Skip to main content
Topic: Konrad-Adenauer-Stiftung lädt zur Anti-Gender-Tagung (Read 857 times) previous topic - next topic


 

Re: Konrad-Adenauer-Stiftung lädt zur Anti-Gender-Tagung

Reply #2

Einstieg in die Konservative Revolution a la Spahn+Dobrindt?


Einstieg?  Die Demo für alle hat letzten Sommer den barischen Lehrplan zum Sexualkiundeunterricht entscheiden mit beeinflusst. Wird sogar auf deren Webseite mit Stolz präsentiert. Das Lehrziel "Akzeptanz" von Verschiedenheit wurde gestrichen.

Die Konservativen in der Union profilieren sich wieder, einfach weil man mit der Wahrheit: "Wir unterwerfen uns der Wirtschaft und den multinationelen Konzernen, deshalb werden Eure Kinder einen niedrigeren Lebensstandard haben" keine Wahlen gewinnt. Wie mein Wahlen gewinnt zeigen nach Ansicht der Knservativen in der CDU die Brexit abstimmung und der amerikanische Präsident.