Skip to main content

Messages

This section allows you to view all Messages made by this member. Note that you can only see Messages made in areas you currently have access to.

Messages - Suse Marie

827
Tranny & Spaß dabei / Re: Als Transe im Urlaub
Also, wir (meine Lebensgefährtin und ich) waren vor kurzem 11 Tage auf Fehmarn. Ich bin mit meiner LG jetzt seit knapp 8 Jahren zusammen. Sie wusste alles von mir und über mich, hatte mich bis Mai diesen Jahres allerdings noch nie als Frau gesehen!

Ich schlug (nach einer IKEA-Generalprobe) vor, den Urlaub zum Teil als Suse zu verbringen. Zum Teil deshalb, weil ich ihr natürlich auch nicht  Suse für den kompletten Urlaub auf's Auge drücken wollte...

Von 11 Tagen gab es sechs Tage Suse. Wir hatten ein Ferienhaus in einem kleinen Dorf. Da bin ich sowohl als Mann (Auto, zu Fuß) wie auch als Frau (Auto, Fahrrad, zu Fuß) gegangen und wiedergekommen. Ob das jetzt einer von den Nachbarn mitbekommen hat weiß ich gar nicht, war mir aber auch relativ egal und meiner LG auch!

Beim Essen/Bier trinken im nächst größeren Örtchen bin ich (trotz gutem Passing) aber ziemlich sicher, dass die Leute es gemerkt haben, da ja eine Frau immer dieselbe war und die Begleitung (Mann, Frau) wechselte...  ;D

Aber auch das war uns egal, und man hat Suse nie den Eintritt zum Damenklo verwehrt!  8)

LG

Suse
828
Rat & Tat / Re: Sonnenstudio gegen Bartschatten)
Hmm... also ich habe vor Jahren so ein Ding mal ausprobiert. Leider war es nach zweimal benutzen schon nicht mehr richtig scharf und hat die Haare eher ausgerissen als geschnitten, und das tut dann saumäßig weh. Außerdem ist bei einem solchen Ausreißen vermutlich das von Beate angesprochene Risiko der Entzündungen ziemlich hoch.

Danach habe ich eine Nagelschere verwendet, was aber auch nicht so toll war. Zum einen ist die Haut in der Nase ziemlich sensibel und die Haareliegen oft eng an der Haut an. Ich habe mich zwar nicht wirklich geschnitten aber ziemlich oft mit der Spitze der Schere gepiekst. Ausserdem wachsen die in einer Geschwindigkeit nach... unglaublich!

Mittlerweile nehme ich tatsächlich die Pinzette. Ein bis drei Haare gleichzeitig mit einem schnellen Ruck rausreißen tut nicht doll weh und da man sich ja auf die sichtbaren Haare (guckt einem ja niemand tief in die Nase hinein) beschränkt, sind es ja die wo die Haut vorne in der Nase gar nicht so empfindlich ist. Geht schnell - hält länger als schneiden! Entzündet hat sich bei mir jedenfalls bislang nie was!

LG

Suse
829
Freunde & Kontakte / Re: Die gute Patin - Erfahrene helfen Neugemeindemitgliederinnen
Hallo zusammen,

kleine Info zu mir, da ich mich ja noch nicht ausführlich vorgestellt habe: Ich bin so eine kleine Forumsarchäologin... ich grabe mit Vorliebe die ältesten Threads aus...  ;D

Ok, bei diesem war es nicht so schwer, da er sinnigerweise oben festgepinnt ist. Ist übrigens eine super Idee!!

Ich lebe im Kölner Norden... wer kommt denn aus Köln oder nördliche Umgebung (Dormagen, Düsseldorf, Neuss usw.) und würde mir hilfreich zur Seite stehen wollen?

LG

Suse

P.S.: Also, nach Möglichkeit keine Leute, die dienstlich auf der Durchreise sind und sich dann irgendwo im Park treffen wollen!
@Kalen ...das war jetzt weder böse noch persönlich gemeint!  8)
830
Tranny & Spaß dabei / Re: Wie ist eigentlich euer Name entstanden?
Hallo Michi,

danke für die herzliche Begrüßung!  :)

Ok, da hast du wohl recht. Zum einen wusste ich nicht, dass der Nachname mitgeändert werden kann, zum anderen hatte ich mir bislang über den Nachnamen keine Gedanken gemacht. Ich glaube, dass ich bei einer NÄ den Nachnamen nicht ändern lassen würde, obwohl ich ihn nicht so wirklich toll finde. Aber den habe ich schon meine ganzen 53 Jahre lang, und er ist ja wie schon geschrieben, im Unterschied zum Vornamen geschlechtsneutral...

Beleidigte Familienmitglieder wären mir in dem Fall ziemlich egal *g

Ich wollte das aber keinesfalls jemandem vorwerfen... war einfach reine Neugier!

LG

Suse
831
Tranny & Spaß dabei / Re: Was sehr Ihr im Spiegel?
Interessantes Thema!

Also, bei mir ist es völlig unterschiedlich was ich sehe. Es kommt auf den Tag an... nicht auf den jeweiligen Wochentag wie hier schon geschrieben wurde *lach

Es gibt Tage, da sehe ich, eine für ihr Alter echt gut aussehende Frau. An anderen Tagen sehe ich teilweise recht alt aus und damit auch weniger weiblich. Ich bin nämlich gar nicht der Ansicht wie hier jemand (Triona???) geschrieben hat, dass es sich im Alter immer mehr angleicht, sondern dass man je älter man wird immer mehr wie ein älterer, als Frau verkleideter Mann aussieht... (wohlgemerkt ohne Hormonbehandlung)

Viel hat der Eindruck auch mit der Schminkerei zu tun. Bei mir ist es jedenfalls so, dass ich es teilweise sehr gut hinbekomme, an manchen Tagen will es aber nicht wirklich funktionieren, und das Ergebnis sieht von daher nicht besonders toll aus.

Vergrößerungsspiegel sind natürlich tödlich, allerdings um z.B. die Augen gut zu schminken unerlässlich. Mich tröstet dann nur der Gedanke, dass kein Mensch der mir irgendwo begegnet "Vergrößerungsaugen" hat...  ;D

LG

Suse
832
Tranny & Spaß dabei / Re: Wie ist eigentlich euer Name entstanden?
Hallo zusammen,

habe gestern hier das erste mal in verschiedenen Themen gelesen, um zu sehen auf welchem Niveau hier diskutiert wird und mich dann gleich gestern abend registriert. (richtige Vorstellung folgt später)

Mein Name ist auch völlig unspektakulär entstanden... er ist mir einfach spontan eingefallen!  8)

Die Unterstriche gehören natürlich nicht dazu. Die waren nur nötig, weil hier eine "suse" seit 2009 registriert ist und sich noch nie eingeloggt hat... super.

Mit meinem richtigen Namen hat es überhaupt nichts zu tun (noch nicht mal der Anfangsbuchstabe), da man ihn in keinster Weise ableiten kann, ansonsten wäre ich vielleicht zuerst auf diese Idee gekommen.

Was mich allerdings interessiert ist, warum ihr euch zum großen Teil auch einen Nachnamen ausdenkt? Wir haben doch alle einen richtigen (geschlechtsneutralen) Nachnamen, mal dahingestellt ob wir ihn schön finden oder nicht, aber wenn ich in Zukunft eine NÄ in Erwägung ziehe, dann bleibt mein Nachname doch bestehen oder nicht?

LG

Suse