TG-Forum
News: you're searchin for an english forum. Please have a look @
http://www.angelsforum.co.uk/phpforum/
 
*
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. 22. April 2018, 23:52:32 pm


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: 34c3 in Leipzig  (Gelesen 1411 mal)
Hanseatin
Forennutzer/in

Offline Offline

Beiträge: 585





Ignorieren
« am: 21. Dezember 2017, 01:37:17 am »

Ihr hübschen,
wer ist eigentlich auf dem 34. Chaos Communication Congress AKA 34c3 in Leipzig?
Mein DECT ist 7252.
:-) Sarah
Gespeichert
Kerstin S.
Forennutzer/in

Offline Offline

Beiträge: 2.498


5 sternige Astronavigatrice


WWW E-Mail

Ignorieren
« Antwort #1 am: 21. Dezember 2017, 19:58:12 pm »

Ihr hübschen,
wer ist eigentlich auf dem 34. Chaos Communication Congress AKA 34c3 in Leipzig?
Mein DECT ist 7252.
:-) Sarah

Hallo, selber hübsche!!! Smiley

Was heißt eigentlich "DECT"? Stellst Du aus?
Gespeichert

Tarja
Forennutzer/in

Offline Offline

Beiträge: 16




Ignorieren
« Antwort #2 am: 21. Dezember 2017, 23:01:29 pm »

DECT ist doch ein Telefon-Standard!  Das ist bestimmt entweder ihr Passwort oder die Telefonnummer.
Gespeichert
Michi
Forennutzer/in

Offline Offline

Beiträge: 2.118


auch Minolfa




Ignorieren
« Antwort #3 am: 22. Dezember 2017, 00:42:30 am »

Tarja hat's getroffen. DECT ist ein Standard für schnurlose Telefone. Damit die Headsets ihre eigene Basissstation finden (und nicht die des Nachbarn), haben sie verschiedene Endstellen-Nummern. Einige Bastler haben das im Projekt "Phone Operation Center (POC)" benutzt, um bei Großveranstaltungen eine Telefonvermittlung für hunderte DECT-Telefone zu betreiben. Die Endstellen-Nummer wird dann sozusagen als Telefonnummer verwendet. Mit dieser speziellen Technik können Telefongespräche zwischen DECT-Telefonen innerhalb des Veranstaltungsgeländes geführt werden, ohne das gewöhnliche Telefonnetz zu verwenden.

Immer wieder klasse, was im CCC so alles aufgefahren wird! Cool
Bis eben wusste ich nicht mal, dass es das POC Projekt gibt...
« Letzte Änderung: 22. Dezember 2017, 00:54:03 am von Michi » Gespeichert

Das Pippi Langstrumpf Prinzip: Mach dir die Welt, wie sie dir gefällt, und alles wird gut!
Kerstin S.
Forennutzer/in

Offline Offline

Beiträge: 2.498


5 sternige Astronavigatrice


WWW E-Mail

Ignorieren
« Antwort #4 am: 22. Dezember 2017, 10:07:23 am »

Den DECT Standard kenne ich natürlich. Ich habe nur nicht damit gerechnet, das der tatsächlich gemeint ist. Da habe ich vermutet, das wäre irgendwie eine Teilnehmer oder Standnummer.
Und der Sarah traue ich alles zu. Die geht da bestimmt nicht nur zum kucken hin Wink
Gespeichert

Tarja
Forennutzer/in

Offline Offline

Beiträge: 16




Ignorieren
« Antwort #5 am: 23. Dezember 2017, 00:44:31 am »

Die Videos vom CCC schaue ich mir immer wieder mal gerne an, da ist so manches Interessantes dabei.  Fnord News Show und besonders die Security Nightmares haben es mir angetan.
Und ganz besonders der Vortrag von Steini über die Quantenphysik ist wirklich genial.  Wie unterhaltsam Physik doch sein kann...
Gespeichert
Hanseatin
Forennutzer/in

Offline Offline

Beiträge: 585





Ignorieren
« Antwort #6 am: 03. Januar 2018, 15:21:45 pm »

"media.ccc.de and chill"...
es war wieder mal ein wunderbarer congress, viele tolle menschen, viele eindrücke und einfach nur mega.
Wer kommt nächstes Jahr mit?
:-) Sarah
Gespeichert
Tags:
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.16 | SMF © 2006-2007, Simple Machines | impressum| Sitemap