TG-Forum
News: you're searchin for an english forum. Please have a look @
http://www.angelsforum.co.uk/phpforum/
 
*
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. 08. Juli 2015, 04:10:38 am


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Seiten: [1] 2 3 4 ... 10
 1 
 am: Gestern um 19:25:45 
Begonnen von Kerstin S. - Letzter Beitrag von Jula
Da stimme ich Brigitte heftig zu: du bist Klasse!
Besonders toll finde ich, dass du das mit dem Meermaiding machst!
Lebe deine träume, denn es geht.

 2 
 am: Gestern um 18:52:25 
Begonnen von Kerstin S. - Letzter Beitrag von Brigitte
Hallo Kerstin,

ich finde dich klasse! Weiterhin viel Spass im und am Wasser.

Versuch doch mal, dich in einen Neopren-Shorty zu zwängen. Da sind die Schultern bedeckt.

Da unter Wasser, sind das deine echten Haare?


Liebe Grüße

Brigitte

 3 
 am: Gestern um 18:05:41 
Begonnen von Kerstin S. - Letzter Beitrag von Kerstin S.
Hallo Alexandra,

Du hast Recht, viele gebürtige Frauen haben einen Körperbau, den man alleine gesehen nicht bei einer Frau erwarten würde. Mir fällt das auch immer wieder selber auf. Ich sehe hin und wieder auch welche, die dazu noch gehen wie angeschwippste Bauarbeiter. Ich versuche dann zu analysieren warum man sie trotzdem sofort dem weiblichen Geschlecht zuordnet und versuche daraus Schlüsse für mich selbst zu ziehen.

Ich glaube, Schnitt und Farbe meines Badeanzugs sind schon sehr gut für mich gewählt. Schwarz macht schlank. Für mich von Vorteil wäre ein Badeanzug, der die Schultern verdeckt. Das sieht dann aber aus anderen Gründen nicht so toll aus Roll Eyes Ich denke, meiner ist gut, so gut wie er sein kann, abgesehen, das er ein bischen zu klein ausfällt.

Und ja, ich fühle mich darin pudelwohl!!! Wenn jetzt aber jemand, oder gar mehrere vor mir stehen würden und sich über mich lustig machen, weiß ich nicht, was ich dann mache. Ich bin in dem Punkt eh schon sehr sensibel.


Heute Morgen war ich übrigens wieder schwimmen. Es war wieder richtig klasse!!! Heute habe ich mir gedacht, das es mit dem Badeanzug auch egal ist, und habe mich in Kerstielle die stabile Meerjungfrau verwandelt Cheesy Ich habe diesmal Bilder gemacht. Ich habe ein wenig mit der Kamera herumgealbert und damit unter Wasser zwei Bilder gemacht, die aus Versehen episch gut geworden sind, und das ohne Perücke und Sillies - alles echt, außer die Fluke Cheesy Cool
Wer mal kucken möchte: hier unten drunter auf das blaue "Flickr" klicken Wink

Ob ich für mich lebe, oder für die Anderen, ist eine so wahre Aussage! Leider ist es nicht so einfach. Da sind soziale Begebenheiten und auch die simple, oft unbegründete Angst vor nicht zu bewältingenden Situationen.
Ich taste mich aber immer weiter vor, auch wenns nur winzige Schritte sind.


Liebe Grüße,
dat Kerstin Wink

 4 
 am: Gestern um 11:12:21 
Begonnen von Andrea_K - Letzter Beitrag von Mia86
Ja. Als ich das dann gerafft hatte wars zu spät,... Sad
Schade sonst wär ich mit Sarah hin gefahren. Hier kam halt der Hagel runter und die Warnungen der wetterdienste waren etwas übertrieben.

 5 
 am: Gestern um 10:04:17 
Begonnen von Andrea_K - Letzter Beitrag von Andrea_K
Strahlendes Sonnenwetter war es. Es hat nur eine gute Stunde nach der Parade mal kurzzeitig ordentlich geschüttet. Ansonsten war es wunderschönes Wetter. Smiley

 6 
 am: Gestern um 08:33:02 
Begonnen von Kerstin S. - Letzter Beitrag von Andrée
Hallo Kerstin,
ich weiß gar nicht was du hast, das sind doch schöne Bilder. Meine Frau hat auch einen sehr kräftigen Oberkörper und ein Kreutz wie ein Rausschmeißer, und die Oberschenkel sind zumindest wie es scheint auch recht gleich. Eventuell ist der Badeanzug nicht ganz so vorteilhaft, und du solltest ein wenig mehr auf Farbe und Muster gehen die den Körperbau etwas vorteilhafter erscheinen lassen. Auch der Schnitt des Badeanzuges kann eine menge kaschieren. Ansonsten mache dir nicht so viele Gedanken was die Andren sagen könnten. Geredet wird so oder so, und dir sollte es doch egal sein solange du dich wohlfühlst. Mir ging es am Anfang auch so, bis mein Psychiater mich einmal gefragt hat ob ich für mich lebe oder für die anderen. Seit dem ist es mir einfach ( Sorry) Scheißegal was die anderen denken oder sagen, Hauptsache ich fühle mich wohl. Das wichtigste ist nur, nicht auf negative aussagen zu reagieren und einfach weitergehen. Bei den positiven Reaktionen,  darf Frau aber gerne einen kleinen Schnack hallten.

LG Alexandra 

 7 
 am: 06. Juli 2015, 22:03:57 pm 
Begonnen von Kerstin S. - Letzter Beitrag von Kerstin S.
Ich habe mal zwei Bilder hochgeladen und mich etwas inkognitosiert.
https://lh3.googleusercontent.com/-xFw1v2lNafo/VZrWe0FYp3I/AAAAAAAACtg/9Jz_VKKqzmA/s800/CIMG5948.JPG

https://lh3.googleusercontent.com/-N3gyGrd7wQ8/VZrWe7MQHTI/AAAAAAAACtg/7P0wyXSQetY/s800/CIMG5946.JPG

Ich wollte erst aus dem Video noch ein Bild grabben, aber ich bin da immer von der Seite, bzw. mit T-Shirt zu sehen. Die Bilder sind mit Selbstauslöser, kurz vor dem Video gemacht.
Auf dem einen Bild habe ich mir vergeblich große Mühe gegeben den Bauch einzuziehen. Durch den Badeanzug sieht man ihn trotzdem nicht Cool Dafür eine Körperhaltung, die man beim Wrestling erwarten würde Embarrassed Roll Eyes Ich weiß nicht warum, aber ich finde das Bild für mich irgendwie saucool. Nur jemand anderem würde ich es nicht zeigen (hab ich jetzt doch Roll Eyes). Ich lasse die Bilder auch nur ein paar Tage online.

Ich bilde mir auch ein, dafür das ich keine Hormone nehme, das ich recht runde Oberschenkel habe. Die sind seit letztem Jahr noch etwas deutlicher geworden. Durch den schwarzen Badeanzug wird das noch betont, was ich auch nicht schlecht finde. Wäre da nicht der Oberkörper...

Und das mit der Olympiaschwimmerin habe ich auch schon gedacht. Nur ist es heute nicht mehr so. Aber ich wäre eh aus der vorherigen Generation.
Hilft aber alles nichts, sollte mich jemand so sehen und mich darauf ansprechen, ist die einzige Option aufrecht dazu zu stehen.

Wenn ich normal als Kerstin unterwegs bin, dann nutze ich Sillies, die als Größe "D" gekennzeichnet sind. Die sehen am natürlichsten an meiner Statur aus. Ich habe mich zu dieser Größe "hingearbeitet" und erst kleinere ausprobiert. Im Verhältnis ist das dann wieder eine "C" oder weniger.
An so einem Sport Badeanzug ist es schwierig die zu integrieren. Wie schon erwähnt halte ich es sowieso für vergebliche Liebesmüh ein gutes Passing in Badekleidung bei meiner Figur anzustreben. Da ist wahrscheinlich ein Typ im Badeanzug gefälliger anzusehen.

Liebe Grüße,
dat Kerstin

 8 
 am: 06. Juli 2015, 21:49:18 pm 
Begonnen von Kerstin S. - Letzter Beitrag von Triona
...
Eine meiner Freundinnen: "Wenn du jetzt deine Gusche hältst, dann biste für die ne Frau."
Ja, für einen Passanten ist es erstmal naheliegender, den scheinbar offensichtlichen Eindruck anzunehmen, als bei jeder der vielleicht hunderten Personen, die er in 10 Minuten begegnet zu hinterfragen, ob da doch eine Besonderheit versteckt ist.


Im Allgemeinen ist das auch zutreffend. Da haste recht.
Aber diese Typen hatten wahrscheinlich schon irgendwas gemerkt. Sie sind nicht umsonst so lange ausgerechnet gerade um uns herumscharwenzelt, obwohl es da rein gar nix zu verkaufen gab. Die wollten ziemlich offensichtlich schauen, ob sie doch was genaueres herausfinden können. Deshalb auch der Spruch von meiner Freundin. Ich war zudem in diesem Urlaub in sehr schlechter gesundheitlicher und seelischer Verfassung (massenhafter Haarausfall und Depris) und sah katastofal aus.



Und zur Passug auf deinem Bild: Klar hab ich mir gedacht, daß du da schon die beste Perspektive rausgesucht hast.
Aber auch von vorne läßt sich einiges machen. Ohne Hormone mußt du eben Sillis nehmen. Und kräftige Frauen mit Bauch gibts auch genug. Da dürfen die Brustformen halt nicht allzu klein sein. Aber ne C macht bei deiner Figur auch schon ziemliche Melonen. Muß halt alles bisserl zusammen passen. Kannst aber auch einen auf Testo-gedopte Leistungsschwimmerin machen.  Wink Vlt paßt das ja besser zum Ganzen. Aber die haben heutzutage bloß auch nicht mehr den besten Ruf -  Goldmedallien hin oder her. Roll Eyes


liebe grüße
triona

 9 
 am: 06. Juli 2015, 20:33:21 pm 
Begonnen von Kerstin S. - Letzter Beitrag von Kerstin S.
Ich bin derzeit mit Family auf Sommerurlaub an der franz. Atlantikküste in der Nähe von Bordeaux unterwegs und habe hier am Strand zum ersten Mal mein Badekleid ausgepackt, das ich mir speziell für diese Aktion gekauft habe. ...


Ich wünsche Dir eine tolle Zeit am und im Atlantik!!! Genieße es!


...
Eine meiner Freundinnen: "Wenn du jetzt deine Gusche hältst, dann biste für die ne Frau."
Ja, für einen Passanten ist es erstmal naheliegender, den scheinbar offensichtlichen Eindruck anzunehmen, als bei jeder der vielleicht hunderten Personen, die er in 10 Minuten begegnet zu hinterfragen, ob da doch eine Besonderheit versteckt ist.

Zitat
Zu deinem Bild:
Wenn man nur vorbeigeht oder auch eine Weile danaben sitzt, ist aus der gezeigten Perspektive einfach nur eine junge Frau zu sehen. Zwar auffällig sportlich kräftig (vlt Leistungsschwimmerin?), aber nix anderes. Und wenn dann noch die Bewegungen usw dazu passen. Und geredet wird in solchen Lagen ja nicht allzu viel. (Kannst ja vlt auch das ganze Video mal irgendwo zugänglich machen.) Aber Sorgen um spontane Passung brauchst du dir auch im Badeanzug nicht machen.


liebe grüße
triona

Vielen Dank Triona, das gibt mir Sicherheit!
Es ist aber so, das diese Perspektive sehr Vorteilhaft für mich ist. Die Arme unten und ich frontal in die Kamera gedreht, sieht schon sehr nach "Hulkine" aus.
Das Video kann ich Euch nicht zeigen, weil ich ohne Mütze und ohne Schminke hier deutlich zu identifizieren bin.
Das Video möchte ich Euch nicht zeigen, weil ich da nicht auf meine Gestik geachtet habe und es mir etwas peinlich wäre.

Von vorne ist mein Passing bestimmt nicht so dolle, weil ich obenrum nichts habe und dafür etwas tiefer ein Mono DD-Körbchen mit nach innen gerichteter Brustwarze Roll Eyes Cheesy
Von vorn rechne ich so mit eindeutigem Passing als Mann. Ich mache mir da nichts vor, aber ich habe Hoffnung, das es nicht schlimm aussieht. Daher auch mein Gedankengang weiter oben, "als Mann erkennbar, aber Akzeptanz der Erscheinung weil viele optische "Mann" Marker wie Behaarung an den Beinen fehlen, und lange Haare und feminine Gestik vorhanden sind (wenn ich da hoffentlich drauf achte Roll Eyes Mit richtiger Ausstattung fühle ich mich entsprechend, und es geht automatisch)


Liebe Grüße,
dat Meerjungtrans Kerstin Wink

 10 
 am: 06. Juli 2015, 12:45:50 pm 
Begonnen von dojo82 - Letzter Beitrag von c-j

Und, ist mit meinem Körper alles i.o ? Kann ja auch eine Nebenwirkung von einer Krankheit sein, wobei mein Testosteron okay zu sein scheint. (Morgenlatte, 3x Sex gehabt am Wochenende). Das hat irgendwie eine ziemlich Depression bei mir ausgelöst. Klar möchte ich gerne was weiblicher aussehen,
aber ich muss auch Arbeiten gehen und mich mit meiner Familie treffen usw. Hab Angst das ich jetzt voll schwul aussehe (nix gegen Schwule - Ihr wisst was ich meine) und war froh das
mein Bart langsam wieder kommt. Ich werde am Donnerstag zum Arzt gehen und das berichten evtl. Kann man ja eine Blutuntersuchung machen.
was haltet ihr davon ?


Ein neuer Fall von wasch mich, aber mach mich nicht nass....

Seiten: [1] 2 3 4 ... 10
Powered by SMF 1.1.16 | SMF © 2006-2007, Simple Machines | impressum| Sitemap