TG-Forum
News: you're searchin for an english forum. Please have a look @
http://www.angelsforum.co.uk/phpforum/
 
*
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. 26. Mai 2017, 20:46:59 pm


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Ein Hoch auf den Minirock  (Gelesen 1730 mal)
TransgenderDany
Forennutzer/in

Offline Offline

Beiträge: 1.066


pace-thumb




Ignorieren
« am: 20. Juli 2016, 15:02:56 pm »

Keine öligen Schenkel, ein warmer angenehmer Sommerwind erreicht den Schritt und beste ist ja, es sieht manchmal echt geil aus.

Ostfriesland meldet 32°C - Rockwetter!


Dany
Gespeichert

Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine
Kerstin S.
Forennutzer/in

Offline Offline

Beiträge: 2.322


8 Bit Halluzinelle


WWW E-Mail

Ignorieren
« Antwort #1 am: 20. Juli 2016, 17:20:39 pm »

Wohl derer, die sowas tragen können Wink
Gespeichert

Michi
Forennutzer/in

Online Online

Beiträge: 2.003


auch Minolfa




Ignorieren
« Antwort #2 am: 20. Juli 2016, 18:03:29 pm »

Zwar kein Minirock, aber kniefrei. Cheesy Im Büro habe ich der Etikette wegen Strumpfhose drunter getragen, diese mir aber zu Hause gleich vom Leib gerissen. Und gleich geht's ab in den Biergarten. Smiley

Eure hitzeliebende Michi
Gespeichert

Das Pippi Langstrumpf Prinzip: Mach dir die Welt, wie sie dir gefällt, und alles wird gut!
TransgenderDany
Forennutzer/in

Offline Offline

Beiträge: 1.066


pace-thumb




Ignorieren
« Antwort #3 am: 20. Juli 2016, 23:56:59 pm »

Jo war im Wald und habe einige Beulen erhalten, Thierry Mugler DUFT zieht Blutsauger an!

Gespeichert

Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine
Beate
Administrator/in

Online Online

Beiträge: 5.673


Geo Girl


WWW
« Antwort #4 am: 21. Juli 2016, 00:54:29 am »

Aber Du hast hoffentlich das gute alte Fenistil-Gel im Hause? Und für den Fall zu starken Juckreizes die Benzocain-Salbe aus dem Hause Ritsert (die mit mir tatsächlich ganz, ganz, ganz, ganz weit entfernt verwandt sind, trotz der anderen Schreibweise des Nachnamens).

Ich sehe grad: 20% Benzocain ... ganz schön viel... Sollte ich grad mal vor dem Epilieren testen - ich hab immer noch zu viele Haare an den Waden, vor allem an einer Angststelle.
« Letzte Änderung: 21. Juli 2016, 00:57:55 am von Beate » Gespeichert

Viele liebe Grüße

Beate
TransgenderDany
Forennutzer/in

Offline Offline

Beiträge: 1.066


pace-thumb




Ignorieren
« Antwort #5 am: 21. Juli 2016, 08:32:11 am »

Aber Du hast hoffentlich das gute alte Fenistil-Gel im Hause? Und für den Fall zu starken Juckreizes die Benzocain-Salbe aus dem Hause Ritsert (die mit mir tatsächlich ganz, ganz, ganz, ganz weit entfernt verwandt sind, trotz der anderen Schreibweise des Nachnamens).

Ich sehe grad: 20% Benzocain ... ganz schön viel... Sollte ich grad mal vor dem Epilieren testen - ich hab immer noch zu viele Haare an den Waden, vor allem an einer Angststelle.
Ducray-sensinol - ist was aus der Bioecke und hilft sofort, aber sichtbarer Erfolg dauert bei mir etwa  2-3 Tage. Der Juckreiz ist dennoch stark eingedämmt. Und für die roten Stellen gibt es akut halt eine hauchdünne Strumpfhose.
Angststelle beim Epillieren, hm muss mit Schmerzen verknüpft sein. Ich rasiere sie seit einigen Jahren und komme noch damit klar. Heute ist es wieder soweit(alle 3-4 Tage) und Sonne haben meine Beinchen fürderhin gekriegt, auf dem Balkon sogar nur im Tanga Cheesy

Wie man sehen mag, muss Frau aufs Rockwetter durch diese fiesen Stellen nicht verzichten, wer schön sein will muss leiden.

Dany

Gespeichert

Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine
cheyenn
Forennutzer/in

Online Online

Beiträge: 144





Ignorieren
« Antwort #6 am: 21. Juli 2016, 19:32:05 pm »

Bei diesem superwarmen Wetter - na gut, bei uns gerade nicht - ist nichts besser als ein luftiger Minirock... ich liebe diese Teile einfach und kann einfach nicht genug davon haben...  Grin gegen die lästigen Biester hilft übrigens Lavendel-Duft... ich habe bei mir im Garten immer Lavendel-Räucherstäbchen...

Sollte ich dochmal gestochen werden, greife ich nicht immer gleich zur "chemischen Keule"... gegen Mücken-, Bremsen- und Wespenstiche hilft - zumindestens bei mir - Spitzwegerich... einfach abpflücken und dann zusammen-knüllen bis Saft austritt... dann mehrmals über die Stiche tupfen...
außerdem kann man auch gut Zwiebel dafür nehmen... dazu die Zwiebel vorsichtig auseinander pulen und die dünnen Zwischenhäutchen wie ein Pflaster auf die Stiche legen... hilft übrigens auch bei kleineren Verletzungen...  Smiley

wenn ich mal Wandern gehe, habe ich fast immer eine Zwiebel dabei... die Zwiebel zum Essen und die Häutchen als "Notfall-Pflaster"...

das wars mal wieder von Kräuter-Hexlein Cheyenn...  Wink
Gespeichert

Es gibt nur 2 gute Menschen: der eine ist gestorben und der andere ist noch nicht geboren.
Ponygirl
Forennutzer/in

Offline Offline

Beiträge: 26





Ignorieren
« Antwort #7 am: 23. Juli 2016, 10:53:20 am »

Hallo,

ich hatte diese Woche bei der Wärme ein Minikleid an, das passt mir besser als Top mit Minirock. Aber natürlich muß man da genau schauen ob ja keine Haare mehr sind auf den Beinen. auf jeden Fall war das mal wieder eine tolles Gefühl. Hoffentlich bleibt es noch eine weile schön warm.

Grüßchen Ponygirl (Nina)
Gespeichert
Tags:
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.16 | SMF © 2006-2007, Simple Machines | impressum| Sitemap