wo ich wegen einer Lungenentzündung war, bekam ich auch Klopfmassagen.
Die kann man sich auf der Brust auch selber machen. Man krümmt die Handflächen, sodass ein Hohlraum entsteht und beklopft so die eigenen Brust.
Männern wurde von den Physiotherapeuten dringend abgeraten, auch den Bereich der Brustwarzen zu massieren.
Angeblich würde es das Brustwachstum anregen.

Einfach probieren, würde ich sagen  ;)


Huhu Monika  :)

Sag mal,.. ich gehe davon aus, du meinst die flache, zum Hohlraum gekrümmte Handfläche, oder?

Mich würde interessieren, wie stark und wie lange das Klopfen jeweils üblicherweise angewendet wird.

Die Erfahrung, dass eine regelmässige Unterdruckanwendung leicht Wachstumsergebnisse der Brust hervorruft mache ich ja mittlerweile auch,.. also warum nicht auch zusätzlich klopfen?!  :)

Alles Liebe

Bastienne
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Monika Donner on 08. April 2012, 23:14:42 pm

Sag mal,.. ich gehe davon aus, du meinst die flache, zum Hohlraum gekrümmte Handfläche, oder?


Huhu, liebe Bastienne!

Ja, diese Handflächenhohlkelle meine ich ggg

Liebe Grüße
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Kalen Two-Spirit on 09. April 2012, 13:14:39 pm
Ich hab früher Medizinisches Tape genutzt und den Restvolumen mit Silocone aufgefüllt.
Feinstrumpf mit Reis funzt auch sehr gut.
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Jula on 09. April 2012, 20:17:32 pm

...den Bereich der Brustwarzen zu massieren.
Angeblich würde es das Brustwachstum anregen.

Einfach probieren, würde ich sagen  ;)

Eine Bekannte hat behauptet, das würde die Ocytocin-Produktion stimulieren.
Aber Vorsicht, wenn man übertreibt, kann es zu Milchproduktion kommen ;-)
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: bastienne on 09. April 2012, 21:52:58 pm


...den Bereich der Brustwarzen zu massieren.
Angeblich würde es das Brustwachstum anregen.

Einfach probieren, würde ich sagen  ;)

Eine Bekannte hat behauptet, das würde die Ocytocin-Produktion stimulieren.
Aber Vorsicht, wenn man übertreibt, kann es zu Milchproduktion kommen ;-)


:) gibt sicherlich schlimmeres,...

....aber jetzt mal im Ernst,.. ich glaube schon daran, dass die Stimulation des Brustgewebes und der Brustwarzen etwas bringt,.. allerdings nur bei sehr regelmässiger Anwendung. Wie das beim Klopfen aussieht weiss ich nicht,.. bei der Unterdruckmethode fange ich langsam an es einschätzen zu können.

LG


_@_y
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Lythande on 09. April 2012, 22:57:39 pm

....aber jetzt mal im Ernst,.. ich glaube schon daran, dass die Stimulation des Brustgewebes und der Brustwarzen etwas bringt,.. allerdings nur bei sehr regelmässiger Anwendung. Wie das beim Klopfen aussieht weiss ich nicht,.. bei der Unterdruckmethode fange ich langsam an es einschätzen zu können.

Wie funktioniert die denn, deine Unterdruckmethode?

Sabine
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: bastienne on 09. April 2012, 23:37:29 pm


....aber jetzt mal im Ernst,.. ich glaube schon daran, dass die Stimulation des Brustgewebes und der Brustwarzen etwas bringt,.. allerdings nur bei sehr regelmässiger Anwendung. Wie das beim Klopfen aussieht weiss ich nicht,.. bei der Unterdruckmethode fange ich langsam an es einschätzen zu können.

Wie funktioniert die denn, deine Unterdruckmethode?

Sabine



Huhu Sabine.

Ich benutze 1-2 mal täglich (ca. 30- 60 min) eine von Hand zu bedienende Unterdruckpumpe mit 2 Saugschalen. Von den Saugschalen habe ich unterschiedliche Grössen,.. benutze meist welche mit 2-3 cm Durchmesser für die Brustwarzen,..
Manchmal nehme ich auch simple "Nippelsauger" (2-3 cm) die durch zusammendrücken sich festsaugen und den Unterdruck halten,.. die kann man auch einfach nebenbei bei Hausarbeiten tragen. (Manchmal schlafe ich versehentlich mit den Dingern ein,... ist dann beim Aufwachen recht schmerzhaft  :D

Ganz wichtig ist,.... mindestens 2-3 mal täglich eincremen eincremen eincremen der Brustwarzen,.. !!!!!

Mache das jetzt fast durchgängig seit nem Jahr,... Brustwarzen haben sich in der Grösse mehr als verdoppelt, Warzenhof ca. 1/2 vergrössert, Brustgewebe darum leichter (!) Beginn Brustansatz.

Alles Liebe

Bastienne

Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: con_moto on 10. April 2012, 09:21:43 am


...den Bereich der Brustwarzen zu massieren.
Angeblich würde es das Brustwachstum anregen.

Einfach probieren, würde ich sagen  ;)

Eine Bekannte hat behauptet, das würde die Ocytocin-Produktion stimulieren.
Aber Vorsicht, wenn man übertreibt, kann es zu Milchproduktion kommen ;-)


Guten Morgen!

Also wenns am Oxytocin liegt, gibts auch noch ´ne andere Möglichkeit: nach neueren Erkenntnissen wird das Zeugs nämlich hochprozentig bei Körper- besonders Hautkontakt ausgeschüttet. Also Kuscheln, Leute! :-* Aber aufpassen, mit wem, denn Oxytocin erzeugt auch starke soziale Bindungen!

Nebenbei glaube ich nicht so recht an den Effekt beim Brustwachstum, denn normalerweise ist es in dem Bereich nur dafür zuständig, die durch Prolaktin bereits erzeugte Milch beim Stillen auszuschütten.

Möchte jemand eine Handvoll Gewebe von mir abhaben? Garantiert silikonfrei, nur leider auch nicht so standfest wie selbiges ;D

Liebe Grüße
Christine

Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: bastienne on 10. April 2012, 15:33:44 pm

...

Nebenbei glaube ich nicht so recht an den Effekt beim Brustwachstum, denn normalerweise ist es in dem Bereich nur dafür zuständig, die durch Prolaktin bereits erzeugte Milch beim Stillen auszuschütten.

...


Hi Christine,


..also was bei mir da letztendlich ausgeschüttet wird oder nicht, kann ich dir jetzt nicht sagen,... ich sehe eben das Ergebnis jetzt nach nem Jahr,.. und da ist es eben so, dass die Warzen an sich sich meht als verdoppelt haben in der Grösse, die Vorhöfe sind um 1/2 vergrössert,.. beim Gewebe drumrum sind halt leichte Ansätze erkennbar. Wie gesagt,.. nix weltbewegendes,.. aber ich werde durchaus mal von Freundinnen darauf angesprochen, weil ihnen die Veränderung auffällt.

In wie weit sich diese Entwicklung fortsetzt werde ich herausfinden,... aber ich bin froh, dass es so ist wie es ist,.. denn sonst hätte ich obenrum garnix.

Muss halt jede selbst rausfinden,... dass du das nicht brauchst ist mir auch klar^^

LG

_@_y
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: con_moto on 10. April 2012, 19:59:27 pm
Hallo Bastienne,

dass deine Methode Wirkung zeigt, hab ich gar nicht bezweifelt, nur die Behauptung mit dem Oxytocin.

Quote
,... dass du das nicht brauchst ist mir auch klar^^


Nääh, schon seit der Pubertät wär ich immer gern eher was davon losgeworden.
Versteh gar nicht, warum ihr immer so scharf seid auf das Gebeule unterm Pulli, das ist doch voll lästig!  :D

Ja ok, bin gerade PMS-geschädigt, da nervt´s besonders. Freut euch, dass euch das wenigstens erspart bleibt!


Liebe Grüße
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: bastienne on 11. April 2012, 01:55:09 am

...

Ja ok, bin gerade PMS-geschädigt, da nervt´s besonders. Freut euch, dass euch das wenigstens erspart bleibt!


*Christine mal ordentlich knuddelz*  :)

LG

_@_y
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: con_moto on 11. April 2012, 08:08:33 am
Oh danke schön, da sprudelt das Oxytocin und es geht mir gleich besser!  ;D ;D ;D
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: c-j on 11. April 2012, 13:07:07 pm
Hi,

man/frau kan auch im Rahmen von Ageplay-Spielen an sich saugen lassen oder andren "rumnuckeln".

LG Klein Cveta
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: chica on 25. December 2014, 18:07:48 pm
Ich nehme einen handelsüblichen BH und stopfe Klopapier rein. Allerdings haben meine BHs drei Mängel:

1. Sind völlig ungefüttert, so dass sich die Füllung leichter abzeichnet.
2. Gibt es nicht in meiner Wunschgröße (100 A bzw. AA plus Futter).
3. Gibt es nicht mit Spaghettiträgern.

Werde mir einen Maß-BH kaufen, wenn ich mal flüssig bin.


Eine Bekannte hat behauptet, das würde die Ocytocin-Produktion stimulieren.
Aber Vorsicht, wenn man übertreibt, kann es zu Milchproduktion kommen ;-)

Ist dafür nicht eher das Prolactin zuständig, wie der Name schon sagt?
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: MadameX on 26. December 2014, 16:57:16 pm
Also so habe ich das vor dem Boob Job gemacht:

Ich habe einen Bh angezogen der von der Unterbrustweite eine Nummer zu klein war.
Darüber habe ich einen Push Up gezogen der die richtige Größe hatte.
Dann zwei Silikoneinlagen von Beate Uhse rein und nochmal den "Speck" zurechtrücken.

Sah immer sehr echt aus,man kann damit zwar keine riesen Möppe zaubern weil es sonst Fake aussieht,aber meiner Meinung nach die beste und günstigste Methode :)
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Bonnie Milena on 08. December 2018, 15:39:28 pm
Ich benutze 1-2 mal täglich (ca. 30- 60 min) eine von Hand zu bedienende Unterdruckpumpe mit 2 Saugschalen. Von den Saugschalen habe ich unterschiedliche Grössen,.. benutze meist welche mit 2-3 cm Durchmesser für die Brustwarzen,..
...
Mache das jetzt fast durchgängig seit nem Jahr,... Brustwarzen haben sich in der Grösse mehr als verdoppelt, Warzenhof ca. 1/2 vergrössert, Brustgewebe darum leichter (!) Beginn Brustansatz.
Bastienne

Hallo Bastienne,

als einstige "Gästin" wirst du meine Antwort hier wohl leider kaum mehr lesen. Aber vielleicht interessiert es auch jemand anderen...

Ich bin seit ca. einem halben Jahr glühende Verfechterin der Unterdrucktherapie. Allerdings benutze ich Saugschalen mit 11 bzw. 13 cm Durchmesser für die ganze Brust. Und das bisher erzielte Ergebnis macht mich zum glücklichsten Menschen auf der Welt. Nachdem ich ca. 20 kg abgenommen hatte, war ich glatt wie ein Brett, da war gar nix mehr. Meinen derzeitigen Busen würde ich mal vorsichtig mit Körbchengröße AA einstufen. Jedenfalls lässt er sich nicht mehr verstecken. Ich habe mir soooo sehr eine eigene "echte" Oberweite gewünscht, ohne Brust-OP und möglichst ohne Hormontherapie. Da ich im Internet zu den Erfolgsaussichten der Unterdrucktherapie recht widersprüchliche Angaben fand, musste ich es einfach selbst ausprobieren. Im Nachhinein war es wohl eine der wichtigsten Entscheidungen in meinem bisherigen Leben.

Ich wollte ja hier im Forum einen eigenen Thread zu meinem Selbstversuch aufmachen. Allerdings ist das Interesse daran bislang gleich "Null", was ich eigentlich nicht so recht nachvollziehen kann. Entscheidet sich wirklich gleich jede(r) für eine Brust-OP, wenn es doch auch noch andere Alternativen gibt? Okay, von der Vakuumtherapie sollte man keine Wunderdinge erwarten, aber muss es denn immer gleich die Mega-Oberweite sein???

Liebe Grüße
Eure Bonnie Milena

P.S.: Die von Bastienne erzielte Brustknospenvergrößerung ist hier gleich mit drin, heißt: Nippelsauger sind dann nicht erforderlich. Mann/Frau kann sie natürlich trotzdem einsetzen...
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Dietlind on 08. December 2018, 17:01:25 pm
@Bonnie Milena
Es besteht eventuell recht wenig Interesse, weil die meisten hier ja Hormone nehmen, die dann ein natürliches Brustwachstum verursachen.  Andere, die wie ich, Intersex sind, schauen einfach zu, wie der Busen von selbst wächst.  Die Brustgröße (eigentlich sogar etwas mehr), die du dir mühsam angesaugt hast, ist mir von ganz alleine gewachsen.  Bei dem Saugen habe ich nach wie vor bedenken, dass eventuelle Schädigungen der Haut/dem Bindegewebe nicht auszuschließen sind!  Daher bin ich nicht sonderlich begeistert davon!
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Siziliengirl on 08. December 2018, 20:28:12 pm
Hallo,
also ich weis nicht, ich habe soviel ausprobiert aber alles ohne Erfolg. Bis ich Leberkrank wurde und Wasser im  Bauchraum hatte. Was das mit einer Brust z tun hat. Im Grunde nichts, nur ich bekam ein Medikament. Dieses verhindert das Wasser im Bauchraum, aber es hat eine große Nebenwirkung. Es lässt die Brüste wachsen. Am Anfang erst langsam, doch dann können sie ganz schön nervend sein. Ich war auch flacher als ein Brett, aber nach vier Monaten hattte ich A90. Heute nach 19 Monaten bin ich bei C80 und die Biester wachsen weiter. Gut ich musss das Medikament auch weiternehmen. Es verschreibt jeder Arzt und heißt "Spronolacton". Gibts mit 50mg und 100mg, doch denkt dran es ist auch gleichzeitig ein Brustaufbau Präperat und wird in der Regel Genderfrauen verordnet- hat mir mein Arzt verraten.
Bei mir ist sogar ein anderes Phänomen auf getreten, bei mir bilden sich Milchdrüsen und die Dinger laufen immer zur bestimmter Zeit.
Dietlinde, Du müsstest wissen warum. Wir beide sind Inter und ich vermute bei Dir wird dies über kurz oder lang (bei entsprechender größe der Brüste) auch bei Dir erfolgen kann/wird. Mir kam es recht und ich habe schon mit anderen Mädel gesprochen, die haben mir das gleiche Ergebnis bestätigt.
Warum an mir rum exprementieren wenn es auch einfach und schmerzlos geht. Probieren geht über studieren sagte mir ein Facharzt.
Probiert es ruhig aus, was habt Ihr denn zu verlieren??? Nix, außer das ihr statt kleinen Birnchen richtige Brüste kriegt und welche mag das nicht.
Liebe grüße
Jasmin Viktoria
ach ja, bei Saugglocken geht alles bei dieser Kälte zurück und man bekommt gräßlich Schmerzen.
Lieben Gruß
Jasmin Viktoria
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Dietlind on 08. December 2018, 21:18:59 pm
Hallo,
also ich weis nicht, ich habe soviel ausprobiert aber alles ohne Erfolg. Bis ich Leberkrank wurde und Wasser im  Bauchraum hatte. Was das mit einer Brust z tun hat. Im Grunde nichts, nur ich bekam ein Medikament. Dieses verhindert das Wasser im Bauchraum, aber es hat eine große Nebenwirkung. Es lässt die Brüste wachsen. Am Anfang erst langsam, doch dann können sie ganz schön nervend sein. Ich war auch flacher als ein Brett, aber nach vier Monaten hattte ich A90. Heute nach 19 Monaten bin ich bei C80 und die Biester wachsen weiter. Gut ich musss das Medikament auch weiternehmen. Es verschreibt jeder Arzt und heißt "Spronolacton". Gibts mit 50mg und 100mg, doch denkt dran es ist auch gleichzeitig ein Brustaufbau Präperat und wird in der Regel Genderfrauen verordnet- hat mir mein Arzt verraten.
Bei mir ist sogar ein anderes Phänomen auf getreten, bei mir bilden sich Milchdrüsen und die Dinger laufen immer zur bestimmter Zeit.
Dietlinde, Du müsstest wissen warum. Wir beide sind Inter und ich vermute bei Dir wird dies über kurz oder lang (bei entsprechender größe der Brüste) auch bei Dir erfolgen kann/wird. Mir kam es recht und ich habe schon mit anderen Mädel gesprochen, die haben mir das gleiche Ergebnis bestätigt.
Warum an mir rum exprementieren wenn es auch einfach und schmerzlos geht. Probieren geht über studieren sagte mir ein Facharzt.
Probiert es ruhig aus, was habt Ihr denn zu verlieren??? Nix, außer das ihr statt kleinen Birnchen richtige Brüste kriegt und welche mag das nicht.
Liebe grüße
Jasmin Viktoria
ach ja, bei Saugglocken geht alles bei dieser Kälte zurück und man bekommt gräßlich Schmerzen.
Lieben Gruß
Jasmin Viktoria
Das Mittel gehört zur Gruppe Spironolactone, auch Wasser Pille genannt.  Es wird hier normalerweise bei der Transition zusätzlich zu Estrogen gegeben.  Bei mir soll nächste Woche entschieden werden, ob ich das auch nehmen soll.

Grundsätzlich können alle Männer laktieren, denn jeder Mann hat die nötigen Milchdrüsen dafür, nur muss die Milchproduktion durch eine Hormonausschüttung von Prolactin und Oxytocin aus der Hirnanhangdrüse angeregt werden.  Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten, die man durch Google herausfinden kann.
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Siziliengirl on 09. December 2018, 14:21:34 pm
Hey Dietlinde,
Prolactin schüttet mein Körper in ausreichender Menge aus. Darum funktionert das auch bei mir so. Nur eine Frage habe ich und da kennst Du Dich ja aus.
Bei mir wurden die Chromosomen neu  daxiert- was immer das heißen mag. Dabei wurde fest gestellt meine männlichen Werte gingen von 0.9 auf  0,015 zurück. Was soll ich da drunter verstehen?? Ist das positiv oder negativ, würde mich schon interessieren.
O.k. lass es Dir gut gehen ich muss unbedingt abschalten und das kann ich nur Zuhause. Melde mich aber wieder .
Liebe Grüße und noch ein schöne Weihnachtszeit.
Jasmin Viktoria
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Dietlind on 10. December 2018, 01:22:46 am
Deine Chromosome sind anscheinend neu analysiert und bewertet worden.  Worauf sich der Maßstab bezieht, weiß ich nicht, aber bei dir scheint eine hohe Reduzierung des männlichen Chromosom-Aneil festgestellt worden zu sein.  Ich habe keine Ahnung, warum das so hoch ist, denn die Chromosome ändern sich normalerweise nicht.  Es könnte sein, dass vorher ein Fehler gemacht wurde, der nun korrigiert wurde.
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Triona on 10. December 2018, 21:47:44 pm
...  Es könnte sein, dass vorher ein Fehler gemacht wurde, der nun korrigiert wurde.

Das hört sich mit meiner bescheidenen - aber nicht ganz fehlenden - Sachkenntnis aber auch ganz so an.


liebe grüße
triona
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Siziliengirl on 11. December 2018, 21:00:39 pm
Das ganze finde ich ehrlich gesagt, eh vergebene Liebesmühe. Denn ich verstehe von dem ganzen nicht mal einen Bruchteil und warum die Dinger in mir so reagieren - weis der Geier. Doch mein Körper reagiert seit meiner Geburt eigenartiger weise genau gegengesetzt. Zum Schlafen nehme ich Hallo Wach oder wie das Zeug heißt.  Penicilin bekomme ich gar nicht weil mir das Zeug meine Leber angreift und ich Herzrasen bekomme. Und Tramal nehme ich wie andere Hustensaft und werde nicht süchtig.
Mein Körper reagiert immer entgegen gesetzt, das haben mir auch die Herz- und Leberspezialisten von Mailand und Grosshadern bestätigt.
Weist Du Dietlinde darauf eine Antwort. Wäre froh wenn ich wüßte warum mein Körper so eigenartige Reaktionen hat und warum bekomme ich mit 67 noch mal meine Regelblutung. Hat da jemand eine plausible Erklärung, wäre sehr verbunden dafür.
Aber ich will mich nicht beschweren, was kommt das kommt und nehme es sportlich und einem Lächeln. Es gehört anscheinend zu mir.
Aber eins ist mir aufgefallen, seit einer Woche ist meine Gesichtsmatraze fast weg. Ich habe doch nicht dagegen gemacht und epi ist nichts weil ich es nicht vertrage.  Oder ich komme ins Museum als sonderbares Wesen, muss mal nach forschen ob ich nicht doch eine Außerirdische bin, weil so verkorkst ist nicht menschlich- bekam ich mal gesagt.
Liebe Grüße
Jasmin Viktoria
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Siziliengirl on 11. December 2018, 21:01:56 pm
Danke Dietlinde und Triona.
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Dietlind on 12. December 2018, 03:20:13 am
Das ganze finde ich ehrlich gesagt, eh vergebene Liebesmühe. Denn ich verstehe von dem ganzen nicht mal einen Bruchteil und warum die Dinger in mir so reagieren - weis der Geier. Doch mein Körper reagiert seit meiner Geburt eigenartiger weise genau gegengesetzt. Zum Schlafen nehme ich Hallo Wach oder wie das Zeug heißt.  Penicilin bekomme ich gar nicht weil mir das Zeug meine Leber angreift und ich Herzrasen bekomme. Und Tramal nehme ich wie andere Hustensaft und werde nicht süchtig.
Mein Körper reagiert immer entgegen gesetzt, das haben mir auch die Herz- und Leberspezialisten von Mailand und Grosshadern bestätigt.
Weist Du Dietlinde darauf eine Antwort. Wäre froh wenn ich wüßte warum mein Körper so eigenartige Reaktionen hat und warum bekomme ich mit 67 noch mal meine Regelblutung. Hat da jemand eine plausible Erklärung, wäre sehr verbunden dafür.
Aber ich will mich nicht beschweren, was kommt das kommt und nehme es sportlich und einem Lächeln. Es gehört anscheinend zu mir.
Aber eins ist mir aufgefallen, seit einer Woche ist meine Gesichtsmatraze fast weg. Ich habe doch nicht dagegen gemacht und epi ist nichts weil ich es nicht vertrage.  Oder ich komme ins Museum als sonderbares Wesen, muss mal nach forschen ob ich nicht doch eine Außerirdische bin, weil so verkorkst ist nicht menschlich- bekam ich mal gesagt.
Liebe Grüße
Jasmin Viktoria
Ob ich auf deine Fragen eine schlüssige Antwort habe, weiß ich nicht.  Das kann man nur durch eine recht aufwendige Genome Analyse feststellen!
Menschen, die mit einem Intersex Syndrom geboren wurden, haben oft mehrere mutierte Gene und abenteuerliche Chromosomenstörungen.
Von mir wurde ein solche Analyse gemacht, weil ich ein Test-Individuum für das globale Genome-Projekt bin.  Bei mir wurde festgestellt, dass ich die typische Genanordnung von Post-Menopausalen Frauen habe, und dass ich meine Wechseljahre vor etwa 16 Jahren hatte.  Des weiteren wurde bei mir festgestellt, dass ich praktisch nicht süchtig werden kann, und Opiate, außer Codein, von mir nicht metabolisiert werden, also wirkungslos sind.  Jetzt verstehe ich auch warum ich nach jahrelangem Rauchen von drei Packungen Zigaretten am Tag, von heute auf Morgen aufhören konnte.  Ich habe auch meine Pubertät nie beendet, und mein Köper versucht das derzeit noch schnell zu machen, indem er mir Brüste wachsen lässt!

Bei dir könnte es sein, dass du die Wechseljahre nie beendet hast, und dein Köper sagt, lass uns mal weiter machen, hat ja vorher auch viel Spaß gemacht!

Wie gesagt,ohne eine aufwendige, recht teure Analyse, kann man da recht wenig sagen.  Nimm es so in, wie es ist, denn machen kann man Nichts dagegen, betrachte es als interessante Unterhaltung, wir intersex Leute können unser eigene Freak Show machen!
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Siziliengirl on 12. December 2018, 17:12:18 pm
Tja, Dietlinde, bis auf die Ausdrücke kann ich Dir folgen und du hast Recht. Wir Intersextanten sind wirklich was anderes.  Ich nehme es auch so wie es kommt und ändern kann ich sowieso nichts. Hm, meine Pupertät, habe ich nicht gehabt, halt doch mit 28 da hatte ich mal so eine Phase. Wurde aber noch einen Tatsch schöner, darum konnte ich bis zu meinem 50 noch modln und das nicht mal so schlecht.
Wünsche Dir noch eine schöne Weihnachtszeit und mal sehen, wo ich keine Korrektur brauche würde ich mal Amerika wieder etwas unsicher machen. Hättest Du vielleicht Lust zu viert- wenn Deine Freundin/Freund auch mit will. Hab einen großen Greyhount Wohnwagen im Auge (26.8m lang) da hätten wir doch etwas Platz. Und ich war schon lnge nicht mehr da. Außer Mister Tramp....... lässt mich nicht rein.
Alles liebe und schöne
Jasmin Viktoria
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Dietlind on 13. December 2018, 04:55:20 am
Tja, Dietlinde, bis auf die Ausdrücke kann ich Dir folgen und du hast Recht. Wir Intersextanten sind wirklich was anderes.  Ich nehme es auch so wie es kommt und ändern kann ich sowieso nichts. Hm, meine Pupertät, habe ich nicht gehabt, halt doch mit 28 da hatte ich mal so eine Phase. Wurde aber noch einen Tatsch schöner, darum konnte ich bis zu meinem 50 noch modln und das nicht mal so schlecht.
Wünsche Dir noch eine schöne Weihnachtszeit und mal sehen, wo ich keine Korrektur brauche würde ich mal Amerika wieder etwas unsicher machen. Hättest Du vielleicht Lust zu viert- wenn Deine Freundin/Freund auch mit will. Hab einen großen Greyhount Wohnwagen im Auge (26.8m lang) da hätten wir doch etwas Platz. Und ich war schon lnge nicht mehr da. Außer Mister Tramp....... lässt mich nicht rein.
Alles liebe und schöne
Jasmin Viktoria
Mitmachen würde ich schon eine solche Reise, wenn auch nicht bei euch im Wohnwagen, sondern eher zusammen mit euch, ihr im Wohnwagen, und ich in meinem Wohnmobil, also als Konvoi!  Frau/Freundin habe ich zur Zeit nicht, aber mein Hund mit seinen etwa 50 kg, kann schon den gleichen Platz beanspruchen.  Also, denn mal los, wann sollen wir losfahren?
Ab Januar ist Trumps Glanzzeit beendet, dann dann ist der Kongress wieder in Demokratischer Hand, und der hat die Kontrolle über die Geldbörse.  Wenn die Abgeordneten wollen, könnten sie Trump sogar sei Handy wegnehmen, und den strom im Weißen Haus abstellen!
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Siziliengirl on 13. December 2018, 17:02:34 pm
Rate mal wer da am liebsten mit machen will?
Doch ich plane so eine Reise quer durch Amerika schon lange, brauche noch acht Visum dann habe ich alle. Aber bei einer Strecke muss man den High Way verlassen wegen Militär habe ich gehört. Für das ganze habe ich so um die zwölf bis achtzehn Monate gerechnet. Von Alaska bin runter nach Feuerland, eben alle Bundesstatten durch. Frau gönnt sich ja eh nichts und mit meiner Frau und wenn noch ein paar Mädels dabei wären, müsste doch ein amüsantes Abenteuer werden. Aber bitte keine Männer, die können so was von ätzend sein und stören nur die Frauen Idyle. Meinst Du nicht auch und die Kosten sind gar nicht mal so schlimm. Schätze mal mit vierzig bis fünfzig Tausend müsste alles drinn sein. Hast Du noch bestimmte Strecken die Frau unbedingt noch machen soll, wie das Datvally? Das will ich auf alle Fälle mal wieder sehen und einige Bilder machen. Was sagst Du dazu und bitte nicht vergessen, das wir uns Notfalls auch wehren können. Aber dafür sorge ich dann, denn vier meiner bestimmten Frauen nehme ich mit und die sind für das Beste gerüstet und kennen sich damit aus.
Las mal Deine Meinung hören Dietlinde.
Inzwischen alles liebe und schöne und noch eine schöne Weihnachtszeit.
Liebe Grüße
Jasmin Viktoria+
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Dietlind on 13. December 2018, 17:19:43 pm
Ich glaube, wir sollten einen neuen Strang dafür aufmachen, denn die Silikonbrüste sind nicht so richtig dafür.
Daher mache ich jetzt einen neuen Strang auf!
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Bonnie Milena on 13. December 2018, 18:24:05 pm
ach ja, bei Saugglocken geht alles bei dieser Kälte zurück und man bekommt gräßlich Schmerzen.
Lieben Gruß
Jasmin Viktoria
Was ist denn das für ein Schwachsinn??? Gut... zugegebenermaßen gehe ich bei Minusgraden nicht nackt raus, kann es also nicht wirklich abschließend beurteilen. Ich kann es mir nur einfach nicht vorstellen. Auch nicht, dass meine mit der Unterdruckmethode erzeugten hübschen kleinen Freundinnen, die ich grenzenlos liebe, so einfach wieder verschwinden. Das werde ich nicht zulassen!!! Und Schmerzen hatte ich bislang auch keine (lach).

Es fühlt sich einfach nur gut an und ist genau das, was ich mir so sehr wünschte. Sei froh, dass du in Sachen Oberweitengröße keine Probleme hast. Könntest mir ja mal was abgeben :)
Aber auch so kann sich meine kleine aber feine Oberweite sehen lassen. Ich kokettiere in der Öffentlichkeit ziemlich frech damit. Ich bin stolz auf meine neu gewonnene Oberweite und zeige sie auch gern...

Über die Wirkungsweise von "Prolactin" und  "Spronolacton" werde ich mal im Internet recherchieren, das interessiert mich durchaus. Man wird mit diesem Wissen ja nicht dümmer...

Und was Nebenwirkungen anbelangt: die gibt es bei falscher Anwendung überall. Ich setze hier mal verantwortungsvolles Handeln voraus.

Liebe Grüße
Eure Bonnie Milena, das etwas andere Mädchen


Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Siziliengirl on 13. December 2018, 21:27:25 pm
Ach Bonnie,
ich nehme dieses Spiro nun schon so lange und selbst mein Endo und auch der Gyn Doc findet es super und rät mir nicht auf zu hören. Probiere es aus und lass Dich überraschen, aber bedenke, mir hat meine neue Leber dabei mit geholfen.
liebe Grüße und viel Erfolg
Jasmin Viktoria
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Dietlind on 13. December 2018, 23:34:28 pm
Ach Bonnie,
ich nehme dieses Spiro nun schon so lange und selbst mein Endo und auch der Gyn Doc findet es super und rät mir nicht auf zu hören. Probiere es aus und lass Dich überraschen, aber bedenke, mir hat meine neue Leber dabei mit geholfen.
liebe Grüße und viel Erfolg
Jasmin Viktoria
Seit einigen Tagen nehme ich jetzt auch Spiro.  Wenn es nichts macht, es entwässert auf jeden Fall.  Der Weg von meinem computer bis zur Toilette ist schon ganz ausgetreten!
Ich nehme derzeit täglich 2 mg Estradiol (sublingual, um die Leber zu entlasten und die ganzen 2 mg in die Blutbahn zu bekommen), 5 mg finasteride (oral), und 50 mg Spiro (oral).
Inwieweit das bei mir  bisher zu mehr Brustwachstum geführt hat, weiß ich nicht, da ich ja schon vorher Brüste hatte, und bisher keine merkliche Vergrößerung festgestellt habe
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Bonnie Milena on 14. December 2018, 00:19:46 am
Ja ihr zwei, berichtet ruhig weiter über eure Erfahrungen. Ich muss mich erst mal informieren, bevor ich irgendwelche Medikamente nehme. Brustaufbau ohne OP und Hormoneinnahme bleibt weiterhin Thema Nr.1 für mich. Es ist schon krass, aber mein Busen, der nicht monströs sein muss, bedeutet mir alles. Meine Auffassung von Frausein definiert sich über meine "Möpse". Untenherum kann ich bleiben wie ich bin, da ich ja ohnehin auf Frauen stehe. Das ist kein Problem für mich. Aber ohne ein Minimim an Oberweite fühl ich mich körperlich nicht als Frau und das ist existenziell für mich. Mittlerweile habe ich die Oberweite, die ich mir immer wünschte... aber ein bisschen mehr - einmal auf den Geschmack gekommen - geht immer. Oder???

Obwohl ich transident bin und mich in meinem Kämmerlein einschließen müsste, war ich noch nie so glücklich in meinem Leben... Ich empfinde diese Tatsache nicht unbedingt als Belastung sondern vielmehr als Befreiung. Ich weiß nicht, ob ihr das verstehen könnt? Ich bin transident und lesbisch. Na und?

Liebe Grüße
Eure Bonnie, das etwas andere Mädchen
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Dietlind on 14. December 2018, 01:14:53 am

 Ich bin transident und lesbisch. Na und?

Liebe Grüße
Eure Bonnie, das etwas andere Mädchen
Lesbisch bin ich auch, ob ich transident bin, weiß ich immer ich nicht so richtig, da ich ja immer zu einem sehr großen Teil Frau war, hole ich mir einfach meinen eigentlichen Köper wieder.
Allerdings fühle ich mich unter trans Menschen erheblich wohler als unter vielen cis Menschen (besonder cis Männer sind mir oft suspekt)
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Daphne on 14. December 2018, 09:26:15 am
Meine Auffassung von Frausein definiert sich über meine "Möpse".

Ja, ging/geht mir genauso.
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Dietlind on 14. December 2018, 17:39:39 pm
Interessante Ansicht mit den Möpsen!  Bei mir definiert sich das Frau sein vollkommen im Kopf, ich kann in Männerkleidung rumlaufen, bin aber im Kopf immer noch Frau.  Ja, ich mag auch Brüste, da sie mir aber von selbst gewachsen sind (ohne Hormone, usw.), ich also nicht daran "arbeiten" musste, sie z bekommen, habe ich eventuell eine andere Einstellung dazu?

Es könnte natürlich auch sein, dass es bei mir anders ist, weil ich ja mein Leben lang teilweise eine Frau war, und daher mein Psyche anders funktioniert?
Ich finde es halt interessant das zu lesen.  Wie wäre es denn, wenn die Brüste die üblichen Männer-Titten wären, würde das bei euch zur Definition der Frau genügen?
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Daphne on 14. December 2018, 18:56:49 pm
Ich finde es halt interessant das zu lesen.  Wie wäre es denn, wenn die Brüste die üblichen Männer-Titten wären, würde das bei euch zur Definition der Frau genügen?

Du meinst Bier-Möpse oder kurz Bierpse? Nö, ganz sicher nicht.
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Dietlind on 15. December 2018, 06:26:31 am
Ich finde es halt interessant das zu lesen.  Wie wäre es denn, wenn die Brüste die üblichen Männer-Titten wären, würde das bei euch zur Definition der Frau genügen?

Du meinst Bier-Möpse oder kurz Bierpse? Nö, ganz sicher nicht.
Den Ausdruck Bier-Möse kannte ich noch nicht (und natürlich auch nicht die Abkürzung).  Hier werden die Teile Man-Boobs genannt!

Verstehe ich das richtig, dass die Brüste an einer Frau (egal ob trans oder cis) sein müssen, damit ihr sie akzeptiert?
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Daphne on 15. December 2018, 08:49:23 am
Verstehe ich das richtig, dass die Brüste an einer Frau (egal ob trans oder cis) sein müssen, damit ihr sie akzeptiert?

Nein, natürlich nicht. Eine Frau kann auch ein BMW haben (Brett mit Warzen), deswegen bleibt und ist sie trotzdem eine Frau. Eine andere Frage, wäre, ob ich so eine Frau lieben könnte.
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Bonnie Milena on 15. December 2018, 13:28:08 pm
Interessante Ansicht mit den Möpsen!  Bei mir definiert sich das Frau sein vollkommen im Kopf, ich kann in Männerkleidung rumlaufen, bin aber im Kopf immer noch Frau.
Vom Kopf her bin ich Frau seit ich weiß, was mit mir "nicht stimmt". Aber erst mit dem einsetzenden Brust"wachstum" fühle ich mich auch körperlich wirklich als Frau, was mir auch in meinem öffentlichen Auftreten mehr Freiheiten einräumt. Es ist so, als hätte mir ein Leben lang etwas gefehlt. Jetzt erst fühle ich mich komplett. Aber feminin sollte die Oberweite aus meiner Sicht schon aussehen, aber da kann man(n) :) dran arbeiten, an der Form.

Liebe Grüße
Eure Bonnie Milena
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Siziliengirl on 15. December 2018, 13:46:17 pm
Hey Daphne,
 wie kannst Du auf so eine abstruse Äußerung kommen. Hängt es davon ab, das eine Frau eine Brust haben muss- damit sie begehrenswert ist. Das ist primitives Mäner denken, doch das eine Frau so denkt, verwundert mich nun. Solch eine Frau hat doch genau so ihre Reize, eine kleine Brust ist mir gesehn lieber als so ein Kilomonster. Versuch es mal und Du wirst es nicht glauben, wie so etwas elektrisieren kann. Zumal eine kleine und zarte Brust um ein vielfaches empfindlicher ist als eine volle- eigene Erfahrung schmunzel....
Liebe Grüße
Jasmin Viktoria
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Daphne on 15. December 2018, 14:13:35 pm
Hängt es davon ab, das eine Frau eine Brust haben muss- damit sie begehrenswert ist.

Nein, natürlich nicht. Aber für mich halt schon.
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Dietlind on 15. December 2018, 16:45:41 pm
Hängt es davon ab, das eine Frau eine Brust haben muss- damit sie begehrenswert ist.

Nein, natürlich nicht. Aber für mich halt schon.
Ist das etwas,was du aus der ehemaligen Männerwelt mitgebracht hast?

Ich bin auch nur an Frauen interessiert, und das habe ich in mein Frau sein mitgebracht.  Mir waren aber immer relativ kleine, feste Brüste lieber (also die klassische Handvoll).  An großen Brüsten hatte ich und habe ich kein Interesse!  Und ich hoffe, dass meine Bürste nicht mehr als ein kleines C cup werden! (ich bin derzeit bei kleinen B's)
Da zeigt sich wieder, dass wir alle verschieden sind
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Daphne on 15. December 2018, 19:03:13 pm
Von großen Brüsten hab ich auch nichts gesagt, nur daß halt etwas da sein soll und nicht nichts.
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Siziliengirl on 15. December 2018, 21:02:15 pm
Hey Dietlinde,
 das habe ich schon immer, das ich auf Frauen stehe. Der einzige Mann in meinem Leben war mein Vater und er merkte auch schnell das ich auf Mädchen und jetzt auf Frauen abfahre. Aber ich mags mehr Bodenständig, eine aufgetakelte mag ich nicht und kann nichts damit anfangen.
 Meine erste hatte kleine Brüste und meine waren auch nicht besonders groß. Aber beide waren wir stolz auf unsere Birnchen wie wir sie mal nannten. Das hat sich durch mein ganzes Leben so durch gezogen, Jungs oder auch Männer habe ich lieber verkloppt und machte irre Spaß.
Du siehst eine echte InterFrau mag nur eine Frau und das bedingungslos. Wenn jemand damit nicht klar kommt war niemals das mein Problem.
So, nun wünsche ich Dir noch ein schönes Advent und schöne Weihnachten.
Liebe Grüße
Jasmin Viktoria
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Dietlind on 15. December 2018, 22:29:33 pm
Danke für die Wünsche Jasmin Viktoria!  Advent wird hier nur in den Kirchen gemacht, aber wir haben auf jeden Fall auch Wochenenden!

Und da wünsche ich allen ein schönes davon!
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Bonnie Milena on 19. December 2018, 02:05:19 am
Von großen Brüsten hab ich auch nichts gesagt, nur dass halt etwas da sein soll und nicht nichts.
Schön formuliert  ;) . Eine Frau sollte schon als solche zu erkennen sein. Mein körperliches Frausein definiert sich auch über meine kleine aber feine feminine Oberweite. Da ja mein Selbstversuch noch nicht abgeschlossen ist, hab ich nichts dagegen, sollte es noch etwas mehr werden. Ansonsten finde ich Körbchengröße AA oder A völlig ausreichend für mich, um mich auch körperlich ganz als Frau zu fühlen.
Ich stehe zu 200 %  ;) auf Frauen, mag aber keine überdimensionierten und unnatürlichen Brüste. Aber wie du schon sagst, ganz ohne geht es halt auch nicht...

Liebe Grüße
Bonnie Milena, das etwas andere Mädchen
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Siziliengirl on 19. December 2018, 17:26:07 pm
Lieber etwas kleiner aber dafür knuddelig und schön, das wünsche ich Dir von ganzem Herzen Bonnie. Ich mag auch keine so großen Monster, die müsste ich ja dauernd herum tragen und so was geht tierisch auf den Rücken.
Liebe Wünsche und Grüße und noch ein schönes Weihnachtsfest.
Liebe Grüße
Jasmin Viktoria
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Bonnie Milena on 11. January 2019, 03:11:20 am
Lieber etwas kleiner aber dafür knuddelig und schön, das wünsche ich Dir von ganzem Herzen Bonnie. Ich mag auch keine so großen Monster, die müsste ich ja dauernd herum tragen und so was geht tierisch auf den Rücken.
Eure Bonnie steht auch auf eher kleine bis mittelgroße natürliche Brüste. Was sie mag, sind große Brustknospen, wo wir schon mal beim Thema sind. Zu Beginn ihres Selbstversuchs hatte sie als "Mann" Warzenvorhöfe von 22 mm Durchmesser. Mittlerweile liegt sie bei etwa 35 mm und hofft, dass auch hier noch ein bisschen was geht.

Was habt ihr so für Durchmesser? Wer traut sich? Ehrliche Antwort.

Ihr fragt euch sicher, ob ich sonst keine Probleme habe... Nöö, hab ich nicht  ;)
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Siziliengirl on 11. January 2019, 13:56:41 pm
Hey Bonnie,
da bin ich wahrscheinlich etwas zu gut geraten. Ich habe kleine 38mm und will nicht mehr und das bei Körbchengröße C 90. Sieht aber alles sehr schön aus. Schuld ist wahrscheinlich das Medikament Spironolacton - pro Tag 2x 50mg. Die Brüste wachsen schön langsam aber dennoch kontinuierlich und ab einem bestimmten Alter wirkt es eher langsamer (65-70Jahre)- sagte mir meine Gyno.
Liebe Grüße
Jasmin Viktoria
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Dietlind on 11. January 2019, 14:26:49 pm
Hey Bonnie,
da bin ich wahrscheinlich etwas zu gut geraten. Ich habe kleine 38mm und will nicht mehr und das bei Körbchengröße C 90. Sieht aber alles sehr schön aus. Schuld ist wahrscheinlich das Medikament Spironolacton - pro Tag 2x 50mg. Die Brüste wachsen schön langsam aber dennoch kontinuierlich und ab einem bestimmten Alter wirkt es eher langsamer (65-70Jahre)- sagte mir meine Gyno.
Liebe Grüße
Jasmin Viktoria
Ich hinke dir mit Körbchengröße A 90 twas hinterher, aber ich hab ja auch gerade erst mit Hormonen angefangen, die A 90 habe ich schon mitgebracht.  C 90 wäre mir schon fast zu viel, man muss ja auch Kleidung finden, in welche man die Mädchen unterbringen kann!
Ich kann derzeit alle meine Damen-Kleidung von der "Stange" kaufen.  Unterteile entweder L oder 42, und Oberteile XL oder 44, und Schuhe zwischen 40 und 42 (je nach Hersteller).

Du nimmst 2 mal 50 mg Spiro am Tag?, da sind die Endokrinologen hier absolut gegen!  Ich nehme 50 mg einmal am Tag aber zusätzlich noch täglich 5 mg Finasteride.

Einige hier scheinen noch Micronized Progesteron zu nehmen, welches das Brust-Volumen zu erhöhen scheint, aber es hat scheinbar auch unangenehme Nebenwirkungen
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Daphne on 11. January 2019, 16:14:18 pm
Ihr habt ja seltsame Endokrinologen. Mit einem Entwässerungsmittel wird man nicht weiblicher.

Das Mittel der Wahl ist allemal Östrogen, und sonst nichts. Als Gel, Pflaster, Pille oder Spritze. Ein Testosteronhemmer ist nur nötig, wenn der Wert wirklich sehr hoch ist. Und nach der Resektion der Hoden sowieso überflüssig.
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Siziliengirl on 11. January 2019, 20:48:19 pm
Hey Daphne,
ich nehme als Leberpatientin dieses Spiro und nicht für mehr Brust. Meine neue Leber sorgt dafür das mein Körper für die Hormonelle arbeit zu ständig ist. Er stellt so viel Hormone her das ich mit meinem Gynocadin auf hören soll, weil es langsam für meinen Körper zuviel wird. Und zwei mal 50mg ist das Ergebnis von meinen Leberärzten so angeordnet und die müssen wissen was sie verordnen. Selber nehme ich sonst nichts aber einige meiner Medikamente regen die Hormonerzeugung an.
Mein Körper ist etwas anders gestrickt als normale, genau so darf ich keine Schlafmittel nehmen sondern etwas zum wachbleiben, also immer entgegen gesetzt. So geht es schon mein ganzes Leben lang und der Auslöser ist meine Intersexualität, zumindest haben es mir die Ärzte so erklärt. Das betrifft auch den Aufbau meiner Brüste, jedes mal fangen sie zu jucken und ziehen an und daran spüre ich das sie wieder wachsen. Oder wie erklärst Du Dir, das meine Brüste innerhalb eineinhalb Jahre von Null auf C90 angewachsen sind und noch weiter wachsen.
Genauso werden meine Arme und Beine, der Bauch und die Schultern immer weiblicher. Das heißt sie schrumpfen. zB. meine Finger, da hatte ich Handschuhe mit größe 10 und nach der gleichen Zeit bin ich bei 6 angelangt. Von Konfektionsgröße 50 bin ich auf 44 inzwischen und mein Brustkorb hatte 115 jetzt 103. Glaubst Du mir macht so etwas Spaß, das sind ganz schöne Schmerzen die ich ewig habe und nichts hilft mir. Schuhgröße 47 und jetzt 45,  Ich werde alle 4 Monate von den Ärzten in München gewogen und gemessen, glaubst Du echt, das so etwas Spaß macht- also mir nicht. Mein ganzer Körper spinnt und niemand weis warum und dann soll ich glücklich sein- na da stelle mir da was anderes vor. Genau ist es doch so mit der Regel. Die bekomme ich mit 67 Jahren noch und weis nicht warum.
Willst Du mein Leben, ich würde gerne tauschen. Wir haben beide unsere OP hinter uns, gut ich bin mit 178cm nicht gerade zierlich, aber sonst wachse ich da plötzlich rein.
So, genung davon und ich hoffe Dich beruhigt zu haben und ich bin nichs besonderes. Wünsche mir eigentlich nur das mein Körper auf hört und Kapriollen schlägt.
Liebe Grüße
Jasmin Viktoria
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Dietlind on 12. January 2019, 02:08:27 am
Ihr habt ja seltsame Endokrinologen. Mit einem Entwässerungsmittel wird man nicht weiblicher.

Das Mittel der Wahl ist allemal Östrogen, und sonst nichts. Als Gel, Pflaster, Pille oder Spritze. Ein Testosteronhemmer ist nur nötig, wenn der Wert wirklich sehr hoch ist. Und nach der Resektion der Hoden sowieso überflüssig.
Estrogen bekomme ich ja auch, und Spiro als Testosteronblocker und Entwässerungsmittel gegen die geschwollenen Füsse.  Sobald ich meine Orchidektomie gehabt habe, wird Spiro wegfallen.
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Koerbi1990 on 29. January 2019, 16:48:17 pm
Darf ich fragen, welches Entwässerungsmittel du genau bekommst?

Danke dir und liebe Grüße :)
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Beate on 29. January 2019, 17:13:07 pm
Ihr habt ja seltsame Endokrinologen. Mit einem Entwässerungsmittel wird man nicht weiblicher.

Stimmt, aber hohe Östrogendosen können zu Ödemen führen. Ging mir auch so - auch ich benötigte kurzzeitig mal ein Entwässerungsmittel. Aber nur weils akut war und nicht vorbeugend - und nach dem Abschwellen war der Spuk vorbei.

Aber wirkt nicht bereits Spiro als Entwässerungsmittel?
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Dietlind on 29. January 2019, 20:14:44 pm
Ihr habt ja seltsame Endokrinologen. Mit einem Entwässerungsmittel wird man nicht weiblicher.


Stimmt, aber hohe Östrogendosen können zu Ödemen führen. Ging mir auch so - auch ich benötigte kurzzeitig mal ein Entwässerungsmittel. Aber nur weils akut war und nicht vorbeugend - und nach dem Abschwellen war der Spuk vorbei.

Aber wirkt nicht bereits Spiro als Entwässerungsmittel?

Ja, Spiro ist auch als Wasserpille bekannt, und es ist natürlich ein Testosteron Blocker!

Bei mir wird es für beide Zwecke eingesetzt.
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Daphne on 29. January 2019, 20:16:00 pm
Aber wirkt nicht bereits Spiro als Entwässerungsmittel?

Ja, eben. Das ist sogar sein Haupteinsatzgebiet.
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Dietlind on 29. January 2019, 21:07:37 pm
Auszug aus:
Klinische Endokrinologie und Stoffwechsel ; ISBN 3642567843, 9783642567841

"Spironolacton findet auch in der Endokrinologie zur Behandlung von Transsexuellen Anwendung. Hier dient es als Testosteronblocker, da es die Synthese von Testosteron und die Anbindung von Testosteron an die Androgenrezeptoren verhindert."

Bei mir wird es zur Reduzierung von, durch Estrogen verursachten, Ödemen ( geschwollene Füße und Unterschenkel), und als Testosteron Blocker eingesetzt.
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Siziliengirl on 30. January 2019, 13:56:03 pm
Liebe Daphne,
dann muss ich Dich leider enttäuschen. In der Regel wird Spiro zur Brustwachstums Aufbau verordnet. Nur viele wie ich, bekommen es zum entwässern. Hat aber dennoch einen großen Anteil zum Brustwachstum und da beißt ne Maus keinen Faden ab. Bedenkt man das meine Brüste ohne Hormone aber dieses Spiro nehmen musste,  zum wachsen angefangen haben, will das auch was heißen. Inzwischen verwende ich kein Gynokadin mehr, aber meine Brüste wachsen wie noch was.  Ich schreibe es dem Spiro zu weil ich das Zeug noch immer nehmen muss.
Lieben Gruß
Jasmin Viktorira
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Michi on 30. January 2019, 21:09:12 pm
Hallo Jasmin,

Spironolacton wird eigentlich als Entwässerungsmittel verwendet. Dass es in geringem Ausmaß auch Testosteron blockt, ist eine Nebenwirkung des Medikaments. In den USA ist Androcur (CPA) nicht zugelassen, deshalb bekommen dort Transsexuelle stattdessen häufig Spiro verschrieben. (Bree im Spielfilm "Transamerica" muss dauernd aufs Klo.)

Wenn jetzt jemand eh schon hormonell zum Weiblichen tendiert, was bei Intersexuellen häufig der Fall ist, kann Brustwachstum schon alleine dadurch ausgelöst werden, dass die Testosteronwirkung gehemmt wird.

Liebe Grüße,
Michi

Anmerkung für Mitleser: CPA (Androcur) ist ein ziemliches Teufelszeug! Wenn euch ein Arzt längerfristige Einnahme von CPA empfiehlt, sucht euch besser einen erfahrenen Endokrinologen. Es gibt verschiedene recht teure Medikamente, die von den gesetzlichen Krankenkassen anstandslos bezahlt werden, die aber nicht jeder niedergelassene Arzt auf dem Schirm hat.
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Dietlind on 31. January 2019, 02:02:13 am
Ich habe mir speziell Spiro verschreiben lassen, weil Estrogen bei mit in den Füßen und Unterschenkeln Oedeme  erzeugt.  Dadurch wird nicht nur das Wasser reduziert, sondern zusätzlich noch das wenige Testosteron, welche Ich habe, unterdrückt.
Für mich ist das ein ideale Doppelwirkung, und deswegen wird es hier auch vielfach an Trans-Menschen verschrieben.  Bei mir steht in sehr naher Zukunft eine Orchiektomie an, und sobald die hinter mir ist, werde ich Spiro gegen eine spezielle Diuretika austauschen.

Um die Brüste voller werden zu lassen, und dadurch auch das Wachsen der Vorhöfe und Warzen zu verbessern, wird hier oft mikronisiertes Progesteron verschrieben, welches entweder als Pillen verschrieben wird, oder als Creme zu haben ist, die man in die Brüste einmassiert.
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Siziliengirl on 31. January 2019, 13:24:49 pm
Genau Linde, das habe ich jetzt auch verschrieben bekommen und ich warte mal ab was es bei mir bewirkt. Eigentlich wollte ich mir die Pille verschreiben lassen aber mein Arzt will sich erst mal informieren ob das gut wäre für mich. Meine Leber könnte wahrscheinlich streiken oder sonst einen Schaden bekommen.
Es soll ja wahre Wunder bewirken habe ich gehört.
Liebe Grüße
Jasmin Viktoria
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Dietlind on 31. January 2019, 16:05:16 pm
Genau Linde, das habe ich jetzt auch verschrieben bekommen und ich warte mal ab was es bei mir bewirkt. Eigentlich wollte ich mir die Pille verschreiben lassen aber mein Arzt will sich erst mal informieren ob das gut wäre für mich. Meine Leber könnte wahrscheinlich streiken oder sonst einen Schaden bekommen.
Es soll ja wahre Wunder bewirken habe ich gehört.
Liebe Grüße
Jasmin Viktoria
Jasmin Victoria, ich weiß nicht, wie du Estrogen nimmst?  Wenn es als Pille genommen wird, ist das eine relativ starke Belastung für die Leber, und sie "filtert" den größten Anteil vom Estrogen aus!  Als Pille wird es am Besten sub lingual genommen, da der Magen dadurch nicht involviert ist, und der erste, große Durchgang durch die Leber vermieden wird.  Die Belastung für die Leber ist dadurch ähnlich wie bei Patches, Gel oder Injektionen.  Ähnlich ist es mit Progesteron, als Creme wird die Leber weniger belastet, da es eine transdermale Verabreichung ist.  Ich verwende die Creme, und trage sie 2 Mal täglich auf meine Brüste auf.  Ich mache das noch nicht lange genug, um Wirkung zu sehen.  Ich werde berichten!  Wie bei den ganzen Hormonen, ist natürlich jeder Mensch anders, und reagiert auch anders!
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Daphne on 31. January 2019, 16:25:18 pm
Deswegen ja auch Gel. Ist einfach das Mittel der Wahl, nach dem derzeitigen Stand der Medizin.
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Dietlind on 31. January 2019, 16:56:16 pm
Deswegen ja auch Gel. Ist einfach das Mittel der Wahl, nach dem derzeitigen Stand der Medizin.
Für mich hier ist das Problem, dass die meisten Krankenkassen Gel nicht bezahlen, und ich daher auf Pillen oder Patches angewiesen bin.  Durch meine Intersex Sache, habe ich nie die Pubertät beendet, und daher auch nie die Haut von Erwachsenen bekommen, und renne weiterhin mit der hochempfindlichen Kleinkinderhaut durchs Leben!  Mit Patches bekomme ich daher Blasenbildung, und nehme die daher nicht mehr.  Für mich scheint die Sub Linguale Anwendung der Pillen am Besten zu funktionieren.
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Carmen on 31. January 2019, 22:57:50 pm
@ Dietlind: Irgend jemand hat mir mal erzählt, dass man das Gel (egal, ob Estradiol oder Progesteron) nicht direkt auf die Brüste auftragen soll, da dann wiederum das Risiko für Brustkrebs überproportional steigen würde (wäre einfach „too much“). Stattdessen immer auf Fettgewebe (Bauch, Arme, Oberschenkel) auftragen...
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Beate on 01. February 2019, 00:56:32 am
Und ein bisserl in die Kopfhaut einmassieren. Lässt schütter werdende Haar wieder sprießen. Wenigstens ein klein wenig....
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Dietlind on 01. February 2019, 01:41:59 am
@ Dietlind: Irgend jemand hat mir mal erzählt, dass man das Gel (egal, ob Estradiol oder Progesteron) nicht direkt auf die Brüste auftragen soll, da dann wiederum das Risiko für Brustkrebs überproportional steigen würde (wäre einfach „too much“). Stattdessen immer auf Fettgewebe (Bauch, Arme, Oberschenkel) auftragen...
Ich habe eine Creme mit relativ geringer Konzentration, un she daher nicht so ein grosses Problem mit Brustkrebs.  Aber da ich früher selbst Kurse zur Brust-Palpation für Krankenschwestern gegeben habe, mache ich das täglich bei mir selbst.
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Dietlind on 01. February 2019, 01:45:31 am
Und ein bisserl in die Kopfhaut einmassieren. Lässt schütter werdende Haar wieder sprießen. Wenigstens ein klein wenig....
Mit Haarausfall haben wir Intersex Menschen meistens kein Problem, da wir ja  Weiber in uns versteckt haben, die gar nicht gerne Haarausfall sehen, und daher dem blöden Testosteron Bescheid geben, es bei uns auf dem Kopf mal halblang zu machen.  Aus diesem Grunde ist mein Haupt noch so dicht behaart, wie zu meiner Jugendzeit!
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Siziliengirl on 01. February 2019, 22:22:30 pm
so ist es Linde kann ich auch nur voll bestätigen.
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Dietlind on 02. February 2019, 00:57:49 am
so ist es Linde kann ich auch nur voll bestätigen.


Manchmal hab e ich das Gefühl, dass wir Supermenschen sind (Geschwister von Supermann).  Ich kann einfach von einer Stunde zur Anderen ein Mann oder eine Frau sein, und beide Geschlechtsrollen sind überzeugend, oder wie das volle Kopfhaar, keine Körperbehaarung, keine Kehlkopf the abgehobelt werden muss, usw.
Ich finde mein derzeitiges Leben echt gut!
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Siziliengirl on 02. February 2019, 22:40:05 pm
Hey Linde,
Ich auch meine Schwester.
Nur habe ich erneut Angst, meine Pumpe spielt nicht mehr lange mit. Habe wieder shlimme Herzprobleme und mein Herz stolpert immer etwas öfter. Das hat für mich nichts gutes zu bedeuten. Macht Euch aber keine Gedanken, schaffe ich es nicht wieder, bin ich bei meinem vertsorbenen Vater und dann darf ich für Ewig eine glückliche Jasmin Viktoria sein.
Tschau und macht es gut, ich gehe wieder mal ins Kh. Hoffentlich finden die eine gute Lösund für mich.
Doch ich durfte durch Euch alle eine von und mit Euch dann gewesen sein. Und darauf bin ich stolz.
Vielleicht bis bald, ich wünsche es mir. Habe mir doch so ein schönes Brautkleid gekauft und das wollte ich noch anziehen.
Viele liebe und innige Grüße
Eure Jasmin Viktoria
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Dietlind on 03. February 2019, 01:44:45 am
Hey Linde,
Ich auch meine Schwester.
Nur habe ich erneut Angst, meine Pumpe spielt nicht mehr lange mit. Habe wieder shlimme Herzprobleme und mein Herz stolpert immer etwas öfter. Das hat für mich nichts gutes zu bedeuten. Macht Euch aber keine Gedanken, schaffe ich es nicht wieder, bin ich bei meinem vertsorbenen Vater und dann darf ich für Ewig eine glückliche Jasmin Viktoria sein.
Tschau und macht es gut, ich gehe wieder mal ins Kh. Hoffentlich finden die eine gute Lösund für mich.
Doch ich durfte durch Euch alle eine von und mit Euch dann gewesen sein. Und darauf bin ich stolz.
Vielleicht bis bald, ich wünsche es mir. Habe mir doch so ein schönes Brautkleid gekauft und das wollte ich noch anziehen.
Viele liebe und innige Grüße
Eure Jasmin Viktoria
Du schaffst das schon.  Must nur die Ohren steif halten und die Nase in den Wind, und schon kommst du wieder gesund da raus!

Viel Glück und Umarmungen!
Linde
Title: Re: Brüste ohne Silikon zaubern?
Post by: Siziliengirl on 03. February 2019, 12:12:26 pm
Heute Vormittag waren die ersten Untersuchungen und die Ärzte meinen meine Pumpe arbeitet nur mit etwas über 80%. Sie wollen das ich zu einer Herztransplatation einwillige. Doch das lehne ich stricktenst ab, meinen Chancen stehen dabei 46-60 und dies ist mir zu unsicher.
Sobald ich näheres weis meldet ich mich wieder. Gehe aber ich die Herzklinik nach Mailand, da ist meine Hausärztin und Sie weis was zu tun ist und Ihr vertraue ich voll und ganz.
Bis dann und alles liebe und gute.
Jasmin Viktoria