TG-Forum
News: you're searchin for an english forum. Please have a look @
http://www.angelsforum.co.uk/phpforum/
 
*
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. 19. August 2017, 03:29:22 am


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Warum Vollkorn so gesund ist  (Gelesen 357 mal)
TransgenderDany
Forennutzer/in

Offline Offline

Beiträge: 1.139


pace-thumb




Ignorieren
« am: 15. Juni 2017, 22:51:13 pm »

Bin gelernte Bäckerin und habe immer Hefe und Mehl am Start, seit einiger Zeit verarbeite ich nur noch Dinkel- und Vollkornmehl und kann nicht klagen.

Ein netter Artikel über Vollkorn:
http://www.apotheken-umschau.de/Ernaehrung/Warum-Vollkorn-so-gesund-ist-530757.html
Gespeichert

Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine
Kerstin S.
Forennutzer/in

Offline Offline

Beiträge: 2.376


8 Bit Halluzinelle


WWW E-Mail

Ignorieren
« Antwort #1 am: 16. Juni 2017, 08:55:04 am »

Ich esse seit langer Zeit (fast) nur noch Vollkornbrot, alleine schon, weil es länger vorhält, bis ich wieder Hunger bekomme.
Gespeichert

Rebecca
Forennutzer/in

Offline Offline

Beiträge: 275





Ignorieren
« Antwort #2 am: 24. Juni 2017, 10:56:53 am »

Hallo Dany,

entweder backe ich mein Brot selbst, Dinkel, aus Vollkorn (605 glaube ich) oder mal auch ein Weizenvollkornbrot, (1055 glaube ich), oder auch Roggen mit Sauerteig auch als Vollkorn.

Oder ich hole mir eben Vollkorn-Brot. Obwohl, eigenenes schmeckt besser  Grin

Rebecca

PS.: Ich bin keine gelernte Bäckerin, aber Brot backen macht Spaß.
Gespeichert

Mein Vater war ein Skalpell, meine Mutter ein Reagenzglas.

Man lebt und lernt, ansonsten lebt man nicht lang.
TransgenderDany
Forennutzer/in

Offline Offline

Beiträge: 1.139


pace-thumb




Ignorieren
« Antwort #3 am: 24. Juni 2017, 11:20:06 am »

eigenenes schmeckt besser  Grin


Hey!

Ganz klar! Es schmeckt jedes Mal anders, und ok ich benutze generell keine Waage, weil dafür bekommt man ein Gefühl.

Das ist eine leichte Fähigkeit, die jeder Haushalt inne haben muss...

Beste Grüße,
Dany
Gespeichert

Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine
Rebecca
Forennutzer/in

Offline Offline

Beiträge: 275





Ignorieren
« Antwort #4 am: 24. Juni 2017, 12:23:36 pm »



Hey!

Ganz klar! Es schmeckt jedes Mal anders, und ok ich benutze generell keine Waage, weil dafür bekommt man ein Gefühl.


Straßen ? Wo wir hinfahren, brauchen wir keine Straßen ! Upps, falscher Film  Kiss Aber stimmt, spätestens nach dem 3. Brot hat man ein Gefühl und wenn man das nicht haben sollte, ist entweder der Hormonstatus verkehrt oder man ist eh Gefühllos  Wink

Zitat

Das ist eine leichte Fähigkeit, die jeder Haushalt inne haben muss...

Beste Grüße,
Dany

Eigentlich ja, besonders, da es ja genügend Anleitungen und Rezepte im Netz und auch auf den Mehlpackungen selbst zu finden sind.

Und wenn man sieht, wie der Teig geht, das ist doch einfach eine Freude. Jedenfalls für mich. Und es geht schneller und mit weniger Aufwand als Bier brauen.

Liebe Grüße,

Rebecca
Gespeichert

Mein Vater war ein Skalpell, meine Mutter ein Reagenzglas.

Man lebt und lernt, ansonsten lebt man nicht lang.
TransgenderDany
Forennutzer/in

Offline Offline

Beiträge: 1.139


pace-thumb




Ignorieren
« Antwort #5 am: 24. Juni 2017, 12:35:18 pm »



Hey!

Ganz klar! Es schmeckt jedes Mal anders, und ok ich benutze generell keine Waage, weil dafür bekommt man ein Gefühl.


Straßen ? Wo wir hinfahren, brauchen wir keine Straßen ! Upps, falscher Film  Kiss

Sie sind der Doc, Doc!  Kiss

Gespeichert

Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine
Tags:
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.16 | SMF © 2006-2007, Simple Machines | impressum| Sitemap