Skip to main content
Topic: Können Jungs Brüste kriegen. (Read 3783 times) previous topic - next topic


Re: Können Jungs Brüste kriegen.

Reply #17


Hormone futtern tut es auch.


Ne, nicht immer, jedenfalls bei mir nicht.


Ja aber da sind Transfrauen priviligiert.
Biofrauen bekommen auch unter A keine Brüste spendiert.


Dann wir es Zeit, daß sich mal eine durch die Instanzen klagt. Ungleichbehandlung geht ja nicht.

Re: Können Jungs Brüste kriegen.

Reply #18



Hormone futtern tut es auch.


Ne, nicht immer, jedenfalls bei mir nicht.


Ja aber da sind Transfrauen priviligiert.
Biofrauen bekommen auch unter A keine Brüste spendiert.


Dann wir es Zeit, daß sich mal eine durch die Instanzen klagt. Ungleichbehandlung geht ja nicht.


Und wie geht das weiter? Es kann doch nicht sein dass am Ende jede Schönheitsoperation gezahlt werden muss.

Re: Können Jungs Brüste kriegen.

Reply #19
Finde es in Anbetracht des Umstandes nicht wirklich ungleich, sondern absolut gerechtfertigt. Hier geht es ja nicht wirklich nur um "Schönheit", sondern eher um den Bestandteil des ganzen. Es ist auch nicht so dass man einfach so als Standart eine Brust OP bekommt, sondern dass man diese auch zu beantragen und zu begründen hat. Empfinde es für viele Betroffene schon als ein weitreichenden Schritt der einen helfen kann, auch wenn ich selbst für mich z.B. davon abgesehen habe.

Re: Können Jungs Brüste kriegen.

Reply #20

Finde es in Anbetracht des Umstandes nicht wirklich ungleich, sondern absolut gerechtfertigt. Hier geht es ja nicht wirklich nur um "Schönheit", sondern eher um den Bestandteil des ganzen. Es ist auch nicht so dass man einfach so als Standart eine Brust OP bekommt, sondern dass man diese auch zu beantragen und zu begründen hat. Empfinde es für viele Betroffene schon als ein weitreichenden Schritt der einen helfen kann, auch wenn ich selbst für mich z.B. davon abgesehen habe.



Aha und wieso bekommen Cis-Frauen die kleiner als ein A-Cup haben dann keine Operation? Passt doch auch nicht zum Ganzen? Cis-Frauen können da begründen wie sie wollen, sie bekommen keine Operation. Transfrauen seid dem Urteil von September 2012 allerdings in den meisten Fällen(unter Cup A) schon.
Sind Cis-Frauen weniger wert als Transfrauen?

Re: Können Jungs Brüste kriegen.

Reply #21


Finde es in Anbetracht des Umstandes nicht wirklich ungleich, sondern absolut gerechtfertigt. Hier geht es ja nicht wirklich nur um "Schönheit", sondern eher um den Bestandteil des ganzen. Es ist auch nicht so dass man einfach so als Standart eine Brust OP bekommt, sondern dass man diese auch zu beantragen und zu begründen hat. Empfinde es für viele Betroffene schon als ein weitreichenden Schritt der einen helfen kann, auch wenn ich selbst für mich z.B. davon abgesehen habe.



Aha und wieso bekommen Cis-Frauen die kleiner als ein A-Cup haben dann keine Operation? Passt doch auch nicht zum Ganzen? Cis-Frauen können da begründen wie sie wollen, sie bekommen keine Operation. Transfrauen seid dem Urteil von September 2012 allerdings in den meisten Fällen(unter Cup A) schon.
Sind Cis-Frauen weniger wert als Transfrauen?


Haben Cis-Frauen einen durch Testosteron enstellten Körper? Müssen sie täglich Tabletten nehmen? Haben sie daraus spezifisch einen Leidensdruck?
Nebenbei woher weißt du genau dass sie es begründen könnten wie sie wollen, kennst du einen konkreten Fall?

Re: Können Jungs Brüste kriegen.

Reply #22



Finde es in Anbetracht des Umstandes nicht wirklich ungleich, sondern absolut gerechtfertigt. Hier geht es ja nicht wirklich nur um "Schönheit", sondern eher um den Bestandteil des ganzen. Es ist auch nicht so dass man einfach so als Standart eine Brust OP bekommt, sondern dass man diese auch zu beantragen und zu begründen hat. Empfinde es für viele Betroffene schon als ein weitreichenden Schritt der einen helfen kann, auch wenn ich selbst für mich z.B. davon abgesehen habe.



Aha und wieso bekommen Cis-Frauen die kleiner als ein A-Cup haben dann keine Operation? Passt doch auch nicht zum Ganzen? Cis-Frauen können da begründen wie sie wollen, sie bekommen keine Operation. Transfrauen seid dem Urteil von September 2012 allerdings in den meisten Fällen(unter Cup A) schon.
Sind Cis-Frauen weniger wert als Transfrauen?


Haben Cis-Frauen einen durch Testosteron enstellten Körper? Müssen sie täglich Tabletten nehmen? Haben sie daraus spezifisch einen Leidensdruck?
Nebenbei woher weißt du genau dass sie es begründen könnten wie sie wollen, kennst du einen konkreten Fall?


Es gibt auch Frauen mit erhöhten Testosteronwerten die ein Bart bekommen und beispielsweise keine IPL übernommen bekommen.
Wer legt fest dass Transfrauen mehr leiden als Cis-Frauen?

Weil ich die Leistungskataloge der Krankenkassen kenne.Du musst dich, wie Daphne bereits meinte, zum Bundesverfassungsgericht hochklagen.

Re: Können Jungs Brüste kriegen.

Reply #23




Finde es in Anbetracht des Umstandes nicht wirklich ungleich, sondern absolut gerechtfertigt. Hier geht es ja nicht wirklich nur um "Schönheit", sondern eher um den Bestandteil des ganzen. Es ist auch nicht so dass man einfach so als Standart eine Brust OP bekommt, sondern dass man diese auch zu beantragen und zu begründen hat. Empfinde es für viele Betroffene schon als ein weitreichenden Schritt der einen helfen kann, auch wenn ich selbst für mich z.B. davon abgesehen habe.



Aha und wieso bekommen Cis-Frauen die kleiner als ein A-Cup haben dann keine Operation? Passt doch auch nicht zum Ganzen? Cis-Frauen können da begründen wie sie wollen, sie bekommen keine Operation. Transfrauen seid dem Urteil von September 2012 allerdings in den meisten Fällen(unter Cup A) schon.
Sind Cis-Frauen weniger wert als Transfrauen?


Haben Cis-Frauen einen durch Testosteron enstellten Körper? Müssen sie täglich Tabletten nehmen? Haben sie daraus spezifisch einen Leidensdruck?
Nebenbei woher weißt du genau dass sie es begründen könnten wie sie wollen, kennst du einen konkreten Fall?


Es gibt auch Frauen mit erhöhten Testosteronwerten die ein Bart bekommen und beispielsweise keine IPL übernommen bekommen.
Wer legt fest dass Transfrauen mehr leiden als Cis-Frauen?

Weil ich die Leistungskataloge der Krankenkassen kenne.Du musst dich, wie Daphne bereits meinte, zum Bundesverfassungsgericht hochklagen.


TS mussten es aber auch nunmal tun und haben es nicht unbegründet zugestanden bekommen. Auch bei uns macht die Kasse einen Aufstand und es ist wirklich nicht selten dass Jahre vergehen bis die Leute irgendwann mal etwas zugestanden bekommen. Denke da selbst an den kram mit meiner GaOP und wie die Kasse mehrfach versuchte davon weg zu bekommen. Man wusste wie es ablief und hatte finanzielle Mittel diverse Gutachten auf Eigenleistung zu bekommen und hatte bereits durch die Pä und anderes sich an den Begebenheiten gewöhnt, das ist denk ich der entscheidende Unterschied dabei. Am Ende ist das wohl durchaus auch Willenskraft und als TS hast du diese und vor allen summiert sich es auch entsprechend.
Bekomme nur, sorry das Kotzen wenn man versucht diese Dinge die andere für einen erkämpft haben in Frage zu stellen. Wer es nicht will soll es nicht machen und gut.

Re: Können Jungs Brüste kriegen.

Reply #24
Hört sich banal an, aber: Ich habe Titten. Biertitten, sagt der Volksmund zumindest im Süden dazu. Na und. Die werden in elegante BHs Kategorie D gesteckt, und schon hab ich eine schöne weibliche Oberweite,

Re: Können Jungs Brüste kriegen.

Reply #25

Hört sich banal an, aber: Ich habe Titten. Biertitten, sagt der Volksmund zumindest im Süden dazu. Na und. Die werden in elegante BHs Kategorie D gesteckt, und schon hab ich eine schöne weibliche Oberweite,

Man stelle sich dazu nur den restlichen Körper vor.  ::)

Re: Können Jungs Brüste kriegen.

Reply #26


Hört sich banal an, aber: Ich habe Titten. Biertitten, sagt der Volksmund zumindest im Süden dazu. Na und. Die werden in elegante BHs Kategorie D gesteckt, und schon hab ich eine schöne weibliche Oberweite,

Man stelle sich dazu nur den restlichen Körper vor.  ::)

Nee, lass mal ::) :)

 

Re: Können Jungs Brüste kriegen.

Reply #27



Hormone futtern tut es auch.


Ne, nicht immer, jedenfalls bei mir nicht.


Ja aber da sind Transfrauen priviligiert.
Biofrauen bekommen auch unter A keine Brüste spendiert.


Dann wir es Zeit, daß sich mal eine durch die Instanzen klagt. Ungleichbehandlung geht ja nicht.


Brüste für Alle!

Brigitte