TG-Forum
News: you're searchin for an english forum. Please have a look @
http://www.angelsforum.co.uk/phpforum/
 
*
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. 28. März 2017, 12:58:23 pm


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Seiten: [1] 2 3 4 ... 10
 1 
 am: Gestern um 17:18:20 
Begonnen von TransgenderDany - Letzter Beitrag von TransgenderDany
So meine ich das ja auch nicht.
Aber meine und deine Meinung ist relativ, eine Sitzung wo man sich sachlich streitet und nach Lösungen sucht, ist meiner Meinung nach der richtige Weg.

Wegen der möglichen Abschaffung des TSG befürchtest Du auf den Kosten sitzen zu bleiben?
Auch dafür gibt es eine Lösung, früher oder später muss man sich eh Gedanken machen, wenn die WHO Transsexualität nicht mehr als Krankheit einstuft.

 2 
 am: Gestern um 17:02:54 
Begonnen von TransgenderDany - Letzter Beitrag von Daphne
Verbesserungen dagegen herbeizuführen.

Einverstanden. Aber Abschaffen allein genügt nicht.

Und Anhörungen finden meistens in Ausschüssen statt.

Stell dir vor, das weiß ich sogar.

 3 
 am: Gestern um 15:44:55 
Begonnen von TransgenderDany - Letzter Beitrag von TransgenderDany
Finde ich nicht.
So wie es aussieht kommt man da nicht herum, weil Transsexualität immer noch als Krankheit gilt. Und so lange es Suizid und Soziale Abstürze bei transsexuellen Personen gibt, muss nachgedacht werden Verbesserungen dagegen herbeizuführen.
Und Anhörungen finden meistens in Ausschüssen statt.

 4 
 am: Gestern um 15:22:34 
Begonnen von TransgenderDany - Letzter Beitrag von Daphne
Finde ich nicht.

 5 
 am: Gestern um 12:12:13 
Begonnen von TransgenderDany - Letzter Beitrag von TransgenderDany
Ausschuss für Gesundheit
Muss das Ziel für die Änderung oder Vernichtung des  Transsexuellengesetz in der nächsten Legislaturperiode sein. Verbände, Experten - Mediziner, Für- als auch Gegensprecher sollten streiten. Und ich werde mir jede Sitzung ansehen, egal was ich für widerliche Meinungen zur Kenntnis nehme.

 6 
 am: Gestern um 11:58:52 
Begonnen von Helen52 - Letzter Beitrag von TransgenderDany
http://www.shz.de/deutschland-welt/daenischer-alleingang-transsexualitaet-ist-seit-neujahr-keine-krankheit-mehr-id15728926.html

 7 
 am: Gestern um 11:50:30 
Begonnen von Michi - Letzter Beitrag von TransgenderDany
Anhand der rechtlichen Komponente darauf hinzuweisen ist prima.
Ein Referentenentwurf in einer Petition wäre deplatziert.

 8 
 am: Gestern um 11:34:08 
Begonnen von Michi - Letzter Beitrag von Beate
Da hast Du schon recht.

Mir ging es aber ums Prinzip.

 9 
 am: Gestern um 11:26:09 
Begonnen von Michi - Letzter Beitrag von michelangela
Leider ist grade diese Petition ein unstrukturiertes Sammelsurium von allem,  was der Autor irgendwann gehört hat. Sorry, welche Art Gesetz soll denn auf der Basis rauskommen?
Und grade das was der Gesetzgeber steuern kann, nämlich das Gutachterverfahren bei NÄ und PÄ, wird nicht angesprochen.

Schade um den Aufwand.


 10 
 am: Gestern um 11:12:24 
Begonnen von Michi - Letzter Beitrag von TransgenderDany
Eine mehr.
Der 5. Punkt: „die Anerkennung eines dritten Geschlechts" hat mich gänzlich überzeugt.

Seiten: [1] 2 3 4 ... 10
Powered by SMF 1.1.16 | SMF © 2006-2007, Simple Machines | impressum| Sitemap