Skip to main content
Recent Posts
1
Rat & Tat / Re: Haare tönen👩‍🦰
Last post by Kerstin S. -
@ Dietlind
Clubs sind für mich böse. Da sind zu viele fremde Leute. Wenn ich nicht mindestens eine bekannte Person dabei habe, dann war es das letzte Mal, das ich dort aufgetaucht bin. Das packe ich nicht.
Facebook geht leider nicht, weil ich ein männliches Profil habe. Der FB Logarithmus ist so perfide und stellt eine Verbindung zu einem eventuellen Zweitprofil her und verteilt an alle Kontakte Kontaktvorschläge mit Bild. Da kann ich direkt zu meinem Vatta rennen und sagen "hier bin ich" und mich davon verabschieden sein Sohn zu sein, und das nicht, weil ich jetzt eine Tochter bin ;)  ;D
Ich werde jetzt aber langsam vom Grundsatz das Internet und Deine Vorschlag eruieren.

@Dany
Die "neue Klasse Situation" war schon immer eine Horrorvorstellung für mich. Ich habe da immer echt lange gebraucht.
Die Sarah ist leider nicht mit mir zu vergleichen. Sie hält vor hunderten von Leuten Vorträge und genießt es.
Eure Vorschläge sind sehr lieb, aber ich bin selber ein Exot, der ohne seine eingeflogenen"Eukalyptusblätter" sofort eingeht.

Danke Euch!!!
dat Kerstin ;)
2
Rat & Tat / Re: Totsaufen, weil keine Freunde?
Last post by c-j -
So, von der Fischdose bin ich geheilt, sollte ich Profile vergessen haben, PM, und ich lösche diese umgehend. Macht hat sich auch über meine Karpfen, otter und Lachse lustig gemacht und bedroht, habe jetzt angst vor dem Forum dort. Ggfmuss ich auch Sozialarbeiterin oder Polizei einschalten.
3
Rat & Tat / Re: Haare tönen👩‍🦰
Last post by Danydanone -
Aber wenn ich es mit gleich mehreren fremden Leuten zu tun bekomme, dann streich ich ganz schnell die Segel, will mich in ein Loch verkriechen. Ja! Baustelle
Tönen können Friseurinnen ganz gut, und weil sie Gedichte über Haare schreiben können, sind sie universal zu begeistern.  ;)

Social ist beim Anfang schwierig, bzw. erscheint es so. Stell Dir es so vor, dass Du in eine neue Klasse kommst und dich erstmal akklimatisiersen musst. Bestenfalls findest Du Menschen, die in der  gleichen Situation wie Du sind(meine ich nicht spezifisch auf deine Transidentität).

Da fällt mir Sarah aus dem Forum ein, die damals fast täglich im Hackerspace verweilte. Das war mir sogar zu viel. Aber die Jungs waren süß und technikbegeistert. Schau doch mal was bei den Unis los ist.
4
Rat & Tat / Re: Haare tönen👩‍🦰
Last post by Dietlind -
Was ich auf den Bildern sehe, bist du eine gutaussehende, junge Frau, ie so viele eigenwillige Hobbies hat, dass ich beim Lesen schon Kopfschmerzen bekomme (aber ale Menschen vom Niederrhein sind wir natürlich stark im nehmen).  Versuche doch einmal in Clubs zu gehen ( eventuell mit einem weniger exotischen Hobby), und dort Freunde zu finden.
Als ich vor 3 Jahren nach Florida zog, kannte ich nur eine Person hier von FaceBook her, aber da ich politisch und sozial sehr aktiv bin, habe ich nun einen großen Freundeskreis weil ich mich den Gruppen angeschlossen habe.
Versuche doch etwas ähnliches mit deinen Hobbies!
5
Rat & Tat / Re: Haare tönen👩‍🦰
Last post by Kerstin S. -
Danke Michi,
das ist sehr lieb!
Ich habe einige ungewöhnliche Hobbies. Ich glaube, ihr kennt noch gar nicht mal alle. Das hilft mir aber leider nicht bei meinen Problemen. Ich mache das alles ausnahmslos alleine und teilweise gehe damit auch gar nicht raus, wo andere es sehen. An den Rhein gehe ich, weil es Balsam für meine Seele ist, die Landschaftliche Freiheit zu spüren und im weiten Umfeld keinen anderen Menschen. Wahrscheinlich ist es das, was es für mich so schwierig macht, Leute kennenzulernen. Ich habe auch schon zwei mal kurz hintereinander sehr nette Gespräche mit anderen Frauen gehabt, die mich tatsächlich auf mein Modellflugzeug angesprochen haben. In männlicher Erscheinung ist mir das niemals passiert, NIE. -Auch faszinierend. Ich glaube, ich bräuchte jemanden, der mich an die Hand nimmt, damit ich den Mut und die Sicherheit finde, mit meinen Hobbies, und das im optimalen Fall in weiblicher Erscheinung, mich zu anderen geselle, die ähnliches machen. Modellflug, -schiffen, Kajak, Retrocomputer, Poweriser, Buggy, Mermaiding, Monofinning, gute Musik, Astronomie sollten genug Möglichkeiten bieten. Das ist mir gerade, wo ich dies schreibe erst richtig bewusst geworden. Aber wenn ich es mit gleich mehreren fremden Leuten zu tun bekomme, dann streich ich ganz schnell die Segel, will mich in ein Loch verkriechen. Ja! Baustelle
6
Zu dieser Seite / Re: Migration / Domainname für dieses Forum
Last post by Beate -
Im Worst case werde ich eine neue Domain ordern. Hab schon was im Blick, halte es zur Zeit nur nur für besser, das nicht weiter auszuwalzen. In jenem Fall würde ich wieder eine Nachricht an alle rausschicken - prüft also bitte Eure email-Adressen.
Vorgestern gab es übrigens in bezug auf die alte Domain eine Statusänderung auf "KK wurde gestartet". Was mir schon mal ein gutes Zeichen zu sein scheint. 
7
Rat & Tat / Re: Bei EU Rente keinen Sport, Reisen, Ausflüge?
Last post by Michi -
Ich wüsste keinen Grund, der dich hindert. Es gibt auch 5 km und 10 km Läufe, zumindest dieses Jahr schien es keine vorher nachzuweisenden Leistungsanforderungen gegeben zu haben. Für 2020 ist die Anmeldung noch nicht eröffnet. Allerdings bauen sie bei Laufveranstaltungen - zumindest hier bei uns - irgendwann die Posten ab: Wer sich zum Laufen meldet, muss auch rennen und kann die Strecke nicht einfach abwandern.

Dein beruflicher Status spielt lediglich beim Firmenlauf eine Rolle, der fällt für dich natürlich flach. Ansonsten trainieren, trainieren ... und vielleicht erst mal eher auf 10 km spekulieren als auf Langstrecke. EDIT: Und ich würde an deiner Stelle den Hausarzt fragen, ob Jogging für deine Knie ein geeigneter Sport ist, denn auf den Fotos bist du etwas <hier politisch korrektes Wort für übergewichtig einsetzen> (sorry).